Hilfe!

    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Ich kriegs grad nicht auf die Reihe ... in 1500 Hands bin ich 1000 BBs down.
      Bin total platt ... Ich hatte an sich ja schon solche Phasen, aber seit 2 Tagen ist es so derb. Ich lauf in Cooler und Suckouts dass mir schwindelig wird.

      Letzte Hand von eben z.B:

      No-Limit Hold'em, $0.30 BB (4 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($13.09)
      SB ($24.48)
      Hero (BB) ($27.15)
      UTG ($37.73)

      Preflop: Hero is BB with 7:spade: , 7:diamond:
      UTG raises $0.60, 1 fold, SB calls $0.45, Hero calls $0.30

      Flop: ($1.80) 7:heart: , 3:club: , 2:diamond: (3 players)
      SB bets $2.10, Hero calls $2.10, 1 fold

      Turn: ($6) 4:diamond: (2 players)
      SB bets $3, Hero raises $6, SB calls $3

      River: ($18) 5:spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $9, SB calls $9

      Total pot: $36

      Ist klar, dass V hier AQo hält und ne runner-runner-runner-runner-runner-Str8 bastelt ... :rolleyes:

      Die Hand mal nur als Beispiel, was bei mir gerade Standard ist.
      Von Coinflips rede ich gar nicht, ich gewinn ja nicht mal mehr 95% gerade. An sich bin ich schon relativ stabil, was downs angeht. Aber pro 100 Hände 1 Stack down ist einfach zu viel. Ich meine AK gegen A8 auf A high? Klar, da muss ne 8 im River kommen ... -.-
      Treff ich mal mit KQ auf Q high board, hat V natürlich immer AQ oder so ein Schrott wie QT mit ner rivered T ... -.-
      Ich weiss gar nicht, wie oft mein TPTK in letzter Zeit gegen geriverte two-pairs verblasen wurde. Oder igendwelche Backdoor-Kacke ankam. Hinzu kommt, dass wenn ich mal einen geringfügigen Move mache, ich jedes Mal in die Nutz laufe.
      Beispiel Blinddefense AQo vs. BB raise. Ist ja klar, dass BB hier AA halten muss auf nem 5 handed table :rolleyes:

      Ich zieh mir unendlich Strategie rein, schaue gerade DC Vids ohne Ende. Jeder sagt immer: Für NL30 SH oder NL50 SH biste der Oberchef, wenn man nur weiss, was ne SHC ist bei den Donks. Aber irgendwie krieg ich es einfach nicht hin.

      Das Problem ist, dass ich zwar weiss, dass meine meisten Entscheidungen richtig sind, aber my confidence im Poker ist derzeit total am Boden.
  • 36 Antworten
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      Wenn du alle Hände so spielst wie die hier, naja...

      Warum callst du denn den Flop und minraist den Turn? Das ist doch die super Fish-Value-Line. Wenn du dich so viel mit Theorie auseinandersetzt dann wüsstest du das die Line Müll ist. Wenn du ein aggressives Image hast dann raise den Flop auf ~7$. Sonst halt callen und den Turn richtig (!) raisen.

      "Das Problem ist, dass ich zwar weiss, dass meine meisten Entscheidungen richtig sind"

      Sind sie nicht. Bei keinem. Hinterfrage jede (!) Entscheidung. Preflop z.B.: Warum 3 bette ich die und die Hand. Ist ein coldcall in dem Spot nicht vielleicht besser, weil eine 3bet nur bessere Hände callen. Ist b/f nicht besser als b/c gegen einen 0.5 af Fisch der den Turn klein raist usw.

      Wenn du das alles gemacht hast und die Beats halt kommen dann kannste sagen: Tja Pech, das ist Poker. Und das musst du akzeptieren. Aber meistens sind es einfach mehr Leaks als Pech und das sollte man immer im Hinterkopf haben. Für viele ist halt der "Downswing" die perfekte Ausrede.

