BRM - limt aufstieg

    • woodiss
      woodiss
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 1.991
      meine situation:

      Habe in 13k hands meine BR von 150$ auf 231$ 10c/20c erweitert.
      Habe mit absicht so ein konservatives BRM, da ich wissen wollte ob ich das limit wirklich schlage, und nicht nach 1-2k hand aufsteigen wenn ich die BR fürs limit habe.
      (btw 300bb wirklich viel zu wenig, bei nem ds von 100bb ist jagleich 1/3 der br weg. Ich nem da eher 750bb bis 1000bb)

      Heute bin ich mal auf 15c/30c aufgestiegen und innerhalb von 500-600 hands (4tabling) etwa 30 BB verloren. Teils durch suckouts, wie dass der gegner seine 1-2 outs trifft, aber auch durch cooler wie geflopten flush im freeplay gegen höheren geflopten flush, 2nd river nut vs nuts, fh vs fh.

      Aber das stört mich garnicht wirklich, sowas ist ja auf 10c/20c genug vor gekommen, sowas gleichts sich ja aus und passiert einfach.

      Was mich jedoch etwas geschockt hat, war das es teilweise nur 1,2 fische pro tisch gibt (die einem dan das suckout geben) -
      jedoch 7,8 andere Tags auf dem limit an jedem tisch sitzen.

      Das average Vpip von den meisten tischen war 12-15.(!!!)
      man sieht dort wirklich größten teils nur vip 10-12 tag oder nits....die paar fische treiben dann das average vpip auf maximal 16 oder so.

      Ich komme da mit überhaupt nicht klar. gute made hands werden von den Tags klarerweise nicht ausbezahlt und von den wenigen fischen bekommt man dann ein suckout. Gegen die anderen tags bekommt man dann ab und zu nen cooler.

      Jetzt meine frage: soll ich wieder auf 10c/20c absteigen dort solange bleiben bis ich 1000bb für 25c/50c habe und dann dort hin aufsteigen?

      Dort wäre dan die fischdichte höher. mann kann dort profitabler spielen.

      Klar gibt es auf 25c/50c auch genug tags, jedoch ist dort das verhältnis zwischen tags/und fischen ausgewogener, es gibt auch viel mehr tische...

      Somit wäre dann für alle tags mehr zu ''essen'' da.

      Also ist es nicht so das 15c/30c quasi ein ''TAG limit'' ist und 10c/20c und 25c/50c eher eine höhere fischdichte hat?
      schon von der table anzahl, sieht mann das es vielleicht bestenfalls 3-5 tables auf 15c/30c gibt aber auf 10c/20c und 25c/50c so 7-10 gute table mit nem höherem average vpip.

      Also sollte ich mal wieder auf 10c/20c zurück kehren und dann mit 1000bb auf 25c/50c endgültig aufsteigen?
  • 5 Antworten
    • Bratzenkatze
      Bratzenkatze
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2007 Beiträge: 523
      bei dem br würde ich schon mal .25/50 angehen. Bin bei 300bb von .10/.20 gewechselt und es ist fast genauso wie vorher. Ein wenig mehr tags, aber immer noch sehr viele freaks. auf titan
    • saibot25
      saibot25
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 157
      ich spiele auf Party und da gibt es abend genug tische die gut zu spielen sind. und auf diesen limits kannst du echt noch nicht von Tag´s reden. 1000BB brauchst du auf den Mikros echt noch nicht. ein 30 BB Down ist nicht weiter schlimm. Spiele nur an den Zeiten wo genügend Tische da sind und dann klappt das schon. Aber wenn du möchtest kannst du ja jetzt schon mit deinen 231$ mal 1-2 0,25/0,5 Tische dazu nehmen.

      viel Glück
    • Maxzero
      Maxzero
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 296
      kommt drauf an auf welcher plattform du spielst. Ich spiele auf Party auch die micros und konnte mich nie beschweren. Aktuell spiele ich 0.25/0.50 und hab eher den eindruck das es in letzter Zeit fischiger geworden ist...is aber subjektiv.
      Auf den micros würd ich auf konservatives BRM verzichten da sie sich alle sehr ähnlich sind .. da wäre mir der schnelle Aufstieg wichiger.
    • sascha5
      sascha5
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 153
      Das Problem scheint deine Tischauswahl zu sein. Vpip sollte für "schöne Tische und Fische" ganz einfach höher sein. Dein BRM in Ehren, ich würde jedoch in den Micros schneller aufsteigen. Vor allem wenn dort die Tische besser sind. Versuchs mal und GL!
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Du solltest auf den micros keinesfalls so ein tightes BRM fahren !
      Vom skill her ändert sich bis 0,50/1 nicht viel ---> Du verschenkst geld wenn du ewig mit dem Aufstieg wartest .

      Und bei FR spielen sind wirklich große swings eh eher die Ausnahme ...