4b bluff gecalled - genug outs am flop um zu pushen

    • Jewlz
      Jewlz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 161
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      Position:
      Stack
      Hero:
      $50
      BU:
      $77,13

      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with 4:spade: , 3:spade:
      MP2 folds, Hero raises to $2,00, CO folds, BU raises to $6,00, 2 folds, Hero raises to $16,00, BU calls $10,00.

      Flop: ($32,75) 7:club: , 6:spade: , 4:diamond: (2 players)
      Hero checks, BU bets $61,13 (All-In), Hero folds.

      Final Pot: $93,88

      pre 4b bluff, da wir und schon gut gebattled haben, habs mal im equilator nachgecheckt und ich hätte den flop pushen müssen, da ich selbst gegen AA KK noch 34% hab. wollt's nur mal reinstellen, damit andere in dem spot nich c/f ;)
  • 7 Antworten
    • AgressiveInline
      AgressiveInline
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 1.033
      easy push
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Der Equilator lügt nicht. ;)
    • mrtn86
      mrtn86
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 844
      auf Nl25 4bet bluff spielen?wo ne 3bet wahrscheinlich meisten weniger als5% 3bet raising range haben?
      Also ich habe damit auf Nl200 angefangen ^^
    • Jewlz
      Jewlz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 161
      naja, is Nl50 und die zeiten haben sich geändert. hab an manchen tischen, leute die 10% 3 betten. dieses exemplar hatte 22 % auf die ersten 200 hände und hat (wie sich im nachhinein rausgestellt hat ) jede 4b gecalled.. also war ich wahrscheinlich sogar ahead allein mit dem 44 paar :D
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Ich würde dir empfehlen gar nicht zu bluff4-betten auf dem Limit, da die meißten Gegner eben nicht mit 4-Bets umgehen können und du dort nich selten nen Call sehen wirst. Wenn er also häufig die 4-Bets callt, dann würde ich tighter raisen oder die 3-Bets eher callen.
    • Jewlz
      Jewlz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 161
      fahr bisher ganz gut mit meinen 4b bluffs und die leute shoven dann auch lighter in meine monster, auch wenn gestern mein AA mal von QJ ausgesuckt wurde.. werds auf jeden fall erstmal mal noch nen paar k hände beibehalten und dann kann ich ja nochmal posten ob's allein durch die folds + EV war. =)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Jewlz
      fahr bisher ganz gut mit meinen 4b bluffs und die leute shoven dann auch lighter in meine monster, auch wenn gestern mein AA mal von QJ ausgesuckt wurde.. werds auf jeden fall erstmal mal noch nen paar k hände beibehalten und dann kann ich ja nochmal posten ob's allein durch die folds + EV war. =)
      Du solltest halt nur genau aufpassen gegen wenn du das machst und ob es wirklich nötig ist.

      Sehe häufiger solche Spielweisen mit den Aussagen "Gegner schien TAG zu sein..."!

      Zum einen musst du genau wissen, wie dieser Spieler tickt und natürlich muss er dir schon häufig genug auf den Senkel gegangen sein, so dass du dich halt mal wehren musst.