      Nicht persönlich nehmen. Will nur helfen. ;)
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Texte mich nicht wegen einer Hand zu. Das können die Handbewerter im entspr. Forum tun. :rolleyes:
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von torytrae
      Texte mich nicht wegen einer Hand zu. Das können die Handbewerter im entspr. Forum tun. :rolleyes:
      Nach Hilfe schreien und dann wenn geholfen wird rumflamen ey..
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Alter, halt die Sabbel echt. Ist klar, ist ja sooo einfach. Eine Hand kommentieren und oooooh es funktioniert. Ich fühl mich besser. Ich spiel wieder toll poker, ich hol jetzt gleich wieder die 10 Stacks rein ...

      Wenn du keine Ahnung hast von der History am Table, oder von den Stats des Players, und warum ich ihn trappen wollte ... warum wohl?
      Weil der Spaten ne Hand wie AQo so spielt und weil er bei jedem Raise mucked und weil ich genau SO HIER die max Value aus dem Spaten raushole ...

      Ist das jetzt hier nen Übungsplatz für Amateurbewerter oder gehts hier in der Sorgenhotline noch ums Metaspiel?!
    • Deadphantom
      Deadphantom
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 405
      was erwartest du von allen hier . dir kann niemand helfen wenn es scheise leuft dann ist es auch so wir können doch deine karten nicht manipulieren am tisch daher flamen und nach hilfe rufen ist sinlos .
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Armes Bübchen!


      Poker ist halt eine Hure!
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Original von Deadphantom
      was erwartest du von allen hier . dir kann niemand helfen wenn es scheise leuft dann ist es auch so wir können doch deine karten nicht manipulieren am tisch daher flamen und nach hilfe rufen ist sinlos .
      Danke, der erste sinnvolle Beitrag.
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      Jo, habs eingesehn das mein Beitrag sinnlos war. Sorry, du spielst perfekt. Einfach weiter spielen, ist alles nur Pech!
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      ernstgemeinter rat, geh 3 tage offline....komm dann wieder her, schau dir den thread an und entschuldige dich bei Shove und Vampyr (denn sie haben recht) und geh wieder mit nem klaren kopf an die tische....

      alles andere bringt mMn nix...


      und btw: bin zwar nur hobby-bss´ler aber dass die hand etwas missplayed is seh sogar ich...kannst acuh froh sein dass er dir net noch deine letzten 30BB da genommen hat...
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Leuts, ich will hier keinen anflamen. Echt nicht. Ich will hier auch keine Hand diskutieren, das mach ich im Forum dafür.

      Das einzige was ich wollte, was wohl jeder in so einer Situation will, und in die werdet ihr alle noch kommen, waren etwas aufbauende Worte. Aber das ist einfach zuviel verlangt hier.

      Ich wünsche euch eine ähnliche Situation, in der ihr Zuspruch braucht und nur sinnfreie Kommentare kommen. Aber das brauch ich mir ja gar nicht zu wünschen, das wird ja so sein. Weil Poker ist ja eine Hure.

      Also schönen Abend noch allerseits. Wenn ihr blöde Rumflamen wollte, könnt ihr übrigens ins BBV, die Sorgenhotline ist nicht ganz so der Ort dafür.

      Sorry Shove an dich, du wolltest mir helfen, ich weiss. In so einer Situation reagiert man nur etwas überspannt. Also nimms mir nicht übel, ich weiss deine gute Absicht zu schätzen.
    • domi222
      domi222
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 678
      lies doch (noch)mal die Strategyartikel in Psycholigie/Didaktik durch. Kann man nicht oft genug tun. Mit dem Autor hast du's dann auch nicht mit nem "Amateur" zu tun...
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      Original von torytrae
      Sorry Shove an dich, du wolltest mir helfen, ich weiss. In so einer Situation reagiert man nur etwas überspannt. Also nimms mir nicht übel, ich weiss deine gute Absicht zu schätzen.
      Jo, kein Problem.

