pocket pairs auf boards mit highcards

    • phantomv2.0
      phantomv2.0
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2005 Beiträge: 1.057
      Hiho.

      Ich habe in letzter zeit viele hände im Handbewertungsforum bewertet, doch bei einer art von händen fällt mir auf dass ich konstant gegen das urteil des Handbewerters handeln würde: Pocket pairs.

      Hm, ich poste mal 3 links zu pocket / pairs die ich eigentlich alle auf folgenden gründen am flop aggressiv spielen würde.

      Pocketpair auf Ace high Board

      nochmal 66 gegen 3bet

      66 gegen 3bet preFlop

      bei der einen hand bin ich der preflopaggressor, deshalb bin ich mir bei der handsowieso nicht sicher. aber bei den anderen beiden händen ist immer dieser spot : Me raised preflop, werde ge3bettet, flop hat nur eine overcard oder ist schwer zu treffen imo.

      Da würde ich oft den flop raisen aus 2 gründen:

      a) Seine 3betting preflop range enthält viele highcard combis wie AQ KQ KJ AK etc etc welche hier oft verfehlt haben, gegen diese cleanen 6outs will ich protecten

      b) wenn ich am flop raise erhalte ich infos. er wird hier pocket pairs die > me sind bzw gehittete top pairs oft bet/3bet flop spielen und somit kann ich dann ganz leicht mein eigenes pocket wegschmeißen. jedesmal wo ich downcalle zahle ich ja 1 1/2 bb mehr als auf die 3bet am flop zu folden.

      was dagegen spricht hier action zu machen ist, dass die equity wahrscheinlcih nciht 66% ist, sondern wie in der einen hand ausgerechnet um die 44%. Aber die information ist es mir wert und die protection gegen 6outer um die aktion am flop zu rechtfertigen imo.

      ich wollte hier fragen ob das wirklich so ein geteilte meinungsthema zwishcen leuten die hier downcallen und leuten die hier raisen ist, oder ob es klare richtlinien bzw hinweiße / tipps gibt an welchen ich festmachen kann ob ein calldown oder aber ein raise aus den oben genannten gründen sinnvoller ist.

      ich freue mich auf antworten,

      mfg phantom
  • 3 Antworten
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Das Problem mit der Info ist, dass sie oftmals nicht so viel bringt. Bei der einen Hand sagts du selbst, dass der Donker auch Draws sehr aggressiv spielt. Also woher weißt du ob seine 3-Bet ein Draw oder eine bessere made Hand ist? Zudem hast du dort sogar die 3-Bet noch gecallt. Du investierst also 1,5 BB. Für den gleichen Preis hättest du auch Turn+River sehen können.

      IP hat man den Vorteil, dass man den Gegner betten lassen kann. Man schaut sich die Turnkarte an und kann dann immer noch entscheiden. Wenn der Gegner super straightforward spielt, sind solche Info Raises schon ganz nett, aber im Internet ist der Raise Button nur einen Mausklick entfernt. ;>

      Zu deinem Argument a). Da könntest du die letzte Hand aggro spielen. Du bist hier oop und willst nicht, dass der Gegner sich am Turn die Freecard nimmt. Außerdem weißt du nicht wo du stehst und wenn Villain durchbarrelt, bist du am River in einem ekligen Spot. Deshalb ist es hier ok am Flop mit einem check/raise die Initiative zu übernehmen. Gegen aggro Gegner kommt man dabei aber desöfteren am Turn in einen schwierigen Spot, weshalb check/raise flop eher gegen passive Gegner zu empfehlen ist.

      IP fällt das Protection Argument dagegen oftmals weg. Hier wird der Gegner den Flop eh nicht folden und am Turn bestimmst du wieviele Bets in den Pot wandern. Villain hat oop nicht die Chance sich eine Freecard zu nehmen. Wenn er checkt, bettest du. Es kommt dann zu einer Art WA/WB bei der du dafür sorgst, dass auf jeder Street eine Bet in den Pot wandert.

      Diese Situationen hängen allerdings von einer Menge Faktoren ab und besonders mutliway ist es oftmals knifflig.
    • phantomv2.0
      phantomv2.0
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2005 Beiträge: 1.057
      genau das sagte ich auch zu der hand im handbewertungfsforum^^ btw me phantomv2.0 obv :/ keine der hände ist von mir gespielt worden.

      Schonmal danke für das comment! Wenn noch mehr statements oder einfälle da sind gogo post for all ppl =)

      und den einfluss von oop oder ip auf die protection hab ich nochgarnicht so arg berücksichtigt ! Danke für den tipp!
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Achso. Ich dachte du wärst OP bei den Händen. :rolleyes: :D