UMTS-Stick/Karte versus UMTS-Handy; außerdem: 26' TFT

    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Hallo liebe Community,

      ich will gerne das mobile Internet (UTMS, HSDPA) von O2 nutzen, will aber keinen Vertrag für 24 Monate abschließen. Eine Sim-Karte mit UMTS habe ich bereits und jetzt fehlt mir nur noch ein Gerät um das ganze zu nutzen und die Flat selbst natürlich.

      Jetzt überlege ich mir ob ich mir so einen Stick oder eine Karte hole oder gleich eine neues Handy mit UMTS. Was meint ihr dazu?

      Kann mir jmd. ein gutes Handy empfehlen, was nicht allzu teuer ist und 1. UMTS/HSDPA unterstützt und 2. einen guten MP3-Player integriert hat am besten mit SD-Karte

      Weiterhin könnt ihr mir noch Tipps geben für UMTS:

      Ich hatte vor einigen Monaten die O2 Flat für 25€/Monat genutzt (damals nur GPRS) und war recht zufrieden. Nur 3 Monate Vertragslaufzeit waren auch super. Jetzt brauche ich wieder mobiles Internet und will das für mich beste Angebot raussuchen. Alternativ wäre da noch 24 Monate Vertrag bei O2 für 20€/Monat, da bekomm ich dann auch so einen Stick (ca. 100€ wert) quasi geschenkt. Aber ich weiß nicht wie es nach einem Jahr aussieht, ob ich das dann noch brauche usw. .

      Btw. wenn ich hier schon was schreib gleich noch eine Frage zu einem Monitor:

      Ich hab zur Zeit einen 22er, der sich zum Pokern nicht so gut eignet (Auflösung) und überlege ob ich mir jetzt erst mal einen 24er oder 26er hole; die Auflösung bei den beiden wäre ja gleich, lohnt es sich da einen 26er zu holen oder ist das Unsinn? Wie viele Tische bekomme ich denn auf 1900x1200 gut drauf? Ich würde gerne 10-Tablen, habe aber nur einen Lappy, an den ich den Monitor anschließe (15-Zoll). Ist es eventuell lohnenswerter einen Computer zu kaufen und dann meinen 22er und noch einen 24er oder 26er zu kaufen? So würde ich den 22er verkaufen oder verschenken und dann einen größeren holen. Ich frage mich auch wie das ist mit 2 Monitoren, die ganze Zeit den Kopf hin und her drehen ist glaube ich ziemlich blöd ;) .

      Übrigens gibts zur Zeit einen Test bei der c't.

      Hier ist einer der ziemlich günstig ist, was haltet ihr davon:

      http://www.amazon.de/MT26-Iiyama-E2607WSV-1-300c-4000/dp/B001E4HXCE/ref=sr_1_20?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1221813083&sr=8-20

      Ach so, noch eins: lohnt es sich iwann mal einen 30er oder noch größer zu kaufen? Zur Zeit ist mir das einfach noch zu teuer; es gab hier wohl auch etliche Diskussionen zu 1 großer versus 2 kleine (nur ein kurzer Tipp also).

      So long.
  • 12 Antworten
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Niemand kann was dazu sagen?
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      Also mit O2 liegts du schon gut. Sind atm am günstigsten was mobiles Internet angeht. Also UMTS hat doch inzwischen fast jedes Handy oder nicht? Also meins is 2 Jahre alt und unterstützt umts.


      Was den Monitor angeht: Ich habe seit längerem en 24er und binn voll zufrieden. Ich halte nichts davon mehr Geld für en größeren auszugeben, der aber die gleiche Auflösung hat. ABer ist Geschmackssache.
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Nee, mein Handy ist zwar nicht soo alt, aber hat leider kein UMTS, ist ziemlich blöd, aber da kann ich jetzt leider nichts machen.

      Aber mal noch kurz eine weitere Frage: wie schnell ist denn UMTS wirklich? 384kBit bis 7.2Mbit steht bei Wikipedia. Mich würde interessieren, was man wirklich für Werte erreicht und zwar als Minimum, denn ich habe keine Lust 56k-Modem-like ins Internet zu gehen...Ich will einfach nur 10 Tische locker spielen können und sonst halt normal surfen, ziehen tu ich eigentlich nichts weiter. Jmd. Erfahrungen?

      Jop, Danke, dann such ich mir wahrscheinlich nen 24er der schön billig ist und der nächste Sprung ist dann wohl zu einem 30er, aber das dauert noch ein paar Jährchen. btw. wann kommt denn endlich mal wieder ein 24er in den Shop von Fulltilt?
    • Superior
      Superior
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 100
      Also ich hab jetzt ehrlich gesagt nicht deinen ganzen langen Beitrag gelesen, aber ich kann dir sagen, dass die O2 nur eine Fairflat ist und keine echte Flatrate. Das heißt, sofern du ne gewisse Zahl an Traffic verbrauch hast im Monat (glaube bei O2 sinds 10GB), musst zwar nix zuzahlen, aber O2, genau wie fast alle Anbieter, drosseln dir den Speed auf GPRS Geschwindigkeit.

