computerbild-spiele testet online poker... LOL

    • wleks
      wleks
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 102
      War eben mit meiner Freundin bei penny noch kurz einkaufen, vor lauter langeweile hab ich mir ma die cb spiele gegriffen und ganz zufällig einen 2-seitigen artikel über online poker aufgeschlagen. hab zwar nur ca. 1/3 geschafft zu lesen, war aber aufjedenfall sehr lesenswert... vielleicht hat ja jemand den ganzen artikel

      naja aufjedenfall gehts darum ob man beim online poker schnell ans große geld kommt... herbert k der poker im tv gesehen hat casht voller siegeswillen 100€ ein und verzockt die auch relativ schnell und kanns nicht fassen... ein experte wird um meinung gebeten da kommen dann so kommentare wie:"poker nur ein glücksspiel" "nur abzocke u.s.w".

      dann wagt sich ein cb spiele redakteur ans große glück und casht 25$ ein und setzt sich an ein pot limit 50cent 1$ tisch und die überschrift: wie ich 25$ in 30 min verlor. zitate wie:"meine gegenspieler kommen angeblich aus russland, frankreich u.s.w" "das haus gewinnt immer!" "online poker total langweilig" und und und naja aufjedenfall spekuliert er auf einen flush und verliert angeblich gegen vierling u.s.w

      aufjedenfall die größte scheisse die ich je gelesen habe...
      sorry für die grammatik u.s.w wollte das nur eben schnell loswerden :)

      hoffe natürlich auf den vollständigen artikel
  • 14 Antworten