Aufstieg klappt NIE! Angst vor Geldverlust :/

    • Sickk
      Sickk
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 3.857
      MoinMoin...
      Also, kurz zu meiner Geschichte. Habe mit den 50$ von ps.de auf FullTilt angefangen und ca 500SnGs BreakEven gespielt, und dann keine lust mehr gehabt.
      Iwo ne Werbung gesehen, welche mir 10$ auf VC Poker (Ipoker skin) versprochen hat und direkt zugeschlagen... aus den 10$ dann 100 gemacht, 50 ausgecashed damit die ~70$ von fulltilt geholt und zusammen für nen dicken first deposit bonus eingezahlt.
      Den dann relativ schnell auf den 2,40$ SnGs gecleart und so ne BR von ~450$ erreicht.

      Da dachte ich mir versuchte ma die 5er.. Habe diese dann bissl gespielt und gemerkt, dass die gegner genauso schlecht sind wie auf den 2ern. Mein problem war aber, dass ich bei Swings von ca -10 BuyIns schnell die nerven verloren habe... 55$ Das ist verdammt viel für mich. Mache mein Abi grad und habe 0€ Einkommen :/
      Letztlich habe ich mich dazu entschieden fast alles auszucashen und 100$ auf stars einzuzahlen um wieder Strategy Points sammeln zu können (Vllt verlier ich beim Videos schaun usw die angst vorm geldverlust?).

      So aus diesen 100$ wurden in einem Monat dank 100$First Deposit bonus heute mittag 418$. Habe 33 Sngs heute gespielt und 48$ + gemacht was mich sehr sehr gefreut hat da die letzten tage sehr scheiße liefen und dann kamen auch noch die 100$ Bonus hinzu :) :) :)

      418$? reicht doch um ma die 6,5$er zu shotten oder? sicher doch... 10 SnGs gespielt und erstma fett 48$ gedropped (aka 9x OOM 1x platz 2). Die ganze Arbeit von heute mittag in 1 Stunde weg...

      Lange Rede kurzer sinn.. Habe fast alles ausgecashed und mir 100$ auf stars gelassen um wieder die 3er zu grinden... HABE EINFACH SCHISS SO VIEL GELD ZU VERLIEREN... was soll ich dagegen tun? kotzt mich total an so werd ich ja nie in den limits aufsteigen.
      Meine Stats auf den 3,4$ern sind SnGs: 468 ROI: 13,6% $/h: 3,16

      Hoffe, dass Leute mit ähnlcihen erfahrungen mir helfen können...
      danke schonma für evtl. antworten
  • 10 Antworten
    • SteffenZ
      SteffenZ
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 48
      don't play with scared money! -> gibts artikel!
    • esquilo
      esquilo
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 406
      hab jetzt oft bei dir gelesen, hab alles bis auf XX€ ausgecasht. Mach das nicht, lasses drauf und spiel weiter die 6$ dinger. Sngs sind halt verdammt Varianzreich und es werden dir sicher auch noch andere (gute Sngler) sagen dass 50BI-100BI downswing nichts unnormales sind.
      Wenn du immer auscasht wirst du nie die genug Bankroll haben. Zahls wieder ein und spiel weiter, wenn du die 3$ schlägst wirst du auch die 6$ schlagen, es braucht halt einfach etwas zeit.

      Was genau meinst du mit Angst vor Geldverlust? Haste selber von deinem Geld mal was eingecasht oder alles von Boni und erspielt? Wenn 2teres zutrifft, wieso dann Angst davor etwas davon zu verlieren? Denk dir es sind einfach Spielpunkte, die du brauchts um aufs nächste level zu kommen, hat mir am Anfang weitergeholfen. Es ist ja nicht "dein" Geld. Du hast es geschenkt bekommen und selbst wenn du alles verlierst hast du ja nichts von deinem Geld verloren.
    • Sickk
      Sickk
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 3.857
      Jo, das ding ist aber, dass ich mir mein geld durch so arschviele sngs verdient habe und das alles durch n paar OOM sessions weg sein kann...
      10x OOM sind 64$ auf stars, was halt ca 40€ sind... bekomme net aus meinem kopf, dass grad so viel geld auf dem spiel steht.
      Ich glaub es ist einfach das beste ein 100BI BRM zu fahren... werd mich bis 640$ hochgrinden, was solls. Lieber spiel ich jeden Tag n paar chillige SnGs als mich über losing sessions auf den 6er zu ärgern. da ich grad wichtige abiklausuren schreiben muss scheint es mir das beste zu sein "locker flockig" die 3er zu grinden. Vllt zahl ich dann in den ferien bissl was ein um die 6er spielen zu können mal sehen.
      Und nein, habe noch nie was eingecashed. Wenn ich broke gehen sollte werde ich mit pokern aufhören, aber denke nicht, dass da ne große gefahr besteht
    • RedSamarium
      RedSamarium
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 180
      Jemand der mit 2Dollar-Sngs auf 3,16 pro Stunde kommt, ist auf dem falschen Limit. Ich denke, das kann man auch schon nach 468 SNGs begründet vermuten.
      Mir fallen mehrere Strategien ein, die dir helfen könnten; welche die Richtige ist, kannst du allerdings nur selbst herausfinden:

      Möglichkeit 1: Du gibst ja selber schon deine hourly an, was vermuten lässt, dass du bei der Angelegenheit ziemlich auf den BR-Zuwachs achtest. Lass es. Du bist in einer Lernphase, es kommt darauf an, dass dein Spiel besser wird - was auf den 2,40er SNGs nicht klappen wird. Das Geld, das du gestern auf den 6,50ern gelassen hast, ist nicht verloren, sondern sozusagen in deine Ausbildung angelegt. Denn auch wenn die 6,50er ein Fishpool sind, spielen die Leute etwas anders als auf dem allerniedrigsten Limit.
      Dein Ziel ist es zur Zeit nicht, die BR aufzubauen - sie ist groß genug für die 6,50er -, sondern zu lernen. Und Wissen ist nicht umsonst.

