Brauche Hilfe von erfahreneren Spielern

    • Nippes14
      Nippes14
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 108
      Hi,
      ich spiele seit ca. 4 Monaten Poker. Hab den Einsteigerteil durchgearbeitet, spiele nach SHC, usw.

      Am Anfang lief es ganz o.k. auf 0.5/1$ und mein Bankroll war bei 380$. Doch ab dann habe ich nur noch minus gemacht, stetig runter bis 170$!! Dann habe ich das Limit gewechselt und bin auf 0.25/0.50$ runtergegangen. Da bin ich nun bei 150$ angelangt.

      Ich verfolge regelmäßig das Anfängercoaching und mein Problem ist, das ich keine großartigen Unterschiede/Spielfehler zu meinem Spiel sehe, was meinen Bankrollabstieg erklären würde.

      Da der Fish-Finder bei mir leider nicht funktioniert, sehe ich auch keine Statistiken von mir, wo ich vielleicht sehen würde, wo meine spielerischen Fehler sind. Könnte mir bitte jemand mit funktionsfähigem Fish-Finder mal meine Prozentdaten mitteilen und wenn es möglich ist auch noch einen helfenden Kommentar dazu.

      Danke schon mal.
  • 4 Antworten
    • ThomasT
      ThomasT
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 156
      Lade dir doch mal die Testversion von PT oder ähnlichem runter, falls du die Programme nicht schon getestet hattest und spiel deine HH mal ein. Mit diesen Daten werden dir wohl dann mehr Leute helfen können.
    • csommerfeld
      csommerfeld
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 522
      Lade dir Pokermanager runter. Scanne deine Stats ein und dann könnten einige schon eher Aussagen zu deinem Spiel treffen.
    • DonRaziel
      DonRaziel
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 480

      Könnte mir bitte jemand mit funktionsfähigem Fish-Finder mal meine Prozentdaten mitteilen und wenn es möglich ist auch noch einen helfenden Kommentar dazu.
      Das würde dir verhältnismäßig wenig bringen, da die Werte die du im FF angezeigt bekommst wenig über die allgemeine Qualität deines Spiels aussagen. Ich denke dein Problem liegt woanders.


      Hab den Einsteigerteil durchgearbeitet, spiele nach SHC, usw.
      Der Einsteigerteil allein bringt dir auf 0.5/1 so gut wie gar nichts, da hier nur grobe Richtlinien für blutige Anfänger gegeben werden. Die Leute spielen auf 0.5/1 für dieses Limit mittlerweile verhältnismäßig stark und gerade jetzt wo die Fischanteile an den Tischen gesunken sind musst du sehr viel besser spielen um Profit zu machen. Der Einsteigerteil bringt dir wirklich nur auf den Micros bis schätzungsweise 0.15/0.30 etwas. Was du benötigst ist ein gutes allgemeines Spielverständnis und gutes Postflop Spiel. Dafür ist es unablässig Pokerbücher zu lesen. Außerdem solltest du, wenn du den SHC dann fast auswendig kannst, so langsam versuchen auf Preflop Expert Theory umzusteigen (welche dir ohne gutes Postflop Spiel wiederrum auch wenig bringt). Das Problem ist eben, dass gerade auch viele von den Deutschen an den 0.5/1 Tischen schon nach Expert Theory spielen und dagegen ist der SHC krass unterlegen. Außerdem spielen sie Postflop auch recht gut. Ich hab kurz vor meinem Aufstieg zu 1/2 mal 0.25/0.50 ausgetestet und festgestellt, dass da schon ein sehr großer Unterschied zwischen 0.25/50 und 0.50/1 besteht. Das geht darauf zurück, dass die Leute dort mit SHC spielen und was Pokerliteratur betrifft noch sehr unbelesen sind. Hierdurch haben Leute, die nach Expert Preflop spielen und sich gut in der Pokerliteratur auskennen einen gewaltigen Vorteil auf dem Limit, wogegen sie auf 0.5/1 vielleicht nicht bedeutend besser spielen als alle Anderen. Um diesen Unterschied vielleicht etwas zu verdeutlichen: Ich hab in den paar Tagen in denen ich spaßeshalber 0.25/0.50 gespielt habe ca. $80 gewonnen, und das war garantiert kein Upswing!

      kurz:
      Wenn du nach SHC spielst würde ich an deiner Stelle eher kein 0.5/1 spielen.
      Natürlich ist es jedem selbst überlassen wann und wie er was spielt aber für mich wäre heutzutage für 0.5/1 die Mindestanforderung folgendes:
      Winning Low Limit Holdem (brauchst du sicher nicht mehr), Internet Texas Holdem und Small Stakes Holdem gelesen haben und bis zu einem gewissen Grad nach Expert Preflop Theory spielen (besonders Blind Defense ist hier wichtig, da verliert man nämlich, wenn man nur nach SHC spielt, mit das meiste Geld!). Wenn du diese Anforderungen nicht erfüllst bringen dir deine Stats rein gar nichts, da man hier nur allgemeine Aussagen ala "dein WSD ist zu hoch, also gehst du zu oft zum Showdown" treffen kann, die total sinnlos sind, wenn man nicht weis wie man die mit Hilfe der Stats festgestellten Fehler abstellen kann.

      Also:
      lesen, lesen, lesen. Dann die Leute auf 0.25/0.50 richtig dick ausnehmen und dann einen neuen Versuch auf 0.5/1 starten.
    • Nippes14
      Nippes14
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 108
      Danke schon mal vorab an alle wegen der Mühe die Ihr euch alle macht um mir weiter zu helfen!!!