Welcher internetanbieter

    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      Hallo Allerseits,

      mein vertrag bei 1&1 wär kündbar und ich suche nach einem guten anbieter.
      Nach meiner Recherche bin ich bei Versatel gelanded, keine VOIP sondern echtes ISDN Telefonieren, endlich auch ne 16000 leitung statt ne 16000 zu bezahlen und nur 6000 zu bekommen, weil angeblich nicht mehr geht- ansonsten wars ok bei 1&1.
      Gibts hier user die mir ihre erfahrungen mit versatel bericheten können, ganz wichtig, gibts da ausfälle, ich hasse es im tourney zu sein und plötzlich fällt das Inet aus- das wär so das KO argument.
      Wär dankbar für erfahrungen von versatel usern.

      Grüße
      Smeagoli
  • 16 Antworten
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Die Bandbreiten sind nicht primär Sache der Provider, sondern der Telekom (ausgenommen Acor).

      Wenn die Telekom keine 16k Leitung liegen hat, dann bekommste auch nicht mehr als 6k - egal wo Du
      hin wechselst.

      Also T-kom anrufen und nachfragen -> 0800... kostet nix - oder online check durchführen
    • brokemon
      brokemon
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 40
      Wegen Erfahrungsberichten einfach auf der "wieistmeineip(punkt)de" seite schauen. Dort unter Anbieter.

      Läuft deine 6k Leitung stabil? Was noch drin ist, kann man auch sehr gut mit Modem Tools sehen, zB. dem DMT Tool(googlen). Da hats dann auch ein Forum.


      brokemon
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Wie Zweery schon sagte, würde mich wundern wenn du bei Versatel mehr als 6k bekommen würdest. Davon abgesehen, lies mal c't, da hast du keine Lust mehr zu wechseln. Jeder der bereits DSL hat, sollte sich glücklich schätzen und bloss nichts ändern. Sonst kann es schnell mal passieren dass du wochen- oder gar monatelang ohne Netz bist....
      Davon abgesehen, was hast du gegen VoIP? ISDN ist ja wohl sowas von out....
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      Die Bandbreiten sind nicht primär Sache der Provider, sondern der Telekom (ausgenommen Acor).


      Das gilt für wiederverkäufer der telekomleitungen, wie 1&1 schon, aber nach meiner recherche und anfrage bei versatel, haben die ihr eigenen netz und können 16K bieten bei mir.

      Davon abgesehen, was hast du gegen VoIP


      Bessere sprachqualität.

      - zwei sachen störten mich bei 1&1, nur 6K und das ich bestimmte rufnummern, wie z.B. die party hotline nicht wählen kann ( Netz nicht für 008..... verfügbar), und versatel hat ne faire mobilfunkoption für ne handykarte als option dabei- hört sich gut an.....
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      wenn du im bereich nrw/hessen wohnst und einen kabelanbieter wählen kannst, ist unitymedia das beste imo.
    • Milkmoo
      Milkmoo
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 1.218
      alle rigged
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      Gibts hier jemanden mit versatel erfahrungen?
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      Unity Media
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von Smeagoli
      ....
      party hotline nicht wählen kann ( Netz nicht für 008..... verfügbar), und versatel hat ne faire mobilfunkoption für ne handykarte als option dabei- hört sich gut an.....
      blödsinn....natürlich kann man die nummer wählen...musst nur die konfiguration entsprechend
      in der fritz-box o.a. einstellen.
      handy-karte gibts ebenfalls von 1&1 für einmalige 9,95 €
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      blödsinn....natürlich kann man die nummer wählen...musst nur die konfiguration entsprechend


      Ne, ne wo haste das her?
      008... Nummern aus dem 1&1 Netz nicht wählbar- habe extra beim Support angerufen.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      asooo....sry...dachte wäre generell nicht wählbar; klar wird auf t-kom netz umgeschaltet ab "00x"
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      asooo....sry...dachte wäre generell nicht wählbar; klar wird auf t-kom netz umgeschaltet ab "00x


      das wär schön wenn dann umgeschaltet und die verbindung hergestellt werden würde, das passiert aber nicht, sondern, Rufnummer wählen und dann melded sich eine nette Stimme: " Sehr geehrter 1&1 Kunde, diese Rufnummer ist aus dem 1&1 Netz leider nicht verfügbar- tut tut tut tut tut...........", tja ,.....

      Btw, hab gerade ein Anruf der Telekom bekommen ( hören die das telefon ab - lol ), da scheint sich preislich gerade wieder was zu bewegen, das Angebot war extrem interessant, ich glaube da werd ich nach einigem zucken und zögern dann doch wieder telekomkunde.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      also ich kann/ muss das so konfigurieren !

      alle "doppel 0" und "01x" (mobil + Sonder) sowie Notrufnummern werden übers TKom-Netz geleitet.

      hast Du keine Fritz-Box bekommen von 1&1 ?????
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      Interessant, werd mal meine Fritz box software durchstöbern.
      Nur halt laut aussage des 1&1 technik supports gehts nicht, scheinbar , wenns bei dir geht, war das eine falschaussage.
      Thx für die info
    • Hansdampf101
      Hansdampf101
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 94
      Ich war 2 Jahre bei der Versatel ohne Probleme gehabt zu haben.

      Ich hatte beim Umzug sogar vergessen zu Kündigen hab dennen 2 Monate zuspät geschrieben das ich doch gekündigt hatte :D :D :D schwupps hatte ich ne Rückzahlung auf meinem Konto! Meine Mutter ist seit 6 Jahren dort und hat auch nie Probleme mit der Telefonie oder dem Internet gehabt. Meine 6k LEitung damals hatte die volle Bandbreite und nie irgendwelche Probleme.

      Also ich kann nichts negatives berichten. Und das man kein voip hat empfinde ich als einen echten Vorteil.

      Falls du dich für die Versatel entscheidest dann würde ich mich freuen wenn ich (meine Mutter) dich werben kann. Musst da im Onlineformular oder am Tele nur die Kundennummer angeben :-)

      Bis Dann
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von Smeagoli
      Interessant, werd mal meine Fritz box software durchstöbern.
      Nur halt laut aussage des 1&1 technik supports gehts nicht, scheinbar , wenns bei dir geht, war das eine falschaussage.
      Thx für die info
      FYI