Anfängercoaching

    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Hallo Weyoun,

      du hast den anderen Thread geschlossen. Das finde ich nicht gut. Fragen bleiben offen, schon ist der nächste Thread offen.

      Warum wird jetzt auf das niedrigste Limit gewechselt. Gut für die Anfänger, aber was ist mit den Leuten auf 0.5/1$? Momentan finde ich das sehr schwierig zu schlagen. Für mich ist ein solches Coaching Pflicht. Ohne weitere Coachings werde ich sicher nicht noch mal einen Schritt auf PP wagen um wieder 130BB zu verlieren.

      Bitte schließst Threads nicht immer so voreilig mit einer Neuankündigung die zwangsläufig Fragen aufwirft.


      DKT
  • 32 Antworten
    • LemmiHH
      LemmiHH
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 176
      Ich denke die gesunde Mischung wie Bahmrockk sie vorgeschlagen hat dürfte alle Anfänger zufriedenstellen wenn man einfach 2 Tische 0.5/1 und 2 Tische auf den Micros anbietet, das dürfte dann auch nicht zu lahm werden.

      Und du hast ja als Alternative auch noch das 0.5/1 FR+1/2 SH Coaching, wenn es zu schlimm beim Anfängercoaching wird.
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Ab kommende Woche ( 30.10 ) findet das Anfängercoaching auf 2c/4c statt .
      2c/4c?
    • LemmiHH
      LemmiHH
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 176
      Ich wette er ist ein bisschen verrutscht 2c/4c war zu Pokerstarszeiten ausser er will da wieder Coachings veranstalten.
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      ich würde jetzt mal tippen (ohne gewähr, hab selber keine besseren infos), dass es ein anfängercoaching auf 0,05/0,1 und ein coahcing auf 0,5/1 geben wird, also quasi beides zusammen, so wie es früher schonmal war.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Wenn sich dafür genug Coaches finden wäre das super.


      DKT
    • Gifdie
      Gifdie
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 518
      Wenn nicht könnte man ja für die Anfängercoachings auch noch einen neuen Coach einstellen. Sind ja in der letzten Zeit auch manche Coaches zumindest temporär ausgeschieden und andere übernehmen verdienterweise auch höhere Limits.
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Ajari 4 teh win!
    • LaMa83
      LaMa83
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 1.105
      Ich finde man sollte den Vorschlag von Bahm erstmal aufgreifen. Dann kann man ja sehen ob wirklich Bedarf da ist auch regelmäßig auf den Micros zu coachen.

      Ausserdem denk ich dass man, wenn genügend Leute dran interessiert sind, durchaus immer mal ein Coaching auf den Micros möglich ist. Die Coaches lassen da bestimmt mit sich reden.

      Wobei mich ein 2c/4c Coaching auf PP auch mal verdammt interessieren würde. :D ;)
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      Das Anfänger Coaching wird ab kommende Woche auf 0.05/0,1 gespielt werden.
      Es wird kein extra 0,5/1 FR Coaching mehr geben aber es gibt ja noch das Wechselcoaching wo auch 0,5/1 FR gespielt wird und 1x die Woche 2/4 FR.
      Bei dem Anfängercoaching darf max 1 Tisch 0,5/1 sein die restlichen 2-3 Tische halt 0.05/0.1.
    • Gifdie
      Gifdie
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 518
      Original von weyoun
      Das Anfänger Coaching wird ab kommende Woche auf 0.05/0,1 gespielt werden.
      Es wird kein extra 0,5/1 FR Coaching mehr geben aber es gibt ja noch das Wechselcoaching wo auch 0,5/1 FR gespielt wird und 1x die Woche 2/4 FR.
      Bei dem Anfängercoaching darf max 1 Tisch 0,5/1 sein die restlichen 2-3 Tische halt 0.05/0.1.
      Das finde ich jetzt auch nicht so gut, das unterste Limit und nur max. 1 Tisch 0,5/1 . Warum kann man das nicht dem Coach überlassen ?? Die Leute sind doch alt genug um vielleicht die Tische bis 0,5/1 durchzumischen und vielleicht auf die Unterschiede einzugehen wobei die nicht wirklich so groß sind ...
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      Wir machen natürlich das was für die meisten Zuhörer das beste ist nicht was einzelne Spieler bevorzugen.
    • Gifdie
      Gifdie
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 518
      Original von weyoun
      Wir machen natürlich das was für die meisten Zuhörer das beste ist nicht was einzelne Spieler bevorzugen.
      Ich wollte hier niemanden angreifen mit meiner Aussage !
      -------------------------------------------------------------------------

      Das hier die Meinung der Mehrheit entscheidend ist, ist sowieso klar...
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ganz große Klasse.