      2: Langsamer spielen. Du schreibst, dass du 33 SNGs an einem Nachmittag spielst. Das wäre für ein neues Limit zu viel; ich spiele zur Zeit auf den 22ern auch nur ca. 20 Stück pro Session, da ich mich nach einem halben Jahr Spiel noch als Anfänger sehe und gerade Lernphase und nicht BR-Building-Phase habe.
      Lernphase kann z.B. bedeuten: 2 SNGs spielen - danach Hand für Hand analysieren - die nächsten 2 spielen, wobei man meist schon die Fehler vermeidet, die einem bei der Analyse aufgefallen sind.
      Lies Artikel. Schau dir gepostete Hände an. Poste selber welche ( Zugegeben - da bin ich selbst total faul; aber das heißt nicht, dass es keinen Sinn macht :P ). Jedes SNG-Video ist dein Freund. Guck sie dir an.

      3: Zähne zusammenbeißen. Du hast auf den 2ern einen ROI von >10%. Auch wenn die Samplesize noch zu klein ist, lässt das darauf schließen, dass du auch die 6er schaffst. Also ist es völlig ohne Belang, wenn es am Anfang etwas bergab geht! Selbst wenn du nochmal 10 BI runtergehst - deine bisherigen Ergebnisse zeigen, dass es auch wieder aufwärts geht.


      Möglichkeit 4: Quit SNG.
      Wenn die Möglichkeiten 1-3 nichts für dich sind, zeigt das eventuell, dass die Varianzlastigkeit der Turniere nicht dein Ding sind - und damit auch nicht die Turniere selbst. Das wäre ein Zeichen dafür, dass du mit z.B. Limit Poker besser bedient bist .
    • Schamane
      Schamane
      Black
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 3.895
      Naja wenn 50$ für dich schon soooo viel geld sind dann frage ich mich wie du auf den höheren limits zurecht kommen willst. Klar is es fürn schüler viel geld wenn er sonst kein einkommen hat aber die br sollte eigentlich rein fürs pokern sein un nicht um dir damit dein leben zu finanzieren. Du darfst beim spieln nicht in geld denken sondern in buy ins. Kann dir einfach keiner helfen wenn du damit probleme hast du musst einfach lernen damit umgehn zu können auch ma geld zu verliern. Hier gibts viele die auch ma swings von 5k $ haben wenn man dann in geld denkt is das einfach scheiße ;)
    • Sickk
      Sickk
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 3.857
      @RedSamarium:
      Habe an dem Tag 33 gespielt um meinen 100$ Bonus fertig zu spielen. Normalerweise komme ich auf ~20 pro tag.

      Danke für eure Tipps! Ich denke dass ich die ~300$ von Neteller zurückhole und weiter die 6er shotten werde. Irgendwie total kacke, dass man den Kontostand bei Stars sieht wenn man sich für ein Turnier registriert... Das kann man ja kaum übersehen.

      Ich werd' versuchen meine BR als Playmoney anzusehen und erstma ne samplesize von 150 SnGs auf den 6er spielen. Erstmal schauen wie es läuft, dann weitersehen. Bin eigentlich recht optimistisch, aber die varianz ;(

      Ich danke euch!
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.237
      huhu, kann dich schon gut verstehen. Vor allem bei nem aufstieg ist es doppelt bitter, wenn man gleich auf den sack bekommt. Allerdings ist auscashen keine lösung! Du musst dir die frage stellen, ob du immer nur die 2er spielen willst oder aufsteigen willst, um dort mehr geld zu machen. Auf den kleinen limits lohnts einfach nicht auf die hourly zu schauen, da man beim rasenmähen oder klos putzen nen besseren verdienst hätte.
      Durch das auscashen machst du dir nur die arbeit kaputt, weil du deiner br schadest und nen aufstieg so in weite ferne rückt. Bei sngs ist es einfach so, dass du auch mal 50-60 bi dropst, da wirst du nicht drum rum kommen! Wenn dir sngs zu swingig sind, solltest du lieber cashgame spielen, aber auch dort gibt es swings.
      Deine jetziger roi ist doch aber sehr gut und sollte dich motivieren, dir weiter die br fürs nächste limit aufzubaun und neu anzugreifen. Überleg dir einfach nen brm (zb. 100bi) und dann ziehst es durch. Mit der zeit gewöhnt man sich an die beträge. Aber auch nur, wenn man damit ständig konfrontiert wird und nicht gleich absteigt, wenns mal 10bi down geht.
    • NoSyMe
      NoSyMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.552
      Original von esquilo
      Sngs sind halt verdammt Varianzreich und es werden dir sicher auch noch andere (gute Sngler) sagen dass 50BI-100BI downswing nichts unnormales sind..
      Na je is klar... 50BI-100BI Downs sind normal..... richtiiiiiiiiig :rolleyes:
    • makeutilt
      makeutilt
      Global
      Dabei seit: 30.04.2008 Beiträge: 63
      Original von NoSyMe
      Original von esquilo
      Sngs sind halt verdammt Varianzreich und es werden dir sicher auch noch andere (gute Sngler) sagen dass 50BI-100BI downswing nichts unnormales sind..
      Na je is klar... 50BI-100BI Downs sind normal..... richtiiiiiiiiig :rolleyes:
      ist doch klar, bei ps werden ja auch 50 bi für das jeweils höhere limit empfohlen.
      damit der downswing auch alles mitnehmen kann :D
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.032
      100BI is nich mehr normal aber auf etwas höheren limits is 50BI durchaus normal...