Hilfe, Drecks-Blitzer

    • lechuckpoker
      lechuckpoker
      Gold
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 1.492
      wurde anfang des jahres mit 31 zu schnell und nun mit 28 zu viel geblitzt, beides auf der autobahn, beides auf der A40, selber blitzer... selfown, ich weiss.
      beim ersten mal liefs auf meinen vater, da er der halter ist und wir nichts gegenteiliges behauptet haben, diesmal jedoch trifft dieses gesetz in kraft, dass wenn man 2 mal innerhalb eines jahres mehr als 25 zu schnell fährt, man den führerschein für einen monat verliert (für meinen vater keine option).
      ich bin noch in der probezeit und müsste falls wir schreiben, dass ich es war zum aufbauseminar (keine schöne, aber bessere option).

      habe von kollegen aber mal gehört, dass sie einfach nicht geantwortet haben wer es wirklich war, der halter also auf seinem aussageverweigerungsrecht bzgl des fahrers bestanden hat und die damit durchgekommen sind.


      deshalb die frage:

      Was sind eure Erfahrungen diesbezüglich, schonmal auf dem recht bestanden? Wurde der fahrer ermittelt? Gabs dadurch zusätzliche kosten oder andere nachteile? Gibts andere optionen?
  • 57 Antworten
    • mTw-DaviN
      mTw-DaviN
      Black
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.617
      vater sagt "Ich weiß nicht wer gefahren ist" und ihr müsst ein fahrtenbuch führen. dafür kostets nich den führerschein
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      schiebs auf deine Mutter, die schauen fast nie aufs Foto ;)
      Also Punkteteilung sollte gehen, wenn einer das Vergehen erstmal zugegeben hat, dann schauen die meist nicht mehr auf das Foto, also Teilpunkte an deinen Vater, den andern Teil nimmst du.
      Abstreiten ist verdammt schwer, es sei denn, deine Nachbarn wissen nicht, wie du aussiehst.
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      jo wenn die den fahrer nicht über das photo ermitteln können passiert nix. am besten für dein dad ist, wenn er nachweisen kann zu diesem zeitpunkt woanders gewesen zu sein.
      normal sucht dann die polizei innerhalb der familie nach dem fahrer. gleichen das über die bilder von den persos ab.
      bei mir hat die polizei mal wegen nem 25€ strafzettel geklingelt mit bild und persokopie in der hand (von mir hatten sie die nicht, denke mal die holen die sich vom einwohnermeldeamt?!?) und meinten dann nur " ja das sind ja ganz eindeutig sie"

      wenn der fahrer nicht ermittelbar ist kanns halt zu nem fahrtenbuch führen.
    • Flowbo
      Flowbo
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 1.206
      Original von kauai
      jo wenn die den fahrer nicht über das photo ermitteln können passiert nix. am besten für dein dad ist, wenn er nachweisen kann zu diesem zeitpunkt woanders gewesen zu sein.
      normal sucht dann die polizei innerhalb der familie nach dem fahrer. gleichen das über die bilder von den persos ab.
      bei mir hat die polizei mal wegen nem 25€ strafzettel geklingelt mit bild und persokopie in der hand (von mir hatten sie die nicht, denke mal die holen die sich vom einwohnermeldeamt?!?) und meinten dann nur " ja das sind ja ganz eindeutig sie"

      wenn der fahrer nicht ermittelbar ist kanns halt zu nem fahrtenbuch führen.
      ein strafzettel mit bild wo du drauf abgebildet bist??!?!
    • lechuckpoker
      lechuckpoker
      Gold
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 1.492
      punkte aufteilen oder so fällt aus, da ich in der probezeit bin und es mir dadurch egal ist ob ich einen oder 10 punkte bekomme, ergebnis müsste das gleiche sein.
      auf dem foto erkennt man ganz deutlich, dass es nicht mein vater ist, also sollte er schonmal keine probleme haben. ich habe aber auch kein bock aufs aufbauseminar und suche halt nen ausweg.

      wohne btw nicht mehr bei den eltern, war nur zu besuch da. glaube, dass es schwieriger fürs amt wird mich zu finden, wenn ich 600km entfernt bin :>
      blöd nur, dass beide überschreitungen im selben büro bearbeitet wurden und noch 2 kleine (10-20 zu schnell) in den nächsten tagen kommen :/
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      steh zu deiner strafe
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      Original von Flowbo
      Original von kauai
      jo wenn die den fahrer nicht über das photo ermitteln können passiert nix. am besten für dein dad ist, wenn er nachweisen kann zu diesem zeitpunkt woanders gewesen zu sein.
      normal sucht dann die polizei innerhalb der familie nach dem fahrer. gleichen das über die bilder von den persos ab.
      bei mir hat die polizei mal wegen nem 25€ strafzettel geklingelt mit bild und persokopie in der hand (von mir hatten sie die nicht, denke mal die holen die sich vom einwohnermeldeamt?!?) und meinten dann nur " ja das sind ja ganz eindeutig sie"

      wenn der fahrer nicht ermittelbar ist kanns halt zu nem fahrtenbuch führen.
      ein strafzettel mit bild wo du drauf abgebildet bist??!?!

