Highstakes PLO verstehen

    • The4thPhase
      The4thPhase
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.732
      $200/$400 Pot Limit Omaha Hi
      4 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      CO OMGClayAiken ($180246.00)
      BTN Urindanger ($39861.50)
      SB sunra18 ($256040.00)
      BB slaktarn ($142861.00)

      Pre-flop: ($600, 4 players)
      OMGClayAiken raises to $1400, Urindanger calls $1400, 1 fold, slaktarn raises to $5800, OMGClayAiken calls $4400, Urindanger raises to $23400, slaktarn calls $17600, OMGClayAiken calls $17600

      Flop: 6:diamond: 2:spade: Q:club: ($70400, 3 players)
      slaktarn checks, OMGClayAiken checks, Urindanger goes all-in $16461.50, slaktarn goes all-in $119461, OMGClayAiken calls $119461

      Turn: 8:heart: ($325783.50, 3 players)

      River: 7:heart: ($325783.50, 3 players)

      Final Pot: $325783.50
      slaktarn shows: 6:club: 4:heart: Q:spade: 5:spade:
      OMGClayAiken shows: 2:heart: J:heart: Q:diamond: 7:diamond:
      Urindanger shows: A:diamond: A:club: A:spade: 4:spade:

      slaktarn wins $325781.50 ( won $182920.50 )
      OMGClayAiken lost -$142861.00
      Urindanger lost -$39861.50

      Was sind die Gedanken bei den jeweiligen Händen? Wer hat gut und wer schlecht gespielt?
  • 8 Antworten
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Ich glaube das zu hinterfragen....na ja
      Die hände sind bei den typen einfach sekundär, da es viel mehr um metagame geht.
      Pauschalisierend zu sagen "der war gut,der war schlecht" ist einfach anhand von einer einzigen hand komplett schwachsinn.
      Einer kann auf tilt sein, besonderen read haben,will advertisen....alles mögliche
      Gedankengänge von zb Urindanger sich mit AAA* zu komitten,was keine bomben hand ist aber es auch keine anderen AA hände gibt und er somit wahrscheinlich gegen irgendwelche rundowns oder sonstwas spielt (!! read !!) oder Slaktar mit n kleinen wrap + n suited high card der vermutlich weiß das einer,wenn nicht beide AA** oder andere highcards halten und somit seine kleinen karten life sind.....aber das sind nunmal alles extrem marignale dinge.
      Wenn wir otto-normal-lowroller die verstehen könnten würden wir vermutlich nicht mit n 10tel von ihren BB als stack spielen
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      CO = double suited, some Straight Value, deep, damit ist sein Preflop Play erklärt.
      BU = hofft auf ne 3.bet aus den blinds um call/4-bet zu spielen da er mit einer 3-bet lang nicht genug commited, am Flop natürlich 100% Shove.
      BB = semi loose 3-bet da er weiß dass CO eine weite Range hat und seine Hand hat netten Straight Value.

      Flop BU Standard, SB easy Iso/Protection Raise mit top two, CO denkt sein TP+ Kicker ist live da BU hier 100% shoven wird und SB das weiß und möchte für die Odds nicht folden (fragwürdigstes Play der Hand imho).
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      OMGClayAiken - Wenn der Button foldet habe ich position deswegen opene ich mit fast any four - ist schon ok

      Urindanger - will sich mit Aces Preflop comitten und nicht durch gleich raisen in einen schlechten Spot bringen - wenn ich sehe mit was der Typ aus dem BB raised ist das wohl an der Stelle das einzig richtige play.

      slaktarn - ich bin ein donkey also raise ich mal ... Ich glaub das muss man als normalsterblicher nicht verstehen, der raise macht OOP mit shorty in der Hand halt mal überhaupt keinen Sinn.

      Flop ist offensichtlich von allen richtig gepielt.
    • FA_Morgoth
      FA_Morgoth
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.173
      yo slaktarns raise ist einfach mal schlecht. Es ist nicht toll nen any4 3bet image zu haben, warum also nicht auf ne gescheite hand warten.

      OMGs flop call ist auch fragwürdig. kommt drauf an wie slaktarn sonst so spielt. Da er aber anscheinend so light 3bettet...

      Motoviert mich auf jeden BR zu builden um dort nen bissl shortstack zu shotten :)
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Tja, ohne History ist so eine Hand einfach nicht adäquat zu analysieren. Wenn man das so sieht, versteht man weder Slaktarns (übrigens der Gewinner der 25k BI HU PLO-Events letzte Woche, ein Vollfisch ist der nicht) Squeeze, noch Galfonds (Over-)Call am River. Ob er den Squeeze Callen muß mit der Hand sein auch mal dahingestellt. Der hat übrigens ein Bracelet in PLO an einem sehr illustren FT (Hellmuth, Chan, Juanda, Negreanu, Benyamine) geholt, also auch kein Vollfisch, genausowenig Urindanger, einer der konstantesten Winner auf den NL und PLO Highstakes.
      Das heißt natürlich nicht, daß die Jungs nicht auch mal ein schlechtes Play machen, aber ob wir hier genügend Informationen haben, um das zu bewerten?
    • FrieJo
      FrieJo
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 339
      2 von denen sind doch Brüder oder? Muss man da mit den beiden am table nicht denken das die hinterher einfach sharen?
    • tiltnonstop
      tiltnonstop
      Global
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 1.452
      nein, trex ist der bruder von urindanger. fände es aber dennoch etwas komisch, mit omg, durrr und trex zur gleichen zeit am tisch zu sitzen. die sind sehr gut befreundet und machen auch kein geheimnis daraus. zudem wäre sie sicher auch smart genug, eine eventuelle collusion nicht allzu offensichtlich zu betreiben. ist natürlich reine spekulation.

      @morgoth: die meisten short stacker haben auf den nosebleeds relativ bescheidene erträge bei monströser varianz. selbst für sss bräuchte man ja schon fast 7 figures, um da souverän spielen zu können; für nen reinen shot ja auch minimum 200k. na ja, vielleicht sehen wir ja demnächst seb an diesen tischen ... ;)
    • tiltnonstop
      tiltnonstop
      Global
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 1.452
      btw, sklatarns image erkennt man ja schon daran, dass urindanger da mit einer relativ schwachen hand einen squeeze induzieren will. 4 bet / push any flop erklärt sich da von selbst. die 3 bet von slaktarn ist vieleicht nicht optimal, er hat aber eine gute, weil sehr versteckte hand, ist auf vielen flops nicht committed und hat praktisch garantierten payout, wenn er hittet. der einzige, der die hand wirklich schlecht gespielt hat, ist meiner meinung nach omg. es passt ja nicht zusammen, dass eigentlich alle regs slaktarn für einen loose aggro fish halten und man ihn nach einer 3 bet aus den blinds dann gleich auf irgendein overpair setzt (das ist ja die einzige analyse, die es omg da erlaubt, so loose broke zu gehen.)