2/4 Titan - wo sonst ?

    • jahcoust1x
      jahcoust1x
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 517
      Hi !

      Komm mit 2/4 überhaupt nicht klar.... schön langsam reichts.
      Hab 1/2 mit 2.2BB/100 auf 25k Hände gespielt, 05/1 ähnlich.

      Auf 2/4 hab ich jetz -1.48 auf 30k Hände.... versteh das absolut nicht, Gegner sind echt nicht viel besser, gibt halt mehr TAGs.
      Ist der Rake vlt. soviel höher als 1/2 oder Variance oder Leaks ?!

      Will endlich weiterkommen....kann mich nur wegen RB halten.

      Wo spielt ihr 2/4 ?, sollte ich eventuell die Seite wechseln

      lg
  • 4 Antworten
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Original von jahcoust1x
      Hi !

      Komm mit 2/4 überhaupt nicht klar.... schön langsam reichts.
      Hab 1/2 mit 2.2BB/100 auf 25k Hände gespielt, 05/1 ähnlich.

      Auf 2/4 hab ich jetz -1.48 auf 30k Hände.... versteh das absolut nicht, Gegner sind echt nicht viel besser, gibt halt mehr TAGs.
      Ist der Rake vlt. soviel höher als 1/2 oder Variance oder Leaks ?!

      Will endlich weiterkommen....kann mich nur wegen RB halten.

      Wo spielt ihr 2/4 ?, sollte ich eventuell die Seite wechseln

      lg
      hm, ich hatte ne zeitlang auf 1/2 fett minus - immer, wenn ich zu den 2/4 tischen 1/2er dazugenommen hatte, gings dort down. -2bb/100h., 20k-> -400bb.

      das, obwohl die tische an und für sich ganz gut waren, aber ich fett beats kassiert habe. davor hatt ich dort einen fetten up. So kanns gehen, aber, wenn der grund des downs der selbe ist, wie bei mir, dann merkst du das deutlich, v.a. an der hohen anzahl verpasster bigdraws und stetigem ge2outet werden.

      will sagen: das ist varianz und sollte dich nicht davon abhalten weiter 2/4 mit guter tableselection zu spielen, sofern´s die br zulässt.

      ich kam ohne tableselection nicht über be hinaus, was wohl an der tischanzahl liegt - meist 6.

      mit fleißigem mining und t-selection ist das aber gut spielbar, ehrlich gesagt hab ich keinen großen unterschied zu 1/2 ausmachen können, da die 1/2er ab und an auch ziemlich tight waren.

      interessanterweise komm ich mit 3/6 jetzt noch besser zurecht, als auf 2/4 und die scans von 5/10 lassen auf eine menge spieler schließen, die richtig gute freunde von mir werden könnten :D

      dann kommt es natürlich noch auf die zeit an zu der du spielst. abends ab 20uhr und später ist es meist ok. manchmal erst später. wochenende ist auch immer fischiger - logischerweise.

      gruß

      psym
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      May I introduce you to my old friend Ms. Variance? She's a bitch.
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      extreme tableselection ist auf 2/4 das um und auf. 70 Vpip fische gibts natürlich immer noch, aber die regulars (oft auch mitdenken lags) werden wesentlich besser, sodaß man meist nur eine edge auf die fische hat.
      seit ich nur noch 2/4 auf tischen mit midestens 2 vollfischen (und guter position) spiele, verbessert sich auch die performance deutlich.
    • Irbis26
      Irbis26
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 1.131
      Ich spiele 2/4 auf Party und auf Stars und finde beide Seiten etwa vergleichbar in der Fischdichte (Stars hat einfach viel mehr Tische).
      1/2 hab ich fast nur auf Party gespielt und dort hatte ich schon das Gefühl dass 2/4 deutlich tougher war als 1/2, aber mit guter Tableselection sicher noch schlagbar.