SH Werte erste Gehversuche. Bitte Meinung

    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Stelle die Werte bewusst in das Goldforum, da im Einsteigerforum teilweise viele user nur verwirrende Posts erstellen. Hoffe ihr flamed mich dafür nicht ;) . Denke einfach hier treffe ich auf kompetentere Spieler, die schon einige Limits geschlagen haben.

      Ne Bitte an euch. Bewertet bitte nur wenn ihr die Limits bis NL 100 geschlagen habt. Thx
      Also ich weiß dass 8k Hände eigentlich nix sind aber ich wollte auch nur die Werte posten um vielleicht schon probs aufzudecken.


      [URL=http://g.imageshack.us/img384/80429303et4.jpg/1/][IMG]

      Positionstats




      Zum einen mal die Werte. Ich wollte zu beginn "relativ tight" spielen, da ich es von FR so gewöhnt war, versuche aber bissl loser zu werden.
      15/10 steht dort nun. Die letzten 1000 Hände waren wenig gute dabei hatte zuvor nen 15/12 Style und wie gesagt samplesize.
      Won at Showdown ist zu gering, resultiert aus ein paar Aktionen a la KK vs AA, straight vs FD set oder st und solchen Aktionen. dort sollte ja soweit ich weiß 55%+ stehen am besten ?!

      Fold BB SB sind auch noch bissl zu hoch denke ich wobei ich mich freue, dass ich es schon unter 90% drücken könnte.





      Wie habe ich eigentlich meine non showdown winnings zu beurteilen.
      Ich versuche recht häufig als PFA per conti den pot halt auf nem passenden Board HU noch mitzunehmen oder wenn der Gegner im HU checkt zu stealen etc.
      befinden sich ja im positiven Bereich. Ist dies selbstverständlich oder kann ich anhand der roten Linie ablesen ob mein non showdown play gut ist ?

      Offensichtlich verliere ich ja im Moment das Geld durch zu wenig Stealversuche 18,x% der Blinds ... das sollte denke ich bei 25 - 30% liegen ?

      Und durch meien Showdowns. Wobei ich die meisten großen Hände die ich bis zum showdown gespielt habe in der Handbewertungssektion gepostet habe. Der Großteil war richtig gespielt mit kleinen Fehlern. 2 Hände waren einfach mist.

      Da es 3 Stacks down sind seit Beginn mit sh denke ich es ist relativ normal im Rahmen des ganzen auch wenn der Start weitaus besser war.

      Wäre über eure Meinung dankbar und bin für Kritik offen. Btw wegen "zu tight" Shagg spielt doch auch nen 13/10 SH style soweit ich weiß ? ich fühle mich mit 15/11 wohl und denke dass ich diesen spielen kann und vieleicht auf Dauer ein wenig loser werden kann.


  • 12 Antworten
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ich mache es aus zeitgtünden kurz:

      selbst meine werte mit 20/14 bei VPIP/PFR sind schon sehr niedrig...was sind dann deine?
      da musst du was tun

      du verteidigst die blinds etwas zu wenig und du solltest viel mehr stealen.
      (fold to steals können ruhig so um die 80 sein, att to steal sind über 30 gut. bei wesentlich schwächeren werten lässt du geld liegen)
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      naja limits bis nl100 geschlagen haben ist doch quatsch (aber keine sorge spiele zZ 200...)
      am besten geben doch die leute feedback, die die situation auf Nl25 zZ kennen ;)
      du spielst halt super tight, blidn defense, ats, 3bet usw alles sehr sehr niedrig, sieht irgendwie nach FR aus ;)
      dein position play ist auch viel zu unangepasst, aber generell gilt halt:
      auf die sample size sagt das fast nix aus...
      lese nochma die artikel, schau dir die vids an und versuche in late position mehr zu stealen (und gg loose late position spieler mehr zu defenden)
      ansonsten: poste doch mitte naechsten monats nochmal ...
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von suitedeule
      naja limits bis nl100 geschlagen haben ist doch quatsch (aber keine sorge spiele zZ 200...)
      am besten geben doch die leute feedback, die die situation auf Nl25 zZ kennen ;)
      du spielst halt super tight, blidn defense, ats, 3bet usw alles sehr sehr niedrig, sieht irgendwie nach FR aus ;)
      dein position play ist auch viel zu unangepasst, aber generell gilt halt:
      auf die sample size sagt das fast nix aus...
      lese nochma die artikel, schau dir die vids an und versuche in late position mehr zu stealen (und gg loose late position spieler mehr zu defenden)
      ansonsten: poste doch mitte naechsten monats nochmal ...
      Hey danke euch beiden, ja werde ich machen bzw. versuchen.
      Das mit dem Limit schlagen habe ich nur mit hieningenonommen, da man auch schonmal von FR Spielern oder NL 10 sh spielern tips bekommt und ich mir von den Leuten die diese Limits bereits geschlagen habe effektivere Hilfe verspreche.

