Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL] Schlage nichtmal NL50....

    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Original von stevevai
      spielst du gerade- dann würde ich mal drüberschauen ?

      hallöchen...will gerade noch meine Gedanken fertig niederschreiben,
      dann was essen und dann kanns losgehen...
      was brauch ich dafür?

      vielen Dank für Deine Hilfe...
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Hallo Leute,

      zuerst möchte ich an Alle Danke sagen, die mir hier helfen möchten, ich weiß das zu schätzen.

      1) Zu den Stats möchte ich zu meiner Verteidigung sagen, daß diese natürlich einen Durchschnitt darstellen über 50k Hände. Am Anfang hatte ich sicherlich deutlich über 30% vpip und habe dies aber zz. auch deutlich
      gesenkt. Schnitt nun um die 20% was aktuell eher so um die 15%-17% bedeutet. Seltenst ist es mehr.

      Den pfr habe ich versucht neuerdings auch zu erhöhen liegt aber trotzdem seltenst bei über 5%.

      Der af ist generell zu niedrig klar aber das liegt wohl an meiner totalen Verunsicherung.

      Ich übertreibe nicht, daß ich z.b. mit tptk gefühlsmäsig ständig entweder gereraised werde (und nicht gerade wenig) oder sogar gecheckraised. Calle/raise ich dann bin ich laut meinen Auswertungen in weit als 75% der Fällen oft total dominiert..set etc. und in den restlichen Fällen hat der gegner noch genug outs um zu lucken was dann auch zuoft passiert.
      Also habe ich fast zwangsläufig Angst gehab ständig tptk zu treffen und broke zu gehen vs den 100%vpip aggro-donk der alles trifft.
      War oft nach der conti auf dem flop (gegner foldet) und nem mini pot schon zufrieden..nur leider hat das die Verluste wenn überhaupt dann gerade mal egalisiert. An eine AKvsAQ/AJ Situation (die ich gewonnen habe) kann ich mich nicht erinnern und gibt der ele auch nicht her. Was jedoch auch gut sein kann, daß mich AQ/AJ meist aus dem pot verdrängt weil die Leute auf NL10 da grundsätzlich alles reinstellen auf dem flop no matter what tp=nuts.

      Nach dem contibet auf dem flop ist man mit AK AA KK QQ JJ in NL10 so gut wie fast immer potcommitted und kann nicht mehr folden, weil man da preflop nur von SSler oder midstacks gecallt wird und
      die BS mich anscheinend meiden (nach nem 4xbb raise von nem 5%pfr guy..verständlich) wie die Pest außer Sie haben natürlich die nuts gegen mich (mache kein table selection auf NL10 was ich wohl anfangen sollte..aber das ist doch Irrsinn auf NL10).

      Ich hab schon so unzählig viele shortstaks oder midstaks (die Ihre scheiß outs spätetstens auf dem river getroffen haben, nachdem sie potsize bets einfach so gecallt haben) auszahlen müssen.Schön bekommt man dann 2pair gezeigt..welches auf dem turn/river zusammengeluckt wurde. Ein set habe ich in den spots so gut wie nie..und ärgere mich wie immer schwarz^^

      Klar das man dann auch mal zu aggro auf dem flop spielt nur um die Hand beenden zu wollen...leak ich weiß.

      Was mir wirklich sehr häufig passiert ist..wirklich sehr häufig ist, daß ich im BB nach nem check einen kleinen made flush habe...jedoch diesen spät.am river verloren habe...set wird zum fh. oder ich bin v.Anfang an dominated
      vs.flush A/K-high..bzw. noch ne flushkarte auf turn/river.

      Klar kann ich dann am river noch locker folden auf nen reraise, aber meine bets am flop event.turn waren fürn arsch..obwohl ich son scheiß nie spiele (anytwo suited).
      Oder ich floppe 2 pair im BB und bekomm voll auf die mütze...GRAUENHAFT!!!

      Passiert einem das über Monate leidet automatisch das postflop Spiel deutlich darunter man wird extrem passiv und hat nur noch Spaß dran die dummen riverbets (einer bettet immer..manche auch gerne mal übermäßig) mit toppair zu callen oder warte darauf das einer in meine nuts läuft....
      Oft gibt mir mein weakes Spiel auch noch recht, wenn ich dann sehe das einer am river mit ace high 5-10xpotsize reinstellt..ich easy mit nem Monster calle und dann sehe, daß ich nur so die Hand gewinnbringend spielen konnte weil der Gegener gar nichts hatte...ein Witz.

      Wenn ich ein flush im BB floppe in nem sng freue ich mich wie ein kleines Kind...im cg ist es für mich der blanke horror.

      Deswegen mag ich sngs fast lieber da ist die Entscheidung meist leicht und man freut sich wiedermal zum xten-mal mit AK/AQ auf AJ/A10 zu treffen...das 1$ limit schlage ich da immerhin mit nem roi von ~10% (über 1000sngs..meist turbos.