      So langsam finde ich keinen Grund mehr noch für ps.de zu spielen. Das Limit finde ich (und nicht nur ich) momentan schwierig zu spielen. Alle Amis weg, und, was viel wichtiger ist, nicht mehr das niedrigste Regular Limit ist. Viele haben damit momentan Probleme und es wird mal eben so spontan entschieden, dort nicht mehr zu coachen... :rolleyes:


      Ich kann hier so einiges nicht nachvollziehen. Warum muss immer so unüberlegt überstürzt gehandelt werden?


      DKT
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      du musst ueberlegen, dass der coach fuer die zeit nicht soviel bekommt wie er auf seinem normalen limit erspielen wuerde und wenn nun auch noch das bisserl geld wegfaellt, was man auf 0.5/1 erspielt, dann arbeitet er fuer weniger als ich ;)
    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 822
      Ich finde es grundsätzlich gut, dass das Anfängercoaching (Zugang für alle)nun auch auf den Micros stattfindet.

      Allerdings sollte man dann regelmäßig ( mind. 3x i.d. Woche ) auch 0,50 / 1,00 anbieten (meinetwegen dann ab Silberstatus, wie die höheren Coachings auch). Das Level 0,50 / 1,00 wäre sonst nicht abgedeckt und dort spielen ja doch noch viele.

      Gruß an alle
      Andreas
    • cecil83
      cecil83
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 1.407
      Das sehe ich auch so - was wird dann noch für die FR - Spieler an Coachings geboten? Alle die 2/4 - 1/2 - 0.5/1 und vielleicht auch 0.25/0.5 spielen sollen sich mit einmal die Woche 2/4 begnügen - das soll ja wohl nen Witz sein. Da habt Ihrs Euch mit Sicherheit mit einigen Leuten verscherzt - Glückwunsch.
    • fridolin
      fridolin
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.725
      Original von Opop
      Ich finde es grundsätzlich gut, dass das Anfängercoaching (Zugang für alle)nun auch auf den Micros stattfindet.

      Allerdings sollte man dann regelmäßig ( mind. 3x i.d. Woche ) auch 0,50 / 1,00 anbieten (meinetwegen dann ab Silberstatus, wie die höheren Coachings auch). Das Level 0,50 / 1,00 wäre sonst nicht abgedeckt und dort spielen ja doch noch viele.

      Gruß an alle
      Andreas
      #2
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      Kreatief ,,, Dein Stamement ist,,, ich formuliere es mal so "bedauerlich"

      Was die Nachfrage zu 0,5/1 betrifft ; es wird nachwievor 0,5/1 gecoacht wiegesagt täglich beim Micro Limit 1 Tisch dann beim Wechsellimit ca 3 x die Woche jeweils 2 Tische. Außerdem möchte ich nochmals erwähnen das der Coach bei den Micro Limits genauso spielt wie bei 0,5/1. Also egal wo ihr da unten spielt ihr lernt das gleiche.



      Es gibt sowenig Fullring Coaching weil einfach sowenig Fische Fullring spielen.
    • jotha
      jotha
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 3.458
      bei ps sind so viele mathematiker und statistiker. die entscheidung ist bestimmt nach dem vorhandenen bzw. geschätzten bedarf gefallen. also ist es bestimmt leicht aufzuzeigen, wie viele teilnehmer bei den einzelnen limits sind. wenn bei einem 0.5/1 limit die bude voll ist, wird das angebot bestimmt wieder erweitert. schön wäre allerdings die veröffentlichung von angebot und teilnehmerzahlen.
    • 1
    • 2