NL 50 SH Stats bitte bewerten

    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486


      Hallo!
      Vielleicht fällt dem ein oder anderen ja was dazu ein..
      ausser "l000ooo00ser!!1" oder so
      THX =)


      €: Position Stats:

      da sind halt noch 30.000 NL 25 SH Hände dabei - NL 25 hab ich mit sehr ähnlichen stats gespielt
  • 20 Antworten
    • JayMcCay
      JayMcCay
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 5.642
      Poste mal Position Stats noch mit.
    • toabsen
      toabsen
      Global
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.816
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
    • regny
      regny
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 269
      Original von toabsen
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
      #2

      die lücke is auf jeder position vorhanden -> obv. open limp -> obv. leak

      außerdem könnte es n bisschen mehr ATT 2 steal sein
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      Original von toabsen
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
      Ich coldcalle aus Late Position Pocketpairs bis 99 (TT raise ich, manchmal coldcalle ichs)und Suited Connectors bis T9 wenn UTG, MP oder CO raist. Manchmal coldcalle ich TAGs/Rocks/Fische mit hohem WTS auch mit suited gap connectors für suckout value.
      Aus den Blinds 3bette ich pocketpairs bei gegner mit hohem ATS, bei niedrigem ATS und auch sonst tighten stats calle ich auf setvalue. selbes bei suited connectors wobei ich bei denen eher geneigt bin nur zu callen anstatt zu raisen.
      Wenn die Blind sehr passiv und keinen hohen AF haben und/oder fische sind openlimpe ich vom Button wenn ein Raise unwahrscheinlich ist. wenn mein openlimp aber geraist wird calle ich im normalfall, versuche dann wenn ich nicht hitte auf trockenen flops zu floaten.
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      Original von regny
      Original von toabsen
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
      #2

      die lücke is auf jeder position vorhanden -> obv. open limp -> obv. leak

      außerdem könnte es n bisschen mehr ATT 2 steal sein
      AF könnte etwas höher sein und WTS finde ich ein bisschen zu hoch, kanns sein, dass du manchmal riverbets callst, obwohl du weisst, dass du beat bist? ;)
    • elephantskin
      elephantskin
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 319
      Original von toabsen
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
      #3

      und der pfr ist allgemein etwas niedrig.
    • elephantskin
      elephantskin
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 319
      Original von foldraise
      Wenn die Blind sehr passiv und keinen hohen AF haben und/oder fische sind openlimpe ich vom Button wenn ein Raise unwahrscheinlich ist. wenn mein openlimp aber geraist wird calle ich im normalfall, versuche dann wenn ich nicht hitte auf trockenen flops zu floaten.
      das machst du mit pps und scs?

      jedes pp musst du raisen und scs bis 54s oder so kannst du auch locker raisen. oder von welchen händen sprichst du?
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      Original von elephantskin
      Original von toabsen
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
      #3

      und der pfr ist allgemein etwas niedrig.
      finde ich gar nicht fuer sein limit. man sollte nicht auf teufel komm raus versuchen 20/18 oder so zu spielen... wenn er erst nl50 spielt, ist er sich in manchen situation bestimmt noch ein bisschen unsicher, da finde ich nitty play gar nicht so unangebracht. man kann NL50 auch mit 17/15 oder 18/16 oder so gut beaten.
    • PdaKing
      PdaKing
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 1.300
      Original von foldraise
      Original von toabsen
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
      Ich coldcalle aus Late Position Pocketpairs bis 99 (TT raise ich, manchmal coldcalle ichs)und Suited Connectors bis T9 wenn UTG, MP oder CO raist. Manchmal coldcalle ich TAGs/Rocks/Fische mit hohem WTS auch mit suited gap connectors für suckout value.
      Aus den Blinds 3bette ich pocketpairs bei gegner mit hohem ATS, bei niedrigem ATS und auch sonst tighten stats calle ich auf setvalue. selbes bei suited connectors wobei ich bei denen eher geneigt bin nur zu callen anstatt zu raisen.
      Wenn die Blind sehr passiv und keinen hohen AF haben und/oder fische sind openlimpe ich vom Button wenn ein Raise unwahrscheinlich ist. wenn mein openlimp aber geraist wird calle ich im normalfall, versuche dann wenn ich nicht hitte auf trockenen flops zu floaten.
      -openlimped nicht..und schon garnich vom button...du willst doch am flop die iniatiative haben und das bekommste ja durch nen raise...is doch gut wenn die blinds passiv sind...bekommste oft die blinds und wirst aufn flop fast nie gecheck raised
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      Original von aporiano
      Original von regny
      Original von toabsen
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
      #2

