Pech oder Fehler?

  • 2 Antworten
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      falsches Forum ;)

      meistens is slowplay mist, besonders da dir hier das A fehlt...wenn du gegen das A spielst und noch ein karo kommt biste auch hinten
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von cusith
      meistens is slowplay mist, besonders da dir hier das A fehlt...wenn du gegen das A spielst und noch ein karo kommt biste auch hinten

      In der Situation halte ich Slowplay für Optimal. Slowplay ist dann richtig, wenn man am Flop eine fast uneinholbare Hand hat und dies ist hier der Fall, dass noch ein Karo kommt UND jemand das Ass in Karo hält ist sehr unwahrscheinlich, genauso ist ein Fullhouse unwahrscheinlich, und selbst wenn hier jemand das Ass in Karo oder ein Set hält wie in dem Fall Azetoth, so kriegst du ihn eh nicht von seiner Hand weg, da dies aber meist nicht der Fall ist (bei dem Board bettet doch jeder ein Middle Pair oder n Flushdraw mit nem Jack oder noch niedriger in der Farbe) kriegst du mehr Value rein von jemandem der nur eine mittelmäßige Hand hält.

      Du hast Pech gehabt, aber nach seinem Raise am River hätte ich nur noch gecallt, sieht halt zu sehr danach aus dass er was getroffen hat und meistens ist das bei dem Board hier ein Fullhouse