Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL] 60 000 Hände in 10 Tagen

    • BellyBusterStraight
      BellyBusterStraight
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 701
      also ich bin auch grad dabei 350€ auf party zu clearen.. am 2. tag war ich 500€ down :D

      Naja wünsch dir mehr glück :)
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.497
      Ja, ich kenne das sehr gut, und es ist ja auch logisch. Du hast eine super Session hingelegt und viel erreicht. Deswegen hältst du es für unwahrscheinlich, heute wieder das gleiche bzw. sogar mehr zu erreichen. Motivation kommt aber von Zielen, deswegen würde ich dir vorschlagen, dass du dir ein gewisses Ziel setzt, was du bis zum Ende einer bestimmten Zeit erreicht haben möchtest. Zwar ist das bei $-Zielen immer problematisch, weil das Pech einfach einschlagen kann und das Ziel dann nicht eintrifft, aber das macht dann nichts. Wenn du dein Ziel nicht erreichst, ist das beim Pokern nicht immer schlimm. Aber
      welche zu setzen halte ich für sehr motivierend.
      Das Ziel nur durchzuhalten oder immer gut zu spielen für x Stunden am Tag ist imo zu allgemein gehalten und zielt nicht auf einen messbaren Erfolg ab, daher halte ich das für nicht ausreichend.
      Wie auch immer - GL jedenfalls auch von mir :)

      Lg
    • hanskarl
      hanskarl
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 1.688
      Konnte mich doch noch überwinden, die geforderten 7 000 Hände zu spielen. Etwas Gewinn ist auch noch bei rum gekommen. Liege z.Z voll im Zeitplan und hoffe das ich weiter durch halte =)
    • tam137
      tam137
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 1.363
      GL für dein Vorhaben, aber ob das wirklich so profitabel ist... 1K sind halt nicht wirklich viel nach 60K Händen und bei den Swings. Bevor du tilltest oder dich an den Tischen quälst lass es lieber ruhig angehen.

      Äh bist du vielleicht "Zicomaniac" oder "rakekillsme"?
    • nelson
      nelson
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 1.517
      Original von tam137
      GL für dein Vorhaben, aber ob das wirklich so profitabel ist... 1K sind halt nicht wirklich viel nach 60K Händen und bei den Swings. Bevor du tilltest oder dich an den Tischen quälst lass es lieber ruhig angehen.

      Äh bist du vielleicht "Zicomaniac" oder "rakekillsme"?
      ich hoffe nciht der er is end der noob ^^
    • hanskarl
      hanskarl
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 1.688
      Ich bin keiner der beiden. Wenn ich hohe Verluste machen würde, hätte das Ganze schon ein Ende gefunden. Bis jetzt läuft es gut, daher wird weiter gemacht :D
    • hanskarl
      hanskarl
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 1.688
      Hmmmm, heute Nachmittag habe ich ein paar sinnlose Sachen gemacht und etwas Geld verbrannt. Macht sich wohl langsam doch das viele Spielen bemerkbar.

      Die dümmste Aktion war wohl, wo ich einem Reg klar machen wollte, das ich nun die Nuts habe und dann in den nut flush gehämmert bin. War nicht ganz so effektiv, wie ihr euch denken könnt : D
    • hanskarl
      hanskarl
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 1.688
      Nachdem ich heute ein paar mal extrem dämlich gespielt habe, was sicherlich eine Folge vom Massenspielen ist, wars das für mich. Werde wohl nur 4 der 5 Raten erspielen und den Rest der Woche entspannt runter spielen. 4-5 K Hände reichen dafür und die sind gut machbar.
    • 1
    • 2