      die lücke is auf jeder position vorhanden -> obv. open limp -> obv. leak

      außerdem könnte es n bisschen mehr ATT 2 steal sein
      AF könnte etwas höher sein und WTS finde ich ein bisschen zu hoch, kanns sein, dass du manchmal riverbets callst, obwohl du weisst, dass du beat bist? ;)
      Wie krieg ich den AF höher? Turn mehr secondbarreln? Versuche ich in letzter Zeit- mach ich aber nur bei Scarecards und im reraisd pot gar nicht. ist das ein leak?
      flop af mit 4.53 is ok oder zu niedrig/zu hoch?

      Und wegen dem callen obwohl ich weiß dass ich beat bin... ja das kann sein. jedenfalls erwische ich mich häufig dabei.. :(
    • elephantskin
      elephantskin
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 319
      Original von aporiano
      Original von elephantskin
      Original von toabsen
      zu große differenz zwischen VPIP und PFR. openlimpst du? oder coldcallest du zu viel?
      #3

      und der pfr ist allgemein etwas niedrig.
      finde ich gar nicht fuer sein limit. man sollte nicht auf teufel komm raus versuchen 20/18 oder so zu spielen... wenn er erst nl50 spielt, ist er sich in manchen situation bestimmt noch ein bisschen unsicher, da finde ich nitty play gar nicht so unangebracht. man kann NL50 auch mit 17/15 oder 18/16 oder so gut beaten.
      da gebe ich dir recht. man kann fast jedes limit mit jedem style beaten. allerdings bietet es sich auf nl50 schon an mindestens 15 zu spielen, da die gegner pf sehr passiv sind. ist schon profitabler als 13,6 bei guter spielweise.
    • elephantskin
      elephantskin
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 319
      post bitte löschen
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Wenn die Blind sehr passiv und keinen hohen AF haben und/oder fische sind openlimpe ich vom Button wenn ein Raise unwahrscheinlich ist. wenn mein openlimp aber geraist wird calle ich im normalfall, versuche dann wenn ich nicht hitte auf trockenen flops zu floaten.
      das machst du mit pps und scs?

      jedes pp musst du raisen und scs bis 54s oder so kannst du auch locker raisen. oder von welchen händen sprichst du?

      Das sind dann so Hände wie 22-66, 54s-89s, 75s-T8s
    • elephantskin
      elephantskin
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 319
      Original von foldraise
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Wenn die Blind sehr passiv und keinen hohen AF haben und/oder fische sind openlimpe ich vom Button wenn ein Raise unwahrscheinlich ist. wenn mein openlimp aber geraist wird calle ich im normalfall, versuche dann wenn ich nicht hitte auf trockenen flops zu floaten.
      das machst du mit pps und scs?

      jedes pp musst du raisen und scs bis 54s oder so kannst du auch locker raisen. oder von welchen händen sprichst du?

      Das sind dann so Hände wie 22-66, 54s-89s, 75s-T8s
      aus welcher intention machst du das? willst du ein monster floppen und die gegner damit stacken? die blinds werden in der regel auch keine guten hände haben und somit wirst du nicht ausbezahlt.

      also raise lieber alle hände und steale die blinds.
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Wenn die Blind sehr passiv und keinen hohen AF haben und/oder fische sind openlimpe ich vom Button wenn ein Raise unwahrscheinlich ist. wenn mein openlimp aber geraist wird calle ich im normalfall, versuche dann wenn ich nicht hitte auf trockenen flops zu floaten.
      das machst du mit pps und scs?

      jedes pp musst du raisen und scs bis 54s oder so kannst du auch locker raisen. oder von welchen händen sprichst du?

