SNG downswing...

    • tamosia
      tamosia
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 208
      hi zusammen

      so hatte gerade einen schönen lange post geschrieben und jetzt ist alles weg :( genau so läufts mir mometan beim pokern...ich hoffe ich finde hier konstruktive kritik und hilfe und vielleicht ein paar aufmunternde worte.

      ich spiele die 6.5$ auf stars und habe über 1300 sngs einen roi von 8%. ich habe jetzt auf diesen limit ein downswing von über 20 buy-ins. dabei mache ich noch leichte table selection und joine den tisch nicht, wenn etwa 4 solide "regs" am registered sind.

      vor den down hatte ich einen leichten upswing der sich jetzt wieder innert kürzester zeit verflüchtigt hat. dabei habe ich mein spiel seit august wirklich verbessert. ich bin oft konzentriert bei den coachings dabei, gucke alle videos, poste und bewerte hände in den handbewertungs foren. bei tilt-gefahr, die es natürlich gibt, spiele ich nicht mehr. so versuche ich jeden tag mit neuer motivation (aber auch verunsichert) mein bestes game abzuliefern und falle jetzt seit einiger zeit immer auf die schnauze.

      mir ist bewusst, dass 20 buy-ins down völlig normal sind bei diesem varianzträchtigen spiel. sicherlich habe ich auch leaks. deswegen poste ich hände, reviewe meine sessions und gucke meine entscheidungen auch im wizard an.

      nur ein 20 buy-in down in 60 sngs ist doch sehr extrem? dabei waren es nur 3 x 1. plätze (~4%). ich denke und hoffe nicht, dass ich so massive leaks habe. aber das selber zu beurteilen ist sicherlich schwierig. wie oben bereits beschrieben, habe ich doch eine annähernde sampelsize. ich muss sagen, ich bin jetzt echt verunsichert. würde mich über eure posts freuen. wäre auch intessant vielleicht was von denen zu hören, die auch schon paar hände von mir im handbewertungsforen gesehen haben.
  • 21 Antworten
    • MaxxHiMseLf
      MaxxHiMseLf
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 420
      Ich bin atm auf ~20 SnGs bei den 6,5ern 17BI down ;)
      Somit ist der Umstieg auf die 16er auf ein neues in weiter Ferne ;(
    • tamosia
      tamosia
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 208
      das ist auch sick übel...grindest du jetzt einfach weiter oder was machst so?
    • MaxxHiMseLf
      MaxxHiMseLf
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 420
      hm weiß ich noch nicht so genau, erst mal ein Tag Pause...die Tage davor war ich zwar im Upswing und konnte in ca. 50SnGs 150$+ machen aber wenn man dann aufeinmal in 15sngs nur einmal ins Geld kommt (3.Platz) ist das schon heftig...vl seh ich mir mal die BSS an
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.238
      huhu :)
      kann dich beruhigen, 20bi in 60 sngs is nix und praktisch net mal standard. Hatte schon sessions, wo ich 43bi gedropt bin in EINER session. Hatte aber auch sessions, wo ich in 100 sngs 80-90bi up bin ;)
      Einfach weiterspielen und fleißig hände posten!
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Original von bibersuperstar
      huhu :)
      kann dich beruhigen, 20bi in 60 sngs is nix und praktisch net mal standard.
      #2

      @OP, Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber mir hat es immer geholfen, Graphen von anderen SnG Spielern zu sehen um die Normalität von 20BI downs zu realisieren. Vielleicht hilft's dir ja (22$ BI):




      Nimm solche downs einfach als guten Grund noch energischer an deinem Spiel zu arbeiten. Es gibt nichts schlimmeres, als im eigenen Spiel zu stagnieren.
    • tamosia
      tamosia
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 208
      hallo zusammen. danke für eure unterstützung. hat mir doch echt geholfen. ich habe einfach weiter mein ding durchgezogen, sprich nur topfit und gutgelaunt an die tables zu gehen und mein a-game spielen. zudem coachings besucht, hände gepostet und bewertet. und eifach geduldig geblieben und natürlich hat es sich ausgezahlt! hab mein down schon wieder reingeholt. ich liebe sngs einfach :) thx togehter
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.238
      gratz =)
    • Emid
      Emid
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 605
      20 buyins down auf 15sngs wäre krass aber so...
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Jo das passiert halt. Hatte auf auf den 5ern Regular mal eine Phase von rund 430 Spielen, in der ich Break-Even war. Und in den ersten 300 Spielen hatte ich es auf +200$ geschafft; 18% ROI, nur um in den darauffolgenden 130 Spielen 35 BIs down zu gehen und bei +3$ in total 430 zu erzielen, was einem total ROI von 0.13% entsprach. Ohne Rake wären das 9.1% gewesen.

      Jedenfalls: Nach Deiner Schilderung (Content, Videos, Hände posten, Session reviewen etc.) bist Du auf dem richtigen Weg.

