Gerechte Verteilung

    • hmp
      hmp
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 694
      Hallo,

      irgendwie verstehe ich es nicht. Wenn ich K 5 habe und mein Gegner K 3 hat. Wir beide sind im All-in und dann kommt ein K im Flop, der Rest ist 9 und 4. Warum wird dann der Pot geteilt?

      Ich hatte nämlich bei der nächsten Hand K und 9. Mein Gegner K und A. Auf dem Flop kamen K K Q. Der Rest J und 7. Warum hat hier mein Gegner den Pott gewonnen und warum wurde er nicht wie oben aufgeteilt?
  • 3 Antworten
    • Frufru007
      Frufru007
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 921
      Weil immer die 5 besten Karten zählen.

      Wenn am Board

      KTJQA liegt und du hast ein 45 und dein Gegner T3 ist das ja auch ein Split pot.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von hmp
      irgendwie verstehe ich es nicht. Wenn ich K 5 habe und mein Gegner K 3 hat. Wir beide sind im All-in und dann kommt ein K im Flop, der Rest ist 9 und 4. Warum wird dann der Pot geteilt?
      Deine Hand: K5
      Gegner: K3
      Board: K94A8

      Deine Pokerhand: KKA98
      Seine Pokerhand: KKA98

      Split Pot!

      Vergleiche mit:

      Deine Hand: K9
      Gegner: AK
      Board: KKQJ7

      Deine Pokerhand: KKKQJ
      Seine Pokerhand: KKKAQ

      Er gewinnt!

      Wenn du das wirklich nicht verstehst, solltest du vielleicht nochmal Regeln lernen gehen.
    • skAAAAA
      skAAAAA
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 1.636
      K5 pf allin ftw!