SNG NL 'double up'-turniere auf titan ??

    • uuue1
      uuue1
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 79
      ich habeauf titan einen SNG-turniermodus gefunden, der nennt
      sich "Double Up".
      10 spieler starten, 5 spieler kommen ins geld und verdoppeln.

      ein paar spiele auf den untersten levels (1,-+20 und 2,-+40)
      kamen mir recht easy vor.
      die gebühren fallen recht hoch aus, da natürlich die guten auszahlungen auf den vordersten plätzen wegfallen.
      trotzdem scheint mir beim spiel an 3 oder 4 tischen ein kleines +ev fast
      garantiert.

      habt ihr erfahrungen mit 'double up' und taugen sie für nen bankrollbuilding?
  • 5 Antworten
    • DrJohnLogan
      DrJohnLogan
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2008 Beiträge: 389
      taugen auf jeden fall, musst halt nur geduldig sein...

      80% itm sollten schon drin sein wenn du dich nicht zu blöd anstellst.

      gibt aber glaub irgendwo schon nen fred zum thema!
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Ich spiele die Dinger ab und auf einer anderen Seite (haben dort aber die selbe Struktur).
      Meines erachtens eignen die Dinger sich gut zum BRB, da die Gegner (noch?) nicht verstanden haben wie sie sich an die Auszahlungsstruktur anzupassen haben.
      Durch das extrem nittige Spiel was man dort aufziehen muss (häufig spiele ich im ganzen SnG nur eine Hand) eignet sich das auch gut zum Multitabeln.

      Problem: Spass und Freunde am Spiel ist was anderes. Selbst SSS spielen ist da abwechlungsreicher....
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      1. DoN sind mE kein richtiges Poker (musst extrem vorsichtig spielen)
      2. Die Gegner werden das im Laufe der Zeit auch merken (kein Risiko (60-40% ist schon ein Risiko) eingehen ist +EV)

      Also macht def. keinen Spass.
    • kommisarX
      kommisarX
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.201
      Original von uuue1
      ich habeauf titan einen SNG-turniermodus gefunden, der nennt
      sich "Double Up".
      10 spieler starten, 5 spieler kommen ins geld und verdoppeln.

      ein paar spiele auf den untersten levels (1,-+20 und 2,-+40)
      kamen mir recht easy vor.
      die gebühren fallen recht hoch aus, da natürlich die guten auszahlungen auf den vordersten plätzen wegfallen.
      trotzdem scheint mir beim spiel an 3 oder 4 tischen ein kleines +ev fast
      garantiert.

      habt ihr erfahrungen mit 'double up' und taugen sie für nen bankrollbuilding?
      Sie taugen auf jeden fall für Bankrollbuilding, ich hab vor einiger Zeit knapp 1000 Stück mit massive Multitabling auf höheren Limits gespielt und hatte einen ITM von 64% .

      Spass macht es allerdings wirklich nicht, auch wenn die Swings kleiner sind als bei jeder anderen Pokervariante.
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Es kommt immer drauf an, was man vor hat mit den SNGs. Ich persönlich hab bis Freitag auch nicht gewusst, dass es die Teile auf Titan gibt. Nach massivem Down bei den normalen SNGs (die Gründe liegen selbstverständlich nicht allein im fehlenden Glück sondern gerade auch in den Bereichen tiltresistenz und Lernaufwand) sind die Double ups für mich das Paradies. Die machen mir nicht mehr oder weniger Spaß als normale SNGs aber sie steigern im Vergleich die BR wesentlich deutlicher. Also bisher kann ich nichts negatives an den Teilen entdecken...