      Und wenn Dich dann der Upswing trifft, wirst Dich auch nicht beklagen (bin eben erst auf die 10er aufgestiegen und hab ATM auf 200 Spiele 800% plus (36% ROI).
    • tamosia
      tamosia
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 208
      so hab wieder ein kleines down, komme aber ganz gut zurecht. nur bei stars gehts bei mir nur krass up oder krass down, halbwegs konstant nach oben oder breakeven phase sind eigentlich nicht vorhanden. dieses ständige up and down macht mich ganz krank. geht das andernen auch so?
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      das ist das wesen von sngs...
      wenn dich sowas zu sehr mitnimmt, dann versuch vielleicht cashgame
      ich kann auch nicht dauernd sngs spielen, spiel nur nebenbei (zur zeit mansion bonus)
      zu crazy swings sucken
    • tamosia
      tamosia
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 208
      habs ein wenig übertrieben formuliert. inzwischen komme ich mit diesen mini swings ganz gut klar. hab einfach schon graphen gesehen, die hatten einfach nicht so krasse ups und downs. :)
    • anDre86
      anDre86
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 558
      hehe hier mal mein beitrag zum thema downswing:



      mein resultat des laufenden monats auf den 24ern auf FTP. (mittlerweile auf die 12er abgestiegen)

      Doomswitch ftw!
    • tamosia
      tamosia
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 208
      sieht nicht schön aus. hoffe du kommst gut klar und es läuft jetzt auf den 12er wieder rund.
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      übelst swingig halt, bin grad auch - mal wieder - am leiden bei den 22ern, derzeit ca. gut 30 BI down, seit 5 Tagen hab ich mal wieder Armageddon am Tisch:........da passiert die übliche Swing-kacke bzw. geht schon eher richtung DS: .....bin meist vorn in races, hitte aber aus prinzip nix, und wenn ich schon was hab wie QQ oder KK callt mich was wie A3 (*freu*)und er kriegt türlich aufm flop schon sein A(*arrrrgh*)...die (eigentlichen) opfer treffen in den Phasen ihre 1 und 2 outer in serie, sucken out mit 4 flushes (allein gestern 4 mal von 4flushes begraben worden) und was weiss ich noch alles.....krieg schon beinah Angst wenn ich ne Hand habe nach dem Motto: omg, was kommt wohl nu für ne krasse scheisse.....
      Das kennt Ihr ja alles auch, und hey es is trotzdem all Variance, auch wenn mans manchmal schwer glauben mag....kann damit leben (bzw. muss ja...*g*).

      Was mich manchmal wirklich ärgert bei mir is folgendes: Ich hab zwar Downswings wie die meisten halt (siehe oben), und so ein DS hält denn so ca. 4 - 10 Tage an. Weil einfach mal n mieser Tag geht bei mir nicht unter DS, das einfach n Swing....von Leaks red ich auch nicht, weil wie oben das kommt denn so hammerhart, das hat null und nix mit Leaks zu tun, einfach badluck, badluck, badluck.....
      Okay, soweit so gut, da könnt man doch echt meinen, irgendwann sollt auch mal ein - und zwar offensichtlicher - Upswing passieren, und zwar einer der länger anhält wie bloss mal 1, 2 Stunden (wenns hochkommt).
      Dass es mal ein paar Tage nacheinander so richtig gut läuft, das erleb ich einfach nicht, echt kein Dunst warum.....aber tagelang so richtig kacke, das null Problemo....
      Daran hirn ich öfters rum, weils ja immer überall heisst, dass sich diese Phasen - irgendwann - mal ausgleichen täten. Also was ich schon die letzten 2 Jahre an üblen Downswings ausgesessen hab, da müsst zum Ausgleich aber mal n ganz satter und vor allem laaaaaanger Upswing kommen - irgendwann - .......
      Und nich dass mir wieder einer mit Varianz kommt, wie oben erwähnt is mir das sonnenklar mit Varianz und ich bin selber ein Verfechter derselben. Es geht mir um den Ausgleich von Downs und Ups......da hängt bei mir der Hammer (leider eben schräg)....
    • anDre86
      anDre86
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 558
      haha ja scheiss auf varianz ey. FTP fickt mich einfach überall weg. gestern nur die 12er gespielt und 200$ down. es will auf der seite einfach ned laufen. hab mein geld von der seite abgezogen. werd wieder auf everest spielen und ab jetzt ein 100 buy in BRM fahren. naja wird wohl en bissel dauern bis ich dann wiedr auf die 22er kann aber is mir wayne. auf der seite bin ich fast nie mit ner session im minus rausgegangen... vlt werde ich es in nem halben jahr oder so nochmal die 24er shotten wenn meine BR so harte scheiss verfickte swings wie se auf FTP zu finden sind aushält :evil:
    • tamosia
      tamosia
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 208
      good luck dir andre auf everest. die competition ist dort schon ein stückchen schwächer.

      hey swisscheese, das mit den ausgleichenden upswings die fehlen, ist vielleicht auch deine wahrnehmung+varianz ^^. Naja falls bei mir down geht, dann empfinde ich das viel extremer als wenn es up geht, weil das für mich ja selbstverständlich ist :) . du kennst es ja, einfach weiter an deinem spiel arbeiten und grinden, dann gehst wieder up. good luck dafür! hast du icq?
    • aikira
      aikira
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 918
      ich hab jetzt knapp 200 sngs hinter mir und bin 20 bi down! bin unheimlich geschlaucht da ich mir recht sicher bin das ich gut spiele! und meine br das auch nciht mehr lange abfedern kann!
    • mrsjojo
      mrsjojo
      Black
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.800
      hey, kleiner allgemeiner tip : je kleiner dein ROI , desto heftiger können die swings logischer weise nach unten gehen. 8% auf den 6,5er auf stars ist noch ein bisschen wenig, so 15% sollten es schon sein, ausser du 28-tablest.

      kann dir ja bei ner session mal über die schulter schauen wenn du lust hast. hab die 6,5er mit 27% ROI 12-tabling auf 1,2k SnGs geschlagen und spiele jetzt 11/22er.
    • 1
    • 2