Was passiert wenn dem Dealer die Karten ausgehen?

    • Timothy13
      Timothy13
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 131
      Ich habe mal eine Frage, die vllt etwas dumm erscheint, aber ich würde das gerne wissen. Stud spielt man doch oft 8-handed, jeder kann maximal 7 Karten bekommen. Also ist es theoretisch möglich, dass 8 Spieler 7 Karten in Anspruch nehmen. Theoretisch. Das heißt 56 Karten. Ein Deck hat aber nur 52 Karten. Wenn es jetzt du diesem Szenario käme, gibt es da keine Regel für, weil ja 4 Karten fehlen? Oder mache ich irgendwo einen Fehler?

      Danke schonmal für Antworten =)
  • 2 Antworten
    • fawl
      fawl
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 154
      sollten wirklich alle 8 spieler bis zum ende mitgehen, wird die 7th street als community card gegeben.
      hab ich allerdings noch nie gesehen.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Genau so ist es, wenn die Karten ausgehen wird 7th street als community card gedealt, das heißt jeder Spieler verwendet diese Karte als seine 7th street card.

      Ich hoffe OP hat nix dagegen daß ich den Thread close und sticky mache, damit ich in Zukunft bei der Frage immer einfach drauf verweisen kann. =)

      Zur Veranschaulichung (thx an FunboxTS von 2+2):