Omaha Buch

    • shakorti
      shakorti
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 911
      Hey,

      bin auf der suche nach nem guten Omaha Buch. Bitte jetzt keine Ratschläge wie "ps.de content" oder so, ich such nach einem begleitenden Buch und will mir nicht aus Unwissenheit totalen Mist bestellen.

      Bei amazon gibts folgendes:

      Pot-Limit Omaha Poker: The Big Play Strategy von Jeff Hwang

      Omaha Poker von Bob Ciaffone

      Secrets of Professional Pot-Limit Omaha: How to Win Big, Both Live and Online von Rolf Slotboom

      Farha on Omaha: Expert Strategy for Beating Cash Games and Tournaments von Sam Farha und Storms Reback

      Falls jemand nen guten Tipp hat, ich wäre sehr dankbar.
  • 20 Antworten
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Original von shakorti
      Hey,

      bin auf der suche nach nem guten Omaha Buch. Bitte jetzt keine Ratschläge wie "ps.de content" oder so, ich such nach einem begleitenden Buch und will mir nicht aus Unwissenheit totalen Mist bestellen.

      Bei amazon gibts folgendes:

      Pot-Limit Omaha Poker: The Big Play Strategy von Jeff Hwang
      Omaha Poker von Bob Ciaffone

      Secrets of Professional Pot-Limit Omaha: How to Win Big, Both Live and Online von Rolf Slotboom

      Farha on Omaha: Expert Strategy for Beating Cash Games and Tournaments von Sam Farha und Storms Reback

      Falls jemand nen guten Tipp hat, ich wäre sehr dankbar.
      Kann Dir nur was darüber sagen das fand ich irgendwie nicht so prall.. Kommt natürlich immer auf Deinen Wissensstand an aber ich ( auf ner Skala von 1-10 würd ich mir ne 7 geben) hab nichts wirklich Krasses darin entdeckt..

      Die Hälfte ist übrigens über HiLo also falls Du nur über PLO was suchst ist es eh nichts
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Pot-Limit Omaha Poker: The Big Play Strategy von Jeff Hwang
      sehr geil! Bestes Einsteigerbuch fuer Omaha

      Omaha Poker von Bob Ciaffone Zweitbestes Omahabuch imo, Hwang bezieht sich in einigen Passagen auf dieses Buch

      Danach sind wohl die DeucesCracked Videos die nuts!
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Das mit abstand beste Buch ist das von Hwang.

      Ciaffone ist so ein nitty spieler - da kannst du dann sehen wie man in den 80er Jahren mit Pokern geld verdienen konnte ^^ (das konkrete Buch hier habe ich nicht gelesen aber bin mir da sehr sicher das es veraltet ist)

      Slotboom finden manche ganz gut aber SSS stinkt (!) und daher eigentlich nur ein Buch für Schwachköpfe die zu dumm sind richtiges Poker zu spielen.

      Farha ist wohl nur vomn Entertainment wert her zu empfehlen.

      -> Kauf den Hwang mehr brauchst du nicht.
    • tiltnonstop
      tiltnonstop
      Global
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 1.452
      Original von OrcaAoc
      Ciaffone ist so ein nitty spieler - da kannst du dann sehen wie man in den 80er Jahren mit Pokern geld verdienen konnte ^^ (das konkrete Buch hier habe ich nicht gelesen aber bin mir da sehr sicher das es veraltet ist)

      Slotboom finden manche ganz gut aber SSS stinkt (!) und daher eigentlich nur ein Buch für Schwachköpfe die zu dumm sind richtiges Poker zu spielen.
      lol, blöder gehts echt nicht mehr, gell?
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Also anhand von "begleitend" und "unwissenhiet" schätze ich mal du suchst n anfänger buch ;)
      Wie schon gesgat ist hwang da wohl das beste. Hab es als erstes omaha buch gelesen ohne irgendwleches vorwissen (regel obv ausgenomen) und es bringt dir viel im sinne von preflop handselection,stärke eines draws,redraws,handevaluation allgemein.
      Also rundum n gutes buch für den einstieg in die BSS.
      SSS hab ich keine ahnung von aber afaik ist die nur in slotboom erklärt.
      Ciaffone ist wie orcaaoc schon gesagt hat zielich nitty, und wenn du SH spielen willst (online geht mehr in die richtiung von SH) dann wirst du
      zwra auf den micros mit relativ tightem spiel was reißen können aber musst trotzdem noch etwas looser und aggres werden.
      Trotzdme hat ciaffone einige gute sachen zu konkreten themen wie "wie spiele ich -two pair - aces usw" die imo helfen n art gerüst aufzubaun und spielverständis zu entwickeln (mir zumindest).
      Ich an deiner stelle würde mir zuerst hwang holen und dann mir mal ein zwei vids von aggro amis angucken (> sirthomse sammelthreat) um zu gucken wie die spielen.
      Wenn du dann spaß am spiel hast kannste dir noch ciaffone und/oder slotboom kaufen.
      Ciaffone liegt btw auch nur bei 10 euro (hat auch nur ca 120 seiten) was ja nicht die welt ist.
      Als "ergänzung" kann man sich dann imo gut die cardrunner vids angucken oder 2+2 lesen, um das ganze quasi richtig aggroshit zu verschieben. :D
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      lol, blöder gehts echt nicht mehr, gell?


