17" Monitor 1440 einfach auf 1920 umstellen?

    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      In Sachen Bildschirmauflösung bin ich ein vollnoob, bin aber atm auf der Suche nach nem 17" notebook und manche haben ja 1920 x 1200 und manche 1440 x 900 pixel als Auflösung.

      Was für Probleme kann es denn geben, wenn ich ein 1440 x 900 einfach in der Konfiguration auf 1920 x 1200 umstelle? Würde das dann unscharf, weil du wenig Bildpunkte vorhanden sind oder geht das Bild dann über meinen Desktop hinaus (obwohl es ja "gleich lang" ist). Irgendwie rall ich das nicht, wo da jetzt genau der Unterschied liegt und wieso ich das nich einfach umstellen kann ^^.

      Bitte mal um kurze Aufklärung für nen Bildschirmnoob ;o).
  • 9 Antworten
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      wenn max res = 1440 X 900 ist und du es auf eine Höhere auflösung einstellst siehst du nicht das komplette bild, sprich du musst nach Unten bzw rechts "scrollen" um den rest der Bildschirms zu sehen

      es werden halt Maximal 1440x900 Pixel angezeigt, alles was darüber hinausgeht liegt außerhalb des bildschirms

      PS: Dafür will ich jetzt nacktfotos von dir :D :D :D
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Original von aragon20
      wenn max res = 1440 X 900 ist und du es auf eine Höhere auflösung einstellst siehst du nicht das komplette bild, sprich du musst nach Unten bzw rechts "scrollen" um den rest der Bildschirms zu sehen

      es werden halt Maximal 1440x900 Pixel angezeigt, alles was darüber hinausgeht liegt außerhalb des bildschirms

      PS: Dafür will ich jetzt nacktfotos von dir :D :D :D
      Gibt es von einigen Körperteilen von mir schon, z.B. hier: Weshalb 30 Buyins kein tiltfreies SSS BRM ermöglicht (WARNING BBV INSIDE!!!)
    • Blade619
      Blade619
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 2.935
      Also ich kann an meinen 22" mit einer nativen Auflösung von 1680 auch auf 1920 gehen, dann sieht alles zusammengestaucht aus und die Schrift ist auch nicht mehr ganz klar lesbar...
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      bei meinem nb ist es genau so wie beschrieben, bei kleinere auflösung als die native sieht es bei mir etwas unscharf aus

      @ Das war der so ziemlich der beste Post im BBV der letzten Monaten (den 0.95 Pics (die Fotomontagen der hässlichen alten) thread mal ausgenommen)
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Wenn dein Monitor richtig erkannt wird, solltest du eigentlich garkeine höhere Auflösung einstellen können.

      Aber wie schon gesagt, ein TFT hat eine ganz bestimmte Anzahl von Pixeln und er funktioniert nur richtig gut, wenn genau diese Anzahl auch dargestellt wird. Alle anderen Auflösungen sind mindestens etwas unscharf und zum normalen Arbeiten absolut nicht empfehlenswert.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von hifigott
      Wenn dein Monitor richtig erkannt wird, solltest du eigentlich garkeine höhere Auflösung einstellen können.
      #2 signed
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      Original von Zweery
      Original von hifigott
      Wenn dein Monitor richtig erkannt wird, solltest du eigentlich garkeine höhere Auflösung einstellen können.
      #2 signed
      das ist schlicht falsch

      du kannst im Grafikkarten treiber manuell eine höhere Lösung einfügen, der Monitor wird dann gezwungen diese dazustellen, bei LCDs passiert dann genau das was ich geschrieben haben
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Ich gehe davon aus, dass Treibermanipulation nur für einen Bruchteil der User relevant sind.


      EDIT: Lass mich meine ursprüngliche Aussage umformulieren.

      Wenn dein Monitor richtig erkannt wird, solltest du eigentlich per default garkeine höhere Auflösung einstellen können.
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      Original von hifigott
      Ich gehe davon aus, dass Treibermanipulation nur für einen Bruchteil der User relevant sind.


      EDIT: Lass mich meine ursprüngliche Aussage umformulieren.

      Wenn dein Monitor richtig erkannt wird, solltest du eigentlich per default garkeine höhere Auflösung einstellen können.
      da hast du recht, nur hat OP direkt danach gefragt ob man dass in der Konfiguration umstellen kann, also direkt nach "Treibermanipulation", was es eigentlich nicht ist, man kann im gui des treibers fast jede auflösung manuell hinzufügen, also ohne an inis rumzufuschen