      Das sind dann so Hände wie 22-66, 54s-89s, 75s-T8s
      aus welcher intention machst du das? willst du ein monster floppen und die gegner damit stacken? die blinds werden in der regel auch keine guten hände haben und somit wirst du nicht ausbezahlt.

      also raise lieber alle hände und steale die blinds.
      zu ca 50% mit der intention, einen schönen flop zu erwischen und meine position ausspielen zu können, und zur anderen hälfte wenn ich merke dass ich viele hände davor schon vom BU/CO gestealt habe und mir denke, dass SB/BB sich angepisst fühlen und auf nen steal 3betten könnten
    • elephantskin
      elephantskin
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 319
      Original von foldraise
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Wenn die Blind sehr passiv und keinen hohen AF haben und/oder fische sind openlimpe ich vom Button wenn ein Raise unwahrscheinlich ist. wenn mein openlimp aber geraist wird calle ich im normalfall, versuche dann wenn ich nicht hitte auf trockenen flops zu floaten.
      das machst du mit pps und scs?

      jedes pp musst du raisen und scs bis 54s oder so kannst du auch locker raisen. oder von welchen händen sprichst du?

      Das sind dann so Hände wie 22-66, 54s-89s, 75s-T8s
      aus welcher intention machst du das? willst du ein monster floppen und die gegner damit stacken? die blinds werden in der regel auch keine guten hände haben und somit wirst du nicht ausbezahlt.

      also raise lieber alle hände und steale die blinds.
      zu ca 50% mit der intention, einen schönen flop zu erwischen und meine position ausspielen zu können, und zur anderen hälfte wenn ich merke dass ich viele hände davor schon vom BU/CO gestealt habe und mir denke, dass SB/BB sich angepisst fühlen und auf nen steal 3betten könnten
      dass du dir denkst, dass die das machen könnten, bringt nicht soviel. warte bis sie es tun und dann adapte dein spiel, d.h. raise tighter und wenn sie zu oft 3-betten, 4-bette lighter.
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Original von foldraise

      [...]und zur anderen hälfte wenn ich merke dass ich viele hände davor schon vom BU/CO gestealt habe und mir denke, dass SB/BB sich angepisst fühlen und auf nen steal 3betten könnten
      Glaub norenore meinte das in einem seiner letzten Videos: solange die Gegner nicht auf deine steals reagieren ändere auch nichts daran und sprich dir nicht ein, dass sie ja "jetzt langsam mal reagieren müssten".
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Original von elephantskin
      Original von foldraise
      Wenn die Blind sehr passiv und keinen hohen AF haben und/oder fische sind openlimpe ich vom Button wenn ein Raise unwahrscheinlich ist. wenn mein openlimp aber geraist wird calle ich im normalfall, versuche dann wenn ich nicht hitte auf trockenen flops zu floaten.
      das machst du mit pps und scs?

      jedes pp musst du raisen und scs bis 54s oder so kannst du auch locker raisen. oder von welchen händen sprichst du?

      Das sind dann so Hände wie 22-66, 54s-89s, 75s-T8s
      aus welcher intention machst du das? willst du ein monster floppen und die gegner damit stacken? die blinds werden in der regel auch keine guten hände haben und somit wirst du nicht ausbezahlt.

      also raise lieber alle hände und steale die blinds.
      zu ca 50% mit der intention, einen schönen flop zu erwischen und meine position ausspielen zu können, und zur anderen hälfte wenn ich merke dass ich viele hände davor schon vom BU/CO gestealt habe und mir denke, dass SB/BB sich angepisst fühlen und auf nen steal 3betten könnten
      dass du dir denkst, dass die das machen könnten, bringt nicht soviel. warte bis sie es tun und dann adapte dein spiel, d.h. raise tighter und wenn sie zu oft 3-betten, 4-bette lighter.
      ja hast wohl recht!
      bin dann halt auch manchmal geneigt, wenn ich vom button raise und sb/bb minreraist von $1.75 auf 3,75, die zusätzlichen 2$ zu callen ... :(
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.040
      Original von foldraise

      Aus den Blinds 3bette ich pocketpairs bei gegner mit hohem ATS, bei niedrigem ATS und auch sonst tighten stats calle ich auf setvalue. selbes bei suited connectors wobei ich bei denen eher geneigt bin nur zu callen anstatt zu raisen.
      Suited Connectors OOP zu coldcallen in den Blinds gegen einen Raise ist n ziemliches Leak finde ich...
    • 1
    • 2