      Echte flatrates gibt es nur von Base und E-Plus, wobei die Base Flat aber mit 20€ die billigere ist und meines erachtens das mit Abstand Beste Angebot auf dem Markt ist. Weil echte Flat ohne Drosselung des Speeds bei mehr Traffic und nur 20€ im Monat. Hardware is glaube für 1€ mehr im Monat sozusagen gemietet dabei.

      MfG
      Superior
    • TimeSpiral
      TimeSpiral
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 142
      also ich habe die umts flat von o2, wohne in hamburg und habe bisher hier überall empfang gehbt.
      downloads laufen zwischen 10kbyte/sec. bis 780kbyte/sec. Pokern konnte ich locker damit, allerdings nutze ich es nicht konsequent dafür sondern nur wenn mir langweilig ist.

      der seitenaufbau ist langsamer als bei dsl wenn man nicht grade vollen umts ausschlag hat. Für onlinespiele die zeitkritisch sind ( mmorpg / shooter ) ist es von der latenz her unmöglich damit vernünftig zu spielen denke ich aber getestet habe ich es nicht. pokern dagegen kein problem.

      ich rate dir im übrigen zu dem Stick.

      Monitor würde mir für 12tabling ein 24" reichen, ist zwar leicht überlappend aber damit komme ich klar.
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      nee auf nem 24er kriegste 12 ohne überlappen drauf. zumindest party und fulltilt etc.........
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      @TimeSpiral: hast du in Hamburg nicht HSDPA? Wenn das ganz normales UMTS ist, dann würde ich das wohl dann doch nehmen...klingt ja nicht übel, für meine Zwecke reicht das jedenfalls easy aus.

      Jo, 24er nehm ich jetzt wohl auch, danke.
    • TimeSpiral
      TimeSpiral
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 142
      ja, habe hsdpa,

      und gestern war ich mal in einem berecih wo ich nur ganz knapp hsdpa hatte. und dort konnte ich 6 tablen. von traffic her sollten 12 table auch kein problenm sein, aber die legas waren so derbe lang das ich ausgetimed wurde. das ist mir allerdings bei einer besseren verbindung noch nie passiert
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Original von TimeSpiral
      ja, habe hsdpa,

      und gestern war ich mal in einem berecih wo ich nur ganz knapp hsdpa hatte. und dort konnte ich 6 tablen. von traffic her sollten 12 table auch kein problenm sein, aber die legas waren so derbe lang das ich ausgetimed wurde. das ist mir allerdings bei einer besseren verbindung noch nie passiert
      Und wie sieht es mit normalen UMTS aus? HSDPA habe ich ja in ganz wenigen großen Städten.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von jtpied
      Original von TimeSpiral
      ja, habe hsdpa,

      und gestern war ich mal in einem berecih wo ich nur ganz knapp hsdpa hatte. und dort konnte ich 6 tablen. von traffic her sollten 12 table auch kein problenm sein, aber die legas waren so derbe lang das ich ausgetimed wurde. das ist mir allerdings bei einer besseren verbindung noch nie passiert
      Und wie sieht es mit normalen UMTS aus? HSDPA habe ich ja in ganz wenigen großen Städten.
      hsdpa hat man in allen etwas größeren städten, aber auch in vielen kleineren städten bzw größeren orten hat man hsdpa.
      selbst mit gprs kann man ohne probleme pokern, sofern die verbindung stabil is
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Original von elbarto132
      Original von jtpied
      Original von TimeSpiral
      ja, habe hsdpa,

      und gestern war ich mal in einem berecih wo ich nur ganz knapp hsdpa hatte. und dort konnte ich 6 tablen. von traffic her sollten 12 table auch kein problenm sein, aber die legas waren so derbe lang das ich ausgetimed wurde. das ist mir allerdings bei einer besseren verbindung noch nie passiert
      Und wie sieht es mit normalen UMTS aus? HSDPA habe ich ja in ganz wenigen großen Städten.
      hsdpa hat man in allen etwas größeren städten, aber auch in vielen kleineren städten bzw größeren orten hat man hsdpa.
      selbst mit gprs kann man ohne probleme pokern, sofern die verbindung stabil is
      das letztere weiß ich schon. so prall ist das nun nicht gerade, hin und wieder verbindungsstörungen...hatte ich während meiner bundeswehrzeit ausprobiert. aber hsdpa bei o2 gibt es nicht in allen großen städten, das sind wenn es hoch kommt vllt. 10 stück.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      joa gut, dann is die hsdpa netzabdeckung bei vodafone wohl deutlich besser