Regelfragen

    • ThoGa
      ThoGa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 61
      Moin,

      wir haben uns jetzt schon einige Male zum Pokern getroffen. Während der Spiele kamen immer mal wieder Fragen zur Regelkunde auf, die wir noch nicht klären konnten. Vielleicht kann mir jemand helfen:

      1. MßSSEN die Blinds VOR dem Austeilen der Karten gesetzt werden oder können sich die Spieler die Pocket-Cards erst angucken und dann werden die Blinds nacheinander gesetzt und dann kann sich der Spieler neben dem BB entscheiden, was er tut? In den Pokerregeln hier bei pokerstrategy steht nämlich, dass erst die Karten ausgeteilt werden und dann setzen die Blinds...

      2. Wenn ein Spieler während der Hand foldet, kann er seine Karten zeigen oder muss er sie verdeckt lassen? Wenn man online spielt, wird man ja auch nie gefragt, ob man beim Folden seine Karten zeigen will oder nicht. Nur ganz am Schluss nach dem Showdown...

      3. Dann sind wir uns noch nicht einig, was passiert, wenn der Dealer, der SB oder der BB ausscheidet.
      a) Wenn der Spieler, der in der jetzigen, neuen Hand der Dealer sein sollte, gerade ausgeschieden ist, stimmt es dann, dass der Dealerbutton trotzdem zu ihm gelegt wird und dass der Spieler daneben dann SB ist und als erstes die Karten bekommt und irgendeiner für den ausgeschiedenen Dealer das dealen übernimmt?
      b) Der Spieler, der in der jetzigen, neuen Hand der SB sein sollte, ist gerade ausgeschieden. Stimmt es, dass es jetzt keinen SB, sondern nur einen BB gibt oder wird dann der Spieler, der jetzt eigentlich BB wär zum SB etc.?
      c) das gleiche wie bei b), nur mit BB.

      Das waren erstmal meine Fragen. Würde mich über kundige Antworten sehr freuen.

      Gruß, ThoGa
  • 16 Antworten
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.157
      ist das ne Verarsche oder meinst du das tatsächlich ernst? o.O
    • ThoGa
      ThoGa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 61
      Ich meine das natürlich ernst.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      EDIT: Nö, so nich. Du brauchst hier nicht anfangen rumzumaulen, wenn jemand was fragt.
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.157
      Wenn du das wirklich ernst meinst dann tuts mir leid. Kenne nur etliche Foren, nicht nur hier, wo Leute die einfach Langeweile haben dämmliche Fake-Threads erstellen, deiner sah für mich nun mal stark danach aus. Ich meine wir sind hier bei ps.de und nicht bei was-ist-poker.de ;)

      Edit: Deine Fragen werd ich trotzdem nicht beantworten, da die sowas von elementar sind da kannst du auch auf wikipedia gehen und Poker eintippen, da wird alles wunderbar erklärt...
    • Dave06
      Dave06
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 619
      1) Ja die Blinds werden vor dem austeilen gesetzt.
      2) Du darfst deine Karten während dem Spiel nicht zeigen, sonst hätten die anderen Spieler ja Zusatzinfos für ihre weiter Strategie.
      3)
      a. Der Dealerbutton geