Fehlermeldung bei starten von PostgreSQL

  • 6 Antworten
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Jetzt habe ich nach Deinstallation usw. ein anderes Problem:
      Er stopt bei beim starten von postgresSQL.
      Dann kommt die Meldung:

      Service PostgreSQL Database Server 8.3(pgsql-8.3) failed to start. Verify that you have sufficient privileges to start system services.

      Kann retry oder cancel drücken. bei retry läd er 5 Minuten und es kommt dieselbe Meldung.

      Weiß jmd was damit gemeint ist und ob das Problem evtl. einfach gelöst werden kann?
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Niemand ne Idee warum er beim starten der services abkackt???
      Hab gestern lange damit verbracht den Elephant zum laufen zu bringen, aber ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich es alleine nich schaffe^^(Fehlermeldung siehe oben)

      Desweiteren: Immer wenn ich deinstalliere und wieder neu muss ich einen neuen Kontonamen wählen weil er den alten irgendwo noch drin hat.
      Wo schreibt der sich denn bitte überall rein???

      Vorher hab ich Pokertracker 2 benutzt, aber ich hab postgresql nicht benutzt, sondern alles in der standart db gehabt.

      please help me with your product ps.de;)
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Habs jetzt nochmal versucht das Programm aus dem Elephant Ordner raus zu installieren aber er sagt weiterhin nahcdem er psotgresql installiert hat:

      'Dienst PostgreSQL konnte nicht gestartet werde. Überprüfen sie ob sie ausreichend Berechtigung zum Starten von Systemanbietern haben.'

      Was muss ich da machen, mir gehen langsam die Nicknames für Benutzerkonten aus???
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Also grundsätzlich brauchst du Adminrechte zum installieren vom Elephant und eben auch von PostgreSQL. Wie du den Nutzernamen entfernst findest du übrigens in unserer Deinstallationsanleitung ;)
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Lösche ich den dann mit net user 'eigener Name'/del ???

      Admin Rechte habe ich, dass is ja das was mich vor ein Rätsel stellt ?(

      Gibt es noch andere Möglichkeiten weswegen er den Service nicht starten könnte?

      btw hab ichs auch schon nach der Fehlermeldung von Start/Programme/postgresql versucht, aber geht auch nicht X(
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Genau, dann die entsprechenden Accountnamen die du löschen willst. Tjo mit dem Service ist selsam, versuch es mal Administratoraccount, geht es dann?