Unterschied zw. CCPF und Call Preflop Raise

    • vitali999
      vitali999
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 112
      Hi Leute,
      wie die Überschrift es schon sagt, ist mir der Unterschied noch nicht ganz klar. Also der „Call Preflop Raise“ gibt an, wie oft der Villain nach dem er limpt mein Raise dann auch callt, soweit bin ich schon ;-) in dem Artikel „Wie verwendest du PokerTracker-Stats?“ steht, dass der Wert nicht so wichtig ist, aber gerade diesen Wert brauche ich doch um meine Equity bei l/c am Flop gegen seine Range zu bestimmen, VP$IP kann ich da ja nicht gebrauchen?
      Und was ist mit dem CCPF, wo ist da Unterschied, gibt der nur Situationen an, in der Villian nach mir sitzt und mein Raise CC oder kann der auch erst gelimpt haben? Wie kann man den Wert in sein Spiel einbauen, habe mal gelesen, dass der wichtig sein kann, leider konnte ich ihn bisher nicht in mein Spiel einbeziehen?
  • 4 Antworten