      Werde mal versuchen das umzusetzen. Gucke im Moment auch viele Videos. Thx so far.
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      dein niedriger w@sd liegt imo eher an nem zu hohem wts als an den setup situationen.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von nikotho
      dein niedriger w@sd liegt imo eher an nem zu hohem wts als an den setup situationen.
      Ergo ich calle zu häufig mit marginalen Händen?
      Wo sollte der Wert ca liegen ? wenn ich recht sehe sind das 27 WTS oder?
      wo sollte der in etwa liegen ?
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      naja w@sd ueber 7k haende sagt nicht viel aus
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Das weiß ich, aber wo sollte der denn in etwa liegen ?
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      ich glaub so zwischen 20 und 25 rum. Aber das ist auch sehr stil abhängig. Da du so tight bist könnte es auch daran liegen, hab ich vorhin nicht dran gedacht.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Insgesamt ist dein Play schon recht tight. 15/10 ist da eher im Grenzbereich (15/13 wäre schon einen Tick besser).

      Natürlich schlägt das auf alle Werte über...die Blinddefense-Werte sind zu niedrig, dein ATS ist viel zu klein. Ich sage einfach mal, dein Play und deine Ranges sind recht durchschauber, was es nicht ganz so einfach macht, Value zu extrahieren.

      Mit der Bewertung deiner Hände bis du auf dem richtigen Weg, bringt ja ehrlich gesagt auch nicht viel wenn man deine Stats sieht, du aber sagst "ich will aber so spielen". Mit 15/10 kannst du halt keinen ATS von 30+ haben.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Okay danke. Finde es schön, dass alle ca zur gleichen Ansicht kommen und ich versuche mal nen paar k mehr hands zu spielen um das in den Griff ztu bekommen.
      Gucke nun auch einige Videos "leider" nicht nur von Ps.de ;)
      Bin ma gespannt ob ich Sh in den Griff bekomme.
      Erstes Ziel sollte sein 16-17 13 hinzubekommen und die Hände "besser" zu spielen vor allem da ich noch viel zu wenig auf die position achte.

      Werde maximal nur noch 4 table spielen und dafür besser. War ruck zuck bei 6 Tischen weil mir langweilig war :D .

      Schaun wa mal was dabei rumkommt.

      PS: zu Beginn war ich noch bei 16/13, kann an der saplesize liegen aber mal sehen. Spiele erstmal so 30k hands dann meld ich mich nochmal ^^ bis die Tage.
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Moin!

      Habe grade NL25SH(40 K Hände - auch keine große Samplesize...) hinter mir gelassen und kann deswegen vielleicht ganz gut was dazu sagen.
      Ich hab da viel über die Tableselection gemacht: ich habe drauf geachtet, mindestens zwei bis drei Stations, Fishe, Lpas - wie man sie nennt is mir egal, aber die bringen Geld - und möglichst wenig Tags/Lags am Tisch zu haben.
      Wenn du reads auf einzelne Spieler hast, dann reicht oftmals schon ein richtig schlechter Spieler, um profitabel zu spielen.

      Am wichtigsten ist mMn das eigene Spiel an den jeweiligen Gegner vor oder hinter dir anzupassen und vom Standardgedonke aus dem FR wegzukommen. Habe ich ne Station vor mir sitzen, raise ich viele Hände, spar mir aber öfter mal die conti wenns board nicht passt.
      Im Prinzip ist NL25 mit Valuepoker ;) , Disziplin und Ausdauer definitiv schlagbar.

      Dazu gibt es eingie gute Videos von Hasenbraten und etwas weiterführend von Kendö. Mir persönlich hat dieses Video von remoh recht gut weitergeholfen. Da gibts auch noch nen zweiten Teil zu.

      gl&hf
    • AgressiveInline
      AgressiveInline
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 1.033
      hi ist zwar offtopic aber da du ja ziemlich tight spielst, könntest du ja evtl stellung zu diesem thema nehmen...insbesondere der diskussion auf seite 2
      Ein paar Preflop-Situationen - wie würdet ihr sie spielen?