Sorgenkind WTSD

    • kracher80
      kracher80
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 1.077
      Mahlzeit^^
      ich spiele zur Zeit .25/ .50 Fullring bei Party und, wenn auch nicht enorm dolle, aber dennoch +ev seit etwa 14k Händen (aktuell +1 BB/ 100)...

      Da ich versuche mich zu verbessern, habe ich mir mal Meinungen über meine Stats eingeholt...Soregen macht mir dort insb. mein wtsd (went to showdown)...

      Dieser liegt bei 39 und mir wurde gesagt, dass das für dieses Limit viel zu hoch sei...und ich wollte mir einfach mal ein Paar Meinungen einholen, ob das ein Indiz für meine kleine Winningrate sein könnte oder aber vielleicht nur ein Opfer der relativ kleinen Samplesize...
      Problem hierbei ist, dass ich nicht sooo viel spiele als dass ich euch in der nächsten Woche schon eine wesentlich höhere präsentieren könnte =)

      Ansonsten liegt mein AF bei 2,0, was mir ein wenig zu weak aussieht...vielleicht könnte da ja auch jmd mal etwas zu verlieren^^

      mfG Kracher
  • 7 Antworten
    • Doninhas
      Doninhas
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 629
      Also meines Wissens ist ein WTsD von 30-40 voll normal. AF weiß ich nicht genau, meiner liegt auch so bei 2.

      Was hast du denn für PFR und VPIP Werte?
    • kracher80
      kracher80
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 1.077
      VPIP 20, PFR 14

      die sind aber etwa höher, weil ich mich ab und an mal an Tische mit weniger Beteiligung setze^^ sprich mal HU mal gegen 2 oder 3 Gegner...

      vielleicht liegt dort auch mein Leak ?

      Kracher
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von kracher80
      VPIP 20, PFR 14

      die sind aber etwa höher, weil ich mich ab und an mal an Tische mit weniger Beteiligung setze^^ sprich mal HU mal gegen 2 oder 3 Gegner...

      vielleicht liegt dort auch mein Leak ?

      Kracher
      Naja was heisst Leak, wenn du auf diesen Tischen klarkommst (was zumindest im HU schwer sein wird da der Rake brutal hoch ist) kannst du diese gerne spielen und ja das wäre bereits eine Erklärung für den hohen Went to Showdown.
    • Doninhas
      Doninhas
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 629
      Hm, ich würd mich entscheiden. Entweder nur SH oder nur FR. Wenn du beides mischt und meinst, dass du irgendwo ein Leak hast, dann kannst du das aus deinen Stats schon mal nicht ablesen.
      Außerdem ist es besser, wenn du dich auf eine Variante konzentrierst, sonst lernst du weder die eine noch die andere richtig. SH und FR unterscheiden sich von der Spielweise schon.
      Wenn dir SH mehr Spaß macht, du bist doch Silber, kannst ja einfach umsteigen.
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Im Elephant gibt es eine Registerkarte "Einsteiger". Demnach wäre der Normbereich im WTS für reines Full Ring Spiel 31-37. Davon bist du doch gar nicht so weit weg. AF 2,0 klingt übrigens völlig in Ordnung (sagt aber nichts darüber, ob du in den richtigen Spots aggressiv spielst; die Aussagekraft der Stats ist nur begrenzt).

      Wenn du nun tatsächlich einen hohen Anteil short handed oder sogar HU spielst (kann ich mir auf Party gar nicht vorstellen, weil dort solche Tische auf 0.25/0.5 gar nicht angeboten werden), dann muss dein WTS höher liegen. Stell dir mal vor, du legst HU von drei Händen, mit denen du den Flop siehst, zwei weg. Das wäre katastrophal.

      Ob du in Situationen mit wenigen Gegnern gut dastehst, kannst du auch mit dem Elephant analysieren. Würde in jedem Fall mal die 6max und die HU-Hände herausfiltern und mir meine Win Rate dazu ansehen.

      Du darfst den WTS auch nicht isoliert sehen. Wenn du preflop tight spielst, gehst du mit einem hohen Anteil hochwertiger Starthände in den Flop. Dann ist es völlig normal, dass du mit einem leicht größeren Anteil davon auch zum Show Down gehst.

      Der WTS ist auch abhängig vom Gegnerverhalten. Wenn die ihren Mist einfach nicht folden wollen, geht es halt bis zum Show Down. Halte doch mal deine Win Rate am Show Down (W$SD) dagegen. Liegt die deutlich über oder unter 50 %?

      +1 BB auf 100 Hände ist doch gar nicht so schlecht. Das ist jedenfalls kein Grund, sich Sorgen zu machen. Verbesserungspotential gibt es natürlich trotzdem noch reichlich... ;)

      Man kann sich nicht gut vornehmen, irgendwelche Hände mehr wegzulegen. Für jede Entscheidung brauchst du einen nachvollziehbaren Grund. Insbesondere am River wäre es fatal, nur wegen eines statistischen Werts Hände zu folden (das ist nämlich teuer, wenn es die beste Hand war).

      Eine Anpassung deines Spiels geht also nur auf die harte Tour. Gespielte Hände selbst analysieren, mit dem Inhalt der Strategieartikel vergleichen. Wo bin ich von den Empfehlungen abgewichen? Warum? Zweifelsfälle ins Forum posten, bewerten lassen. Gelegentlich Videos anschauen - warum spielen die Fortgeschrittenen diesen Spot anders als ich es getan hätte?
      Das volle Programm eigentlich, dann kommst du voran.
    • kracher80
      kracher80
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 1.077
      W$SD liegt bei 49%, also wohl etwas zu low^^sollte ja ein Wenig über 50% liegen, denke ich oder??

      Die "harte Tour" gehe ich immer, lese Artikel mehrmals, poste fleissig Hände und bewerte andere zur Übung und Vids ziehe ich mir auch rein, wenn ich kann...

      SH kann man auf Party leider erst ab .5/ 1 spielen, werde dann auch umsteigen, so viel weiss ich schon :P

      aber bis dahin forsche ich, wo meine Leaks liegen, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass da noch relativ große vorhanden sind =)

      danke schonmal für eure Antworten, ich denke, ich versuche mal weiter über das Forum mein Spiel zu verbessern und denke etwas weniger an meine Stats^^

      Kracher
    • Gavius
      Gavius
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 1.389
      Der Went To Showdown sollte bei FR maximal 33% betragen. 39 ist eindeutig zu hoch. Ein 39er WTS ist bei 1/2, 2/4 SH normal, aber nicht FR.