Wie soll ich vorgehen?

    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      Hi also seit paar Tagen poker ich wieder nachdem ich vor nem monat oder so mein pp geld verspielt hab. ich hab auch pacific poker 25 euro eingezahlt mit einem bonus warend as dann 65 dollar.
      so ich spiel nach shc und postflop so gut wie ich kann. bin zuerst bei pacific auf 70 hoch und dann auf 60 runter. ich spiel limited 5/10
      Ich versuch besser zu werden in dem ich schon des öfteren die Strategie Artikel gelesen hab und wieder mach wenn ich wa snicht mehr genau weiss...
      dann les ich fleißig die beispiel hände in 5/10 und manche interesante threads auch 2-3 mal bzw bei neuen antworten.
      Meine probleme:

      - Auf pacific poker kann ich keine hände exportieren also keine hände selbst posten

      - Ich würde gerne bei pokerstrategy silber status werden um an live coachings teilnehmen zu können aber ich hab angst dass ich in 4 wochen die 1000 raked hands (100partypoints) nicht schaffe und eher mein geld riskiere

      - noch lieber hätte ich poker office was ich mir auf pokerstars erspielen könnte da braucht man aber 100FPP was auch sehr schwer wird auf dem kleinen limti

      - ich würd auch gern ein limited buch lesen aber hab zur zeit kien geld (vielleicht nächsten monat doer an weihnachten) .. buchtip willkommen

      Habt ihr tips wie ich weitermachne kann?
      mein ziel ist es nicht schnell geld zu machen. mir macht das spiel und der strategische aspekt spass aber irgendwie kommt man sich ja dann auch blöd vor wenn man nicht weiterkommt, as motiviert nicht gerade.

      Vielen Dank für die Hilfe im Vorraus
  • 8 Antworten
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      Um die Punkte zu erspielen, musst du ja bei PP spielen. Das geht mittlerweile ja auch mit Microlimits, läufst also nicht Gefahr, alles zu verzocken, nur weil die nötige BR nicht vorhanden ist (was auf .5/1 der Fall wäre).

      Buchtipps:
      Internet Texas Hold'em von Hilger
      Small Stakes Hold'em von Miller/Sklansky/Malmuth
      (ich glaube, auch in der Reihenfolge lesen ist am Sinnvollsten)

      An den Beginnercoachings kannst du auch mit Bronzestatus teilnehmen, das dürfte kein Problem sein.

      Hände exportieren klappt wunderbar mit PP (und Pstars wohl auch).

      PO brauchst du nicht! Ist bestimmt keine schlechte Hilfe, ist aber nicht nötig für die kleinen Limits. Wenn du nicht ordentlich spielst, dann hilft dir das aber auch nicht und in deinem Fall würde ich mal behaupten, dass dein Spiel noch nicht sonderlich fortgeschritten ist.

      Vergiss die Idee des schnellen Geld machens. Versuch ordentlich zu spielen. Das Geld kommt dann vielleicht irgendwann von selbst (gutes Spiel sollte zu Gewinnen und diese zu Limitaufstiegen führen usw.).
    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      naja hab blos angst dass cih zu viel hände spiel wiel cih dann zu viel raked will um den status zu bekommen. also sollte ich wieder zu pp wechseln?
      wie bekomm ich jetz am besten das geld von pacific poker zu partypoker? des wär gut zu wissen. als converter könnt ich dann einfach flopturnriver.com verwenden oder?
      vielen dank bis jet
    • alphee
      alphee
      Black
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 783
      Original von miracoolx
      naja hab blos angst dass cih zu viel hände spiel wiel cih dann zu viel raked will um den status zu bekommen
      es ist nicht notwendig eine hand zu spielen, damit sie als raked gezählt wird. du musst lediglich karten bekommen haben und der pot muss eine gewisse größe (1$ auf micros) übersteigen. ob du in diesen einbezahlt hast ist egal ;)
    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      aber wenn ich n limit höher spiel über meiner bankroll bekom ichs schneller*G* des is die verlockung.

      brauch ncoh hilfe für den geldtransfer
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      was bekommst du dann schneller?

      schau dich mal im "poker allgemein"-forum um, da wird das mit dem geldtransfer in einem thread ordentlich erklärt (find ihn aber gerade nicht). netteller ist populär. ansonsten ganz klassisch: bei dem einen auscashen und beim anderen wieder eincashen. ;)
    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      naja uf höheren limits is ein pod eher raked weila llein durch die blinds schon mehr drin liegt....
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Wechsel zu Party via Neteller (gibts irgendwo im Forum eine FAQ zu, musst mal suchen). Spiel dein Limit nach Bankrollmanagement. Konzentrier dich auf dein Spiel. Poste Hände. Lies die Artikel in der Anfängersektion noch ein paar mal. Mit verbessertem Spiel sollte deine BR longterm automatisch anwachsen. Partypoints brauchst du noch nicht. Die Infos aus der Fortgeschrittenensektion brauchst du erst ab .5/1, die jetzt schon in dein Spiel einzubauen wäre kontraproduktiv. Pokeroffice brauchst du erst, wenn du die Fortgeschrittenensektion kennst. Spiel dich erstmal langsam hoch, dann kannst du weiterschauen. Buchtip WLLH von Lee Jones. Small Stakes Holdem ist noch zu früh.
    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      Naja neteller is klar bin auch angemeldet und... hab das schon gelesen (ich kenne die suchfunktion)
      die frage is weniger das einzahlen von neteller auf pp sondern vielmehr das einzahlen bzw auszahlen von pacific poker auf neteller.