      jo kp wie das ding genau heisst ich habs halt mal so genannt, ich wurde geblitzt, die kamen mit dem was weiß ich wie der zettel brief sonstwas heisst und dem bild vom blitzer, ner persokopie an und dann haben sie es mir gleich persönlich überreicht. hab wohl n vip host bei der polizei ?(
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      "2 kleine (10-20 zu schnell) in den nächsten tagen kommen :/ "

      ?! Wie oft wirst du bitte geblitzt. Versteh ich das gerade falsch oder wurdest du, nachdem du schon mal geblitzt wurdest, wieder paar mal gelibtzt oder dein Dad? Naja wenn da im Bürö des Sachbearbeites 4 Vergehen oder so liegen zu eurem Auto, dann wird der sich wohl doch schon fragen wer da so gefahren ist :D
    • lechuckpoker
      lechuckpoker
      Gold
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 1.492
      Original von inflamespoker
      "2 kleine (10-20 zu schnell) in den nächsten tagen kommen :/ "

      ?! Wie oft wirst du bitte geblitzt. Versteh ich das gerade falsch oder wurdest du, nachdem du schon mal geblitzt wurdest, wieder paar mal gelibtzt oder dein Dad? Naja wenn da im Bürö des Sachbearbeites 4 Vergehen oder so liegen zu eurem Auto, dann wird der sich wohl doch schon fragen wer da so gefahren ist :D
      jep, war leider alles ich, mein vater hat in den letzten zehn jahrewn insg. einen punkt gesammelt.
      3 der 4 vergehen waren innerhalb von 2 wochen. war halt immer recht schnell auf der autobahn unterwegs, da ich immer zum/vom casino vanlo gefahren bin und die zeit im auto dann obv. -ev ist
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      tjoa pech gehabt
      Ich bin dafür dir den lappen ganz wegzunehmen, wieder ein irrer weniger auf den straßen.
    • DonKoRnHoLio1
      DonKoRnHoLio1
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 982
      Mein Gott wurde auch mal erwischt und musste 1 Monat abgeben da muss man halt durch wenn man sowas macht.

      Edit: lol@Volzotan jeder der mal 30 zu schnell fährt ist ja auch ein irrer :rolleyes:
      dann würdest wahrscheinlich nur du noch Auto fahren.
    • bertzer
      bertzer
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 161
      shit happens, ich glaube nicht das du drum rum kommst :-/
      bei meim kumpel kam damals mit 25 zuviel auf der autobahn gleich im ersten strafzettel, das das nich sein vater sein kann da er viel zu jung sei :P ( über 30 jahre jünger sieht man dann halt doch ) *g*

      musste dann halt seine probezeit und so verlängern lassen...
    • Quaalude
      Quaalude
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 2.043
      Wurde in der Probezeit auch mal mit ~ 25 zu viel geblitzt. Kam glücklicherweise nie was an.
    • masl
      masl
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 2.842
      ich kann das nicht verstehen warum manche immer zu schnell fahren müssen.

      hoffentlich bekommst du den lappen weg
    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      zu deinen fehlern du stehen musst, junger padawan
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      ich fahre seit jahren zu schnell und wurde noch nie geblitzt... Wenn man es klug anstellt passiert das auch nicht so schnell...
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Original von DonKoRnHoLio1
      Mein Gott wurde auch mal erwischt und musste 1 Monat abgeben da muss man halt durch wenn man sowas macht.

      Edit: lol@Volzotan jeder der mal 30 zu schnell fährt ist ja auch ein irrer :rolleyes:
      dann würdest wahrscheinlich nur du noch Auto fahren.
      Naja aber 4 mal geblitzt zu werden und das in der Probezeit find ich schon ein bisschen zu krass :D Und bei 4 Vergehen wirds wohl schwierig für alle Beteiligten da nen glimpfliche Lösung zu finden
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Wenn dir das jetzt einmal passiert dass du schon mit über 20 mehr aufm Tacho geblitzt wurdest, dann könnte man das ja noch verstehen. Aber ein 2. Mal an der gleichen Stelle LOL

      Und dann kriegste jetzt bald noch 2 "kleine Tickets" lol, ich schmeiss mich weg, Passfotos kannste auch billiger machen :D

      Wer sich so oft blitzen lässt, der braucht mal ne Pause.
    • DonKoRnHoLio1
      DonKoRnHoLio1
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 982
      Original von Mart1
      ich fahre seit jahren zu schnell und wurde noch nie geblitzt... Wenn man es klug anstellt passiert das auch nicht so schnell...
      wie will man das klug anstellen wenn du durchn Wald oder so gelasert wirst?