Auszahlung ohne Punkte erspielt zu haben

    • noposition
      noposition
      Black
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 992
      aloha,

      weiß jemand, ob es einen bestimmten betrag gibt, ab welchem eine auszahlung nicht genehmigt wird, falls man keine/nicht ausreichend punkte erspielt hat?

      bis vor ca. 3 monaten hatte ich keine probleme bei party damit, wahrscheinlich da ich bis dahin nur dort spielte. ich habe ich immer fröhlich zw. kreditkarte, party und neteller hin- und hergecasht. meisten nicht zu hohe beträge (<1000usd wegen boni und so).
      mittlerweile spiele ich bei dem saftladen nicht mehr, nur noch alle 2 wochen einen punkt zum statuserhalt bzw. bei nem wirklich guten bonus.
      den aktuellen 1000usd - verarschungsbonus habe ich auch ignoriert. beim lesen der foren-beiträge über diesen ist mir die neteller aktion (0,5% bonus) aufgefallen. ich wollte nun also die 3500usd, die bei neteller lagen, eifrig hin- und hercashen.

      gleich nach dem ersten auscash-versuch das (habe ich zwar schon von gehört, aber wie gesagt bisher noch nicht selbst erlebt):

      However, we notice that you are cashing out without adequate gameplay after your recent deposits. This is a bit of a concern for us.

      Please note that every player is expected to earn ‘Standard PartyPoints’ equivalent to or more than 15% of the amount deposited (in USD) in their account before cashing out the same.

      Please refer to our terms and conditions for more information:

      https://secure.partyaccount.com/about/legal_information_s.htm#Cash_Outs

      We have cancelled your cashout request and put the funds back into your account. You may, however, request for a cashout after earning ‘Standard PartyPoints’ as specified.


      15% von 3500 = 525 points. ich habe dann am wochenende nur mein kleines noch vorhandens weekly goal von 389 punkten voll gemacht und dann gestern einfach nochmal probiert. es klappte. komisch das.

      weiß da jemand genaueres? ich wollte eigtl. demnächst meine größeren cashouts über party-->kreditkarte machen. wenn ich dann allerdings noch bei party spielen muß, wäre das ziemlich sick.
  • 5 Antworten
    • T0bsen90
      T0bsen90
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 643
      Normal gilt die 15%-Regel bei jedem Cashout, egal wie hoch die Summe ist. Aber ich denke mal Party wird das nicht so eng sehen, solange man überhaupt mit dem Geld spielt. Die Regelung besteht ja nur wegen Geldwäsche und so. Sobald du bisschen gespielt hast, sollten die eigentlich keine Probleme mehr machen. Daher kommts wahrscheinlich auch, dass du nach 389 Punkten auszahlen konntest.
    • noposition
      noposition
      Black
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 992
      jo, danke. na denn mal schauen, ob ich beim nächsten mal auch mit einem punkt hinkomme. ;)
    • DiJohn
      DiJohn
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 2.169
      Original von noposition
      jo, danke. na denn mal schauen, ob ich beim nächsten mal auch mit einem punkt hinkomme. ;)
      Darf ich mich dann bei dir bedanken, wenn es demnächst Gebühren für Netteller Ein- und Auszahlungen gibt?
      Naja hauptsache du konntest deine Bankroll um 17$ erhöhen ... :evil:

      Wenn du wenigstens den Anstand hättest und ein bissl Poker spielst und nicht versuchst mit so wenig Punkten wie möglich Auscashen zu können. Mir persönlich ist das einfach zu blöd in Relation zu dem was es dafür gibt.
    • noposition
      noposition
      Black
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 992
      Original von DiJohn
      Original von noposition
      jo, danke. na denn mal schauen, ob ich beim nächsten mal auch mit einem punkt hinkomme. ;)
      Darf ich mich dann bei dir bedanken, wenn es demnächst Gebühren für Netteller Ein- und Auszahlungen gibt?
      Naja hauptsache du konntest deine Bankroll um 17$ erhöhen ... :evil:

      Wenn du wenigstens den Anstand hättest und ein bissl Poker spielst und nicht versuchst mit so wenig Punkten wie möglich Auscashen zu können. Mir persönlich ist das einfach zu blöd in Relation zu dem was es dafür gibt.
      lol? über was sich manche leute alles aufregen ...

      aber ich kann dich beruhigen. auch wenn ich es hier nicht explizit erwähnt habe: den neteller-bonus-plan habe ich verworfen. mit dem satz habe ich lediglich noch ein "normales" auscashen über party zu kreditkarte angesprochen. wenn's erlaubt ist der herr!? und selbst das werde ich mir noch überlegen. ich will nicht wieder gezwungen sein, den typen auch nur einen dollar rake in den rachen zu werfen.

      btw: 40 mal 'n bißchen rumklicken (gesamtzeitaufwand max. 20min) für 700 dollar ist dir zu blöd? ok, wenn du meinst.

      ich hoffe, du hast dann auch wenigstens den anstand und hörst auf bei party zu spielen, damit der saftladen endlich mal erkennt, wie scheiße es dort geworden ist! :evil: wenn nicht, darf ich mich dann bei dir bedanken?
    • DiJohn
      DiJohn
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 2.169
      Darfst dich gerne bei mir bedanken :) .
      Ich finde Party eigentlich richtig gut und du kannst gerne ein- und auscashen was du willst (btw. für deine 700$ müssten das ja nur schlappe 140k :D ). Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass so tolle Ein- und Auscahsaktionen ohne zu spielen sich auch in einen Bumerang verwandeln können.

      Aber weiter als bis zur eigenen Nasenspitze zu denken, ist ja nicht jedem das seine ... :rolleyes: Oder es ist dir einfach scheißegal - auch gut, aber etwas dazu sagen darf ich ja wohl noch :) .