Zu tighte Tische!

  • 11 Antworten
    • Emufarm
      Emufarm
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 28
      in wievielen händen? 400? :rolleyes:
    • ncage444
      ncage444
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 9
      Hab ich auch das Gefühl. Bin zwar noch blutiger Anfänger, aber ich habe das Gefühl das die "Beginners" Tables richtig stark sind und alle ziemliche TAG Players.

      Hab heute insgesamt bestimmt 8 Stunden gespielt, insgesamt $ 5,50 gemacht, weil es anfangs auch ziemlich gut lief. Aber die letzten 3 Stunden hab ich fast nur mit Folden verbracht, entweder scheiß Hände bekommen oder weil vor dem Flop geraist wurde. Letztlich hab ich dann leider noch $2,00 verloren. Königspärchen gegen zwei Paar.

      Naja, jedenfalls hab ich heute vielleicht zwei calling stations getroffen. Alle anderen waren recht starke Gegner.

      Seit dem PP die US-Spieler ausgeschlossen hat ist es ja auch vollkommen logisch dass da mindestens 50% der Fische weg sind X(
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von ncage444
      Hab ich auch das Gefühl. Bin zwar noch blutiger Anfänger, aber ich habe das Gefühl das die "Beginners" Tables richtig stark sind und alle ziemliche TAG Players.

      Hab heute insgesamt bestimmt 8 Stunden gespielt, insgesamt $ 5,50 gemacht, weil es anfangs auch ziemlich gut lief. Aber die letzten 3 Stunden hab ich fast nur mit Folden verbracht, entweder scheiß Hände bekommen oder weil vor dem Flop geraist wurde. Letztlich hab ich dann leider noch $2,00 verloren. Königspärchen gegen zwei Paar.

      Naja, jedenfalls hab ich heute vielleicht zwei calling stations getroffen. Alle anderen waren recht starke Gegner.

      Seit dem PP die US-Spieler ausgeschlossen hat ist es ja auch vollkommen logisch dass da mindestens 50% der Fische weg sind X(
      Dann spiel halt keine Anfänger Tische. Ich habe inzwischen alle Limits (NL only) durchgeguckt, und NL 25 - NL 200 ist noch genauso Fischreich wie früher. Ab NL 600 wird es eventuell etwas weniger fischig.. aber darunter....
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Original von sammy
      Original von ncage444
      Hab ich auch das Gefühl. Bin zwar noch blutiger Anfänger, aber ich habe das Gefühl das die "Beginners" Tables richtig stark sind und alle ziemliche TAG Players.

      Hab heute insgesamt bestimmt 8 Stunden gespielt, insgesamt $ 5,50 gemacht, weil es anfangs auch ziemlich gut lief. Aber die letzten 3 Stunden hab ich fast nur mit Folden verbracht, entweder scheiß Hände bekommen oder weil vor dem Flop geraist wurde. Letztlich hab ich dann leider noch $2,00 verloren. Königspärchen gegen zwei Paar.

      Naja, jedenfalls hab ich heute vielleicht zwei calling stations getroffen. Alle anderen waren recht starke Gegner.

      Seit dem PP die US-Spieler ausgeschlossen hat ist es ja auch vollkommen logisch dass da mindestens 50% der Fische weg sind X(
      Dann spiel halt keine Anfänger Tische. Ich habe inzwischen alle Limits (NL only) durchgeguckt, und NL 25 - NL 200 ist noch genauso Fischreich wie früher. Ab NL 600 wird es eventuell etwas weniger fischig.. aber darunter....
      FR ist mir definitv zu tight. Meistens 20 bis 25 VP$IP-Tische.
      SH dagegen ist immernoch sehr loose.
    • wildrosej
      wildrosej
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 91
      Das SH Tables looser sind kann ich bestaetigen.

      Gibt es denn einen SH-Starategieartikel?
    • Phans
      Phans
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 110
      Dann spiel halt keine Anfänger Tische. Ich habe inzwischen alle Limits (NL only) durchgeguckt, und NL 25 - NL 200 ist noch genauso Fischreich wie früher. Ab NL 600 wird es eventuell etwas weniger fischig.. aber darunter....

      Hm das kann ich dir irgendwie nicht abkaufen...
      Das die Limits noch fischig sind bezweifel ich ja garnicht aber man spürt definitiv einen Unterschied seit dem die Amis weg sind!
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von Phans
      Dann spiel halt keine Anfänger Tische. Ich habe inzwischen alle Limits (NL only) durchgeguckt, und NL 25 - NL 200 ist noch genauso Fischreich wie früher. Ab NL 600 wird es eventuell etwas weniger fischig.. aber darunter....

      Hm das kann ich dir irgendwie nicht abkaufen...
      Das die Limits noch fischig sind bezweifel ich ja garnicht aber man spürt definitiv einen Unterschied seit dem die Amis weg sind!
      Ich kann nur für SH testen, spiele null FR. Und es ist definitiv so... überall wimmelt es nur so von Fischen.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von wildrosej
      Das SH Tables looser sind kann ich bestaetigen.

      Gibt es denn einen SH-Starategieartikel?
      Ja, die Artikel.. grundlagen des NL Postflop Spiels und Tight-Aggressive Preflop Spiel sind natürlich genauso für SH wie auch für FR geeignet. Des Weiteren alle Bigstack Strategie Artikel bis auf FR Preflop für Anfänger.
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      Original von Phans
      Dann spiel halt keine Anfänger Tische. Ich habe inzwischen alle Limits (NL only) durchgeguckt, und NL 25 - NL 200 ist noch genauso Fischreich wie früher. Ab NL 600 wird es eventuell etwas weniger fischig.. aber darunter....

      Hm das kann ich dir irgendwie nicht abkaufen...
      Das die Limits noch fischig sind bezweifel ich ja garnicht aber man spürt definitiv einen Unterschied seit dem die Amis weg sind!
      Ich hab die Erfahrung gemacht:
      nl 50 Fullring = tighter als früher
      nl 50 shorthanded = mega fischig

      sh kommt mir sogar fast noch fischiger vor als frueher
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      SH ist nach meiner Erfahrung auf NL100 und NL200 auf jeden Fall alles beim alten =)
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Europäer sind aggressiver.