      Wobei auch dort habe ich das subjektive gefühl nicht wirklich viel glück gehabt zu haben...zu viele HUs verloren..weil reine Glücksache meist unter 10BB left bei oft gleichen stacks)

      Was jetzt nicht mega ist aber immerhin. Die meisten Leute dort oder eigentlich alle haben einen roi im deutlich roten Bereich!!
      Da gibt es welche die haben schon 500-1000$ und mehr Miese teilweise mit weit über 500sng und spielen immer noch...wahnsinn!!

      Zum pfr noch zu erwähnen sei, daß ich ne ganz lange Phase hatte wo ich 2/2-10/10 nur gelipmt habe egal auf welcher Position. Habe ständig auf setvalue gecallt und wenn mal ein set kam, hab ich 0,0 action bekommene. Davon kann ich gut 50 Hände in der hh vorweisen..
      unglaublich. Ein setvaluecall auf NL10 ist mir deshalb auch eine zeitlang nicht profitabel vorgekommen. Natürlich ist das mist aber ich bin/war total fertig. Von den ganzen suckouts mal abgesehen und der Tatsache
      zum 5.mal mit KK vs AA zu laufen ohne das ich auch mal mit AA vs.KK gewinne.

      Auch eine zeitlang habe ich fast alles gelipmt aus Frust was nur annähernd ne straight werden konnte also sc sg..mit dem Ergebnis, daß ich mir auch fest vorgenommen hab auf dem flop/turn nur zu callen wenn die odds stimmen..Nur leider kamen meine draws dann nicht an..mächtige monster draws oe straight flush etc. Und wenn mal doch die bingo card kam..wen wunderst..gabs keine action. Was natürlich auf die mangelnde
      preflop/flop action zurückzuführen ist..also auch wieder gelassen weil natürlich Blödsinn.

      So lange rede kurzer Sinn...deshalb ist mein vpip so hoch...viel tilt....anscheinend


      2) Was haltet ihr von dem ev graphen, sagt der jetzt was aus, dass ich besonders mies unterwegs bin?

      3) Ich weiß, das ich noch sehr viel zu lernen habe, nur meine bescheidenen Pokerkenntnisse
      Sollten doch zumindest für NL10 ausreichend sein. Auf NL25-50 zu spielen wäre ich schon glücklich und könnte ich noch verantworten..
      So NL100 würd ich garnicht spielen wollen, meine Freundin würde mich umbringen wenn ich mal 1k oder mehr
      verspielen würde. Die ist verständlich nicht gerade begeistert von meiner Pokerleidenschaft.

      4) Geld ist kein Faktor .. spiele auch nicht mir scared money oder so. Könnt mich auch locker auf NL100 einkaufen ohne das es mir weh tun würde. Ich sehe die Sache wirklich nur als reines Spiel, welches man
      gewinnen sollte, spielt man es einigermaßen gescheit und natürlich macht es mir Spaß und das wichtigste: Man lernt viel über sich selbst!!!

      5) Komm ich irgendwie an ne lizenz vom ele..kann keine points freispielen da acc. auf ft generiert und spiele aber auf ps.

      6) Wenn mir jemand mal beim spielen zuschauen möchte gerne..nur brauch ich da ne kurze Anleitung was ich dafür alles benötige.

      7) Unnötig zu erwähnen, daß ich im cg (pl5-pl10) gegen Freunde und Bekannte ständig absahne und das schon seit fast 2 Jahren, das es mir schon peinlich ist. (Was wohl meist auch an guten Karten liegt die ich dann immer bekomme).

      So jetzt gehts mir besser tut gut sich seine Gedanken von der Seele zu schreiben..auf ein neues cu at Nl5/Nl10 sng1$
    • Chapstylez
      Chapstylez
      Global
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 2.114
      das wichitge jetzt nochmal fett bitte, danke.
    • stevevai
      stevevai
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 427
      ich benötige deine skyadresse, wenn du los legst
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Original von stevevai
      ich benötige deine skyadresse, wenn du los legst

      äh ja sky wie wo...sry. bitte einmal für die ganz dummen unter uns..
      welches Programm....wo, wie Vorraussetzungen? Nur vid o. auch audio? ?(

      BITTE
    • stevevai
      stevevai
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 427
      skype- dein skypename- hoffe du kennst skype lol
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Original von stevevai
      skype- dein skypename- hoffe du kennst skype lol
      sype .. nie gehört...sowas wie TS oder Ventrilo?

      ok also rein audio ok..problem ich habe vista und das doofe mic will in verbindung mit meinem SB nicht funxen..argh...wollte erst neulich audio aufnahmen machen (git über mic) und das funktionerte nicht..ist ein treiber problem, ich schau mal ob ichs kurzfristig auf die Reihe bekomm.