      Das was ich geschrieben habe entspricht im Kern einfach der Wahrheit. Ich bitte vielmals um Entschuldigung das ich die schwächen der beiden Autoren durch eine übertriebene Darstellung deutlich machen wollte, obwohl sowohl die Autoren als auch deren Bücher eine differenziertere Betrachtung verdient hätten ;)
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von shakorti

      Pot-Limit Omaha Poker: The Big Play Strategy von Jeff Hwang

      Omaha Poker von Bob Ciaffone

      Secrets of Professional Pot-Limit Omaha: How to Win Big, Both Live and Online von Rolf Slotboom
      Ich hab diese drei. Keines davon so berauschend gut, gelesen habe ich alle drei - ist aber nicht viel dabei hängengeblieben :D

      Von der Reihenfolge finde ich sollte man Ciaffone, Hwang und dann Slotboom lesen. Ciaffone ist mit Abstand das Buch mit dem wenigsten Inhalt und somit für den Einstieg relativ gut geiignet, Hwang geht dann recht ausführlich auf alle Varianten ein (hi/lo usw., d.h. man kann schon mal einen Teil weglassen) und mit Slotboom kommt dann eine Art Omaha-SSS dazu (Vienna Style), die meiner Meinung nach aber nicht wirklich sinnvoll zu spielen ist (kurzgefasst: AA preflop limpen und checkraise-pot spielen, wenn man preflop nicht all-in kommt, dann am Flop den Rest reinstellen weils eh schon egal ist :D )
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Hwang!
    • Philos
      Philos
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 91
      Original von OrcaAoc
      lol, blöder gehts echt nicht mehr, gell?


      Das was ich geschrieben habe entspricht im Kern einfach der Wahrheit. Ich bitte vielmals um Entschuldigung das ich die schwächen der beiden Autoren durch eine übertriebene Darstellung deutlich machen wollte, obwohl sowohl die Autoren als auch deren Bücher eine differenziertere Betrachtung verdient hätten ;)
      Ich vermute Du hast das Buch gar nicht gelesen. Sonst wüsstest du, dass Slotboom ein sehr gutes Omaha-Buch geschrieben hat, dessen erstes Kapitel sich mit der Short Stack-Strategie beschäftigt, dessen weitere Kapitel aber auch auf Big Stack, Onlinespiel, Shorthanded, Handauswahl, Moves etc. eingehen und zum Teil pures Gold enthalten.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Die Vermutung liegt natürlich nahe wenn ich bei dem Ciaffone Buch etxtra dazuschreibe das ich Ciaffone im allgemeinen schlecht finde aber das konkrete Buch nicht gelesen habe :rolleyes:

      Das im Slootboom auch ein Paar vernünftige Sachen drin stehen ändert nichts daran das Hwang um längen besser ist.
    • tiltnonstop
      tiltnonstop
      Global
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 1.452
      Hab mir jetzt auch mal Hwang bestellt. Kritk demnächst hier. ;)
    • CLempert2
      CLempert2
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 364
      hwang gibt es nur auf englisch oder?
      gibt es auch nen gutes PL omaha buch auf deutsch?
    • Nikname
      Nikname
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 571
      Nein!
    • moneymaker00
      moneymaker00
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.087
      slotboom is auf deutsch und ist wirklicjh empfehlenswert
    • leelacocca
      leelacocca
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 698
      hwang ownt! die 9€ investition sind nix gegen den content
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      kann jmd ne ein wenig ausführichere rezession hier posten, wäre echt nett ^^

      thanks! :)
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      kk hab mir das buch von hwang selber geholt, werde eine rezension posten, wenn ich durch bin (wird was dauern, weil ich andere bücher parallel lese)
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Ich bin noch nicht fertig mit dem Buch und kann daher noch keine komplette Rezension schreiben. Hier hab ich aber eine kurze gefunden, der ich bisher zustimmen kann.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von AllinTime
      Ich bin noch nicht fertig mit dem Buch und kann daher noch keine komplette Rezension schreiben. Hier hab ich aber eine kurze gefunden, der ich bisher zustimmen kann.
      danke! :)
    • 1
    • 2