Mehr Vor- als Nachteile bei Wechsel zu PP?

  • 15 Antworten
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      Original von Eyeland
      das ist aber auch erst seit den letzen 2 wochen würde ich sagen, davor waren es um die 20 in der liste.

      es kann 30min -1,5 st dauern, je nachdem wie lange die leute spielen und wieviele nachrücken.

      wenn du auf pp den sprung auf 0.5/1 schaffst, geht es schnell aufwärts, da sind die mega fische und tische gibts auch ohne wartezeiten.

      der bonus ist ein plus und natürlich, dass du an den coachings usw teilnehmen kannst.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      Original von SlannesH
      ich hab auf pp auf den 0.25 und 0.15 tischen bis 500 gespielt und das war schon manchmal stressig, aber lohnt sich das so lange auf ps zu bleiben?
    • Eyeland
      Eyeland
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2005 Beiträge: 467
      Original von SlannesH
      Ich würde inzwischen auf PS bleiben bis ich 0.25/.5 geschlagen habe und bis zu ner BR von 500 dort spielen. Bei einer BR von 500 dann mit dem Bonuscode KORN auf PP wechseln und dort 0.5/1 spielen.
      Danke sehr. Nach dem, was ich gestern bei PP gesehen habe, tendiere ich eigentlich auch eher dazu, dort zu bleiben, wo ich spielen kann, wenn ich Bock habe zu spielen.

      Original von SlannesH
      Ja, das war mir auch noch aufgefallen. An jedem Tisch waren mindestens 3 Deutsche, ein paar Skandinaven und irgendwer aus Russland. Und immer max. 2 aus dem angelsächsischen Raum. Also, so sehr fishy wirkte das auf den ersten Blick auf mich gar nicht. Na ja.

      Weiß denn von den Leuten, die hier guten Kontakt zu PP haben, vielleicht noch jemand, ob es bald wieder mehr Micro-Beginner-Tische dort geben wird?? Der Bonus lockt halt schon ein wenig...
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      Original von Eyeland

      Weiß denn von den Leuten, die hier guten Kontakt zu PP haben, vielleicht noch jemand, ob es bald wieder mehr Micro-Beginner-Tische dort geben wird?? Der Bonus lockt halt schon ein wenig...
      das glaube ich kaum, das wird schon seine gründe haben,dass sich nicht automatisch neue tische öffnen so wie auf den höheren limits, die wollen halt, dass die leute auf den hohen limits zocken, weil es da mehr rake gibt!
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      hm also ich spiel einfach kaum mehr seit die tische so überfüllt sind ... poker ist nicht mein leben und wenn ich sag: so jetzt mag ich poker spielen ist das warten bis die bb bei mir ist das höchste der gefühle ... ich mein wofür kassieren die die rake ? sollen doch mehr tische machen ... aber ist auf jedenfall nicht mein ding da ne stunde oder mehr zu warten !

      tia
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Wir kennen das Problem und arbeiten daran. Es wird aller Voraussicht nach sehr bald mehr 0.15/0.30 Tische geben.

      Wer die Wartelisten vermeiden möchte wartet einfach mit dem Wechsel zu PartyPoker bis er 75 Dollar bei PokerStars hat. Mit unseren Boni bekommt er dann effektiv 150 Dollar und kann direkt das 0.25/0.50 Beginners Limit spilene.
    • Pieper
      Pieper
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 46
      Ich bin grad frisch bei PP angelangt...
      Hab zwar eine positive Bilanz aber das Spielen dort macht wenig Freude. :/

      Entweder du wartest ne halbe Ewigkeit um dann Fullring gegen 80% Pokerstrategy Spieler anzutreten oder du riskierst höhere Limits.

      Ich hab letzteres probiert und bei 0.5/1 reingeschneit... bisher hatte ich Glück, das kann aber mal ganz schnell nach hinten losgehen. -_-

      Gibt es nen PS.de Service um von PP wieder auf Stars zu wechseln?
    • mr.jack
      mr.jack
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 264
      spiel einfach mal ne woche ! es gibt gewisse tageszeiten an denen sich das spielen an den beginner tischen dort einfach nicht lohnt (so 14-16 uhr meißtens), dafür zu anderen zeiten umso mehr. morgens um 9 hat man fast nur loose-passive gegner.. nicht gleich aufgeben ;)
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.050
      Original von SlannesH
      Seh ich ähnlich, allerdings halte ich 500$ für absolut übertrieben. Erstens dauert das ja ewig, zweitens ist das für 0,5/1 absolut mehr als nötig. Wenn man von der sagenumworbenen 300B Grenze ausgeht reichen also rund 200-250$ völlig aus, wenn man die Boni noch dazurechnet die man beim Wechsel bekommt. 500$ reicht ja schon für 1/2 ;)
    • chrixx
      chrixx
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2005 Beiträge: 98
      Hallo,
      ich werd es wohl so machen, das ich solange aus PS bleibe, bis ich 0.25/.5 geschlagen habe und bei etwa 250-350euro dann auf PP wechsel. Ich finde es eigentlich auch garnicht so schlecht das es bei PP so wenig micro-Tische gibt und eine 45 tägige Frist herscht, denn gerade die beiden Faktoren veranlassen es doch, das mehr unerfahrende Spieler in den höheren Limits spielen und somit dort viele Fische anzuteffen sind, die man schlagen kann. :D
      Wird es jetzt bald mehr micro-Tische geben, dann wird sich der Fischanteil mehr nach unten verlagern, da sie dann nicht mehr so eine Gedult aufbringen müssen um endlich spielen zu können und das wäre, so finde ich, schade, da man ihnen auf den höheren Limits mehr Geld abknüpfen kann. :)

      Oder seh ich das jetzt irgendwie falsch ?(

      Gruss
      Chrixx
    • Leshrak
      Leshrak
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 397
      Ich denke der Fischanteil hat nicht ausschlaggebend was mit den wartezeiten zu tun, spätestens nach den 45 Tagen spielen die Fische auf 0,5/1 *gg*
    • markus1000
      markus1000
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 1.210
      Euch ist schon allen klar das man auch zu anderen Zeiten außer 18-24 Uhr spielen kann.
      Weniger Psler, eine kleinere Warteliste usw...
    • Pieper
      Pieper
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 46
      Original von markus1000
      Euch ist schon allen klar das man auch zu anderen Zeiten außer 18-24 Uhr spielen kann.
      Weniger Psler, eine kleinere Warteliste usw...
      Jal, Samstags und Sonntags... aber da muss ich idR meinen Rausch ausschlafen. ^^
    • blindi
      blindi
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 430
      Original von Korn
      Wir kennen das Problem und arbeiten daran. Es wird aller Voraussicht nach sehr bald mehr 0.15/0.30 Tische geben.

      Wer die Wartelisten vermeiden möchte wartet einfach mit dem Wechsel zu PartyPoker bis er 75 Dollar bei PokerStars hat. Mit unseren Boni bekommt er dann effektiv 150 Dollar und kann direkt das 0.25/0.50 Beginners Limit spilene.
      So werde ich es wohl machen. Nur habe ich schon einen PP-Account mit dem Bonuscode KORN25 angelegt, als ich meine 25$ zusammen hatte (mittlerweile 32).
      Auf diesen PP-Account habe ich aber u.a. wegen dieser Wartezeiten (ich spiele eher gelegentlich, max 1-2 h am Tag) noch kein Geld transferiert, bzw. mit echtem Geld gespielt.

      Falls ich wirklich bis 75$ bei PS spiele: Soll ich einen neuen Account mit einem anderen Bonuscode bei PP machen oder ist das auch so ok?