Heads Up, wo?

  • 7 Antworten
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      niergends. HU wird ab 5/10 vom rake her spielbar, ab 10/20 wirds richtig interessant
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Spiel auf Full Tilt Headsup , ab 2/4 ist das Meiner Meinung nach schlagbar , Interessant wirds aber erst so ab 5/10 .

      bei FT ist der rake halt schon bei 50 cent gecapped , das ist schonmal ein großer Vorteil gegenüber Stars etc ...
    • baysyxz
      baysyxz
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 213
      Spiele auf ftp u evp hu und kann nur ähnliches melden, wobei mir das bei dir schon sehr krass vorkommt.
      Vorgestern z.B. ~2h gg. den selben Gegner gespielt, war erst 2 Stacks up (4 Stacks im Spiel nach rebuy) und als er letztendlich wieder broke war, stand ich mit 250BB anstatt 400 da ;)

      Bis NL100 ist es mit dem Rake sehr heftig, ab da bis nl1k ganz angenehm und wie tzare schon meinte auf weiter ansteigenden Limits höchst interessant ;-)
    • j4nontilt
      j4nontilt
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.744
      nl50-nl200 sind bei 50ct rakecap etwa 2,5-3,2ptbb/100 allein der rake!
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Ich verstehe nicht, wieso NLer nicht mal ihr eigenes Forum benutzen können -.-
    • brasbat
      brasbat
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 692
      Original von Xybb
      Ich verstehe nicht, wieso NLer nicht mal ihr eigenes Forum benutzen können -.-
      die finden unsere themen halt viel toller :D
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      wenn man ordentlich spielt und vor allem seine gegner gut auswählt, kann man sogar die winzigsten microlimits zum bankrollbuilding nutzen.
      es ist aber ziemlich wichtig, dass man nur gegen leute spielt, gegen die man eine große spielerische edge hat. sobald man mitkriegt, dass diese riesige edge nicht da ist, muss man quitten, sonst verbrennt man nur sinnlos geld.

      ich hab mal ein experiment gestartet und mit 10$ startkapital bei ongame auf den micros bis einschließlich .25/.50 ne BR von ca. 500$ erspielt. ging von der reinen spielzeit deutlich schneller als mit fullring oder shorthanded, aber man muss teilweise lange warten bis brauchbare kundschaft da ist. zum glück sind die meisten hu-spieler auf den micros ziemliche flaschen. das ziel ist es, mit leuten zu spielen, die überhaupt nicht loslassen können und ständig rebuyen. wenn die kartenfee auch noch gut gelaunt ist, kann man da schon mal bis zu 200BB in einer stunde spielzeit verdienen.