      Und wegen der Hand. Das sollte nur ein Beispiel sein. Darunter hab ich ja Allgemeines geschrieben, dass eigentlich helfen sollte. Wenn du das machst und die kurzfristige Glückskomponente akzeptierst wird das auch alles wieder. Ich weiß es ist schwer. Ich hatte damit am Anfang auch große Probleme (PS.de Anmeldedatum != Pokerbeginn ;) ), aber das kommt mit der Zeit. Pause machen hilft wirklich, um ein wenig Abstand zu gewinnen. Mittlerweile bin ich von NL200 auf NL50 abgestiegen, da ich etwas ausgecasht + einen schönen Down habe. Shit happens. Just keep your head up. :)
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Ja, hast Recht Shove :)

      Ich sollte auch nicht gleich ins Forum rennen, wenn die Birne noch glüht und man auf Tilt ist :D

      Was solls, muss ich durch. Weiter an den Leaks arbeiten, weiter abhärten, weiter Theorie büffeln ... narf ...
      Danke jedenfalls.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Doomknight
      ernstgemeinter rat, geh 3 tage offline....komm dann wieder her, schau dir den thread an und entschuldige dich bei Shove und Vampyr (denn sie haben recht) und geh wieder mit nem klaren kopf an die tische....
      @ OP: Mein NL-Spiel reicht sicherlich nicht um zu bewerten, wer hier recht hat, aber ich denke auf jeden Fall, dass Du heute kein Poker mehr spielen solltest. Du bist einfach emotional zu angegriffen.

      Nimm Dir ne kleine Auszeit, überdenke und analysiere Dein Spiel. Ist selbiges in Ordnung, geh wieder an die Tische und spiel Dein A-Game.

      Denk immer daran: Man hat immer mal wieder beschissene Phasen im Poker. Wenn Dein A-Game aber in Ordnung ist, wird es sich langfristig auch auszahlen.

      Ich wünsche Dir zukünftig auf jeden Fall mehr Erfolg als zuletzt :)
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Danke. Nochmals sorry an alle, die ich angeflaumt habe.
      Ich werde mir ein paar private coachings mit deucescracked coaches gönnen. Ich hab keine Lust mehr auf das ständige Auf und Ab und will unbedingt an meinen Leaks arbeiten, die ich selbst irgendwie nicht so mitbekomme.
    • shima1981
      shima1981
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 496
      Original von torytrae
      Danke. Nochmals sorry an alle, die ich angeflaumt habe.
      Ich werde mir ein paar private coachings mit deucescracked coaches gönnen. Ich hab keine Lust mehr auf das ständige Auf und Ab und will unbedingt an meinen Leaks arbeiten, die ich selbst irgendwie nicht so mitbekomme.
      Na das nenne ich mal die richtige Einstellung, so wirds auch mit der Winrate ;)
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      wtf gibt es wirklich dc coaches die weniger als 100$/h fürn coaching wollen? ansonsten würd auf deinem limit auch sicher reichen die 2+2 anthology zu lesen, lässig!
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Ja, 60-70$ / h ist bei DC möglich. Immer noch ein Haufen, ist klar.

      Tja, ich bin sicher kein superduper Spieler, aber ich sollte die Micros locker beat haben, leider krieg ich nur auf die Fresse ... und die Wahrscheinlichkeit, dass es an der "Welt" und nicht an mir liegt, ist eben gering.
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      Original von torytrae
      Ja, 60-70$ / h ist bei DC möglich. Immer noch ein Haufen, ist klar.

      Tja, ich bin sicher kein superduper Spieler, aber ich sollte die Micros locker beat haben, leider krieg ich nur auf die Fresse ... und die Wahrscheinlichkeit, dass es an der "Welt" und nicht an mir liegt, ist eben gering.
      im zweifelsfall wars gut fürs ego... denke private schadet nie... ausserdem kannste klasse verständnisfragen stellen oder zusammenhänge hinterfragen die du dir ab und an am tisch so stellst(zumindest wars bei mir so)

      viel glück hoffentlich gehts bald bergauf(hoffe ich für mich auch :D )

      mfg gollo
    • 1
    • 2