Wie lange nach SSS?

  • 6 Antworten
    • Mushroom2526
      Mushroom2526
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 262
      Ich spiel eigentlich hauptsächlich SSS aber auch SH und BSS. Spiel gerade 3$/6$-5$/10$ Tische...aber da gibts echt kaum noch welche von...kannst also easy bis 3$/6$ spielen da findste bestimmt noch genug...
    • kronik
      kronik
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 588
      Ich habe wie vermutlich die meisten hier mit der SSS angefangen, nach nem halben Jahr dann auf BSS gewechselt, weil das andere keinen Spass mehr gemacht hat bzw. ich mich auch nie richtig mit den Artikeln befasst habe. Genauso ging es mir dann mit der BSS und ich bin zu SnG gegangen. Aber auch da wollte der Erfolg nicht so richtig aufkommen. Anfang des Jahres habe ich dann wieder angefangen SSS zu spielen und werde diese wohl auch so lange weiter spielen bis ich keine Lust mehr darauf habe. Abhängig vom Limit werde ich das wohl nicht machen.
    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Original von kronik
      Ich habe wie vermutlich die meisten hier mit der SSS angefangen, nach nem halben Jahr dann auf BSS gewechselt, weil das andere keinen Spass mehr gemacht hat bzw. ich mich auch nie richtig mit den Artikeln befasst habe. Genauso ging es mir dann mit der BSS und ich bin zu SnG gegangen. Aber auch da wollte der Erfolg nicht so richtig aufkommen. Anfang des Jahres habe ich dann wieder angefangen SSS zu spielen und werde diese wohl auch so lange weiter spielen bis ich keine Lust mehr darauf habe. Abhängig vom Limit werde ich das wohl nicht machen.
      Ja die Sache mit der Lust. Ich bin da wohl relativ sprunghaft.

      Habe zunächst auch mit SSS angefangen. Nach 2 Monaten habe ich erstmal einigen Wochen Pause gemacht, weil ich keine Lust mehr hatte.

      Bin dann bei der BSS eingestiegen. Zunächst einen Monat FR und dann einen Monat SH.

      Zwischendurch habe ich immer mal einen Ausflug Richtung SnGs gewagt, welches ich aber eher als langweilig empfang.

      Nun bin ich wieder bei SSS. Muss allerdings sagen, dass mir meine Erfahrungen bei der BSS jetzt sehr hilfreich sind. Außerdem mache ich mir mehr Gedanken dazu. Habe SSS damals mit dem Elephant gespielt. Jetzt mit dem HoldemManager und letzter läßt einfach mehr nachträgliche Analysen des eigenen Spiels zu.

      SSS werde ich jetzt wohl erstmal durchziehen. Mal gucken bis zu welchem Limit das führt.

      Immer wieder hin und her springen ist sicherlich suboptimal. Dann kann man alles ein bisschen, aber halt nix richtig. Das ist sicherlich langfristig -EV.

      =)
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Ich hab vor gut nem Jahr angefangen SSS zu spielen und spiele im Moment bis 1k.
    • tobe666
      tobe666
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 2.005
      Original von Lynar
      Ich hab vor gut nem Jahr angefangen SSS zu spielen und spiele im Moment bis 1k.
      #2
    • Sacrifice51
      Sacrifice51
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 3.424
      Seit nem dreiviertel Jahr. Nach 3 Downswing auf NL 100 endlich auf NL 200 angekommen...aber SSS spiel ich eigentlich seit 1-2 Monaten gar nicht mehr, sondern ich würde es eher "20 BB pure Value Poker" nennen ;)