      Download Skype läuft........
    • stevevai
      stevevai
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 427
      http://www.skype.de oder .com - kummunikationssoftware mit der man 1-1 chatten und perkophörer labern kann- dass solltest du erstmal auf deinen rechner packen, damit wir direkt kom. können
    • stevevai
      stevevai
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 427
      dann benötige ich deinen skypnamen , um dich zu adden
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      Wenn der EV- und der "Actual Winnings Graph" gleich sind, heißt das tendenziell, dass du eigentlich weder Glück noch Pech hast. Natürlich ist der Wert auch nicht so Aussagekräftig, wenn du z.B. sehr oft in AA mit KK läufst oder die Gegner zu oft Nuts floppen etc.
      Aber ich würde erst mal nicht davon ausgehen, dass du nur super viel Pech hast.

      Vielleicht solltest du mal NL4 spielen und gucken, ob du dort besser zu recht kommst und wenn es dort gut läuft, mit neuen Selbstvertrauen NL10 spielen.
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Original von Maley
      Aber ich würde erst mal nicht davon ausgehen, dass du nur super viel Pech hast.
      äh schon klar..ich spiel ja nur NL10.. :(
      natürlich muss ich mein spiel verbessern..wie jeder denke ich. :heart:
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Original von stevevai
      dann benötige ich deinen skypnamen , um dich zu adden

      skypename: ozzopled ...naheliegend was?!
    • doger23
      doger23
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 513
      Was ich noch empfehlen kann ist teamviewer. Das ist ein VRC Programm. Auf die Art und weise kann man sich besser auf die Hände einlassen und konzentrieren.
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      Original von ozzopled
      Original von Maley
      Aber ich würde erst mal nicht davon ausgehen, dass du nur super viel Pech hast.
      äh schon klar..ich spiel ja nur NL10.. :(
      natürlich muss ich mein spiel verbessern..wie jeder denke ich. :heart:
      Das bezog sich auf deinen EV-Graphen bzw. diese Frage:
      2) Was haltet ihr von dem ev graphen, sagt der jetzt was aus, dass ich besonders mies unterwegs bin?
      Um es auf den Punkt zu bringen:
      Aufgrund des Graphens muss man davon ausgehen, dass du eher zu schlecht bist, als zu viel Pech hattest.
    • Jona89
      Jona89
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 288
      Wenn du den Nick auch auf Stars hast haben wir dort ewig zusammen NL10FR gegrindet. Ich bin nach meinem Umstieg auf NL10SH schnell auf NL25SH aufgestiegen. Kannst mich mal per ICQ kontaktieren, dann gebe ich dir ein paar Tipps ;)
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Original von Jona89
      Wenn du den Nick auch auf Stars hast haben wir dort ewig zusammen NL10FR gegrindet. Ich bin nach meinem Umstieg auf NL10SH schnell auf NL25SH aufgestiegen. Kannst mich mal per ICQ kontaktieren, dann gebe ich dir ein paar Tipps ;)

      ok, danke. ICQ Nummer?
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.497
      Was mir bei deinem Topic immer durch den Kopf geht, wenn ich das Forum überfliege, ist, dass das negativ formuliert ist. Negative Formulierungen sind für Verlierer. Du solltest schreiben "NL5 ist bereits geschlagen, weiteres folgt" oder "ich lerne immer mehr dazu" oder "langsam aber sicher erhalte ich ein akkurates Spielverständnis" o.ä.
      Das ist wichtig und den Punkt solltest du auch allgemein für deine Lebensphilosophie durchdenken, wenn du auf Dauer irgendwo erfolgreich sein möchtest.

      Lg
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Original von Eisflamme
      Was mir bei deinem Topic immer durch den Kopf geht, wenn ich das Forum überfliege, ist, dass das negativ formuliert ist. Negative Formulierungen sind für Verlierer. Du solltest schreiben "NL5 ist bereits geschlagen, weiteres folgt" oder "ich lerne immer mehr dazu" oder "langsam aber sicher erhalte ich ein akkurates Spielverständnis" o.ä.
      Das ist wichtig und den Punkt solltest du auch allgemein für deine Lebensphilosophie durchdenken, wenn du auf Dauer irgendwo erfolgreich sein möchtest.
      QFT
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Original von Eisflamme
      Was mir bei deinem Topic immer durch den Kopf geht, wenn ich das Forum überfliege, ist, dass das negativ formuliert ist. Negative Formulierungen sind für Verlierer. Du solltest schreiben "NL5 ist bereits geschlagen, weiteres folgt" oder "ich lerne immer mehr dazu" oder "langsam aber sicher erhalte ich ein akkurates Spielverständnis" o.ä.
      Das ist wichtig und den Punkt solltest du auch allgemein für deine Lebensphilosophie durchdenken, wenn du auf Dauer irgendwo erfolgreich sein möchtest.

      Lg
      woher willst Du das wissen oder beurteilen wie erfolgreich ich irgendwo im
      Leben bin oder war?! Nur weil ich vielleicht schlechtes poker auf NL10 spiele hat das doch keinen Einfluß über mein sonstiges Leben?!

      Das "negative" ist eigentlich Sarkasmus..sorry wenn das vielleicht schlecht rüber
      kommt ;)

      ich bin ein Sonnenkind. Ehrlich...!!

      mein Leben ist nahezu perfekt..wenn da nicht das Nl10 Problem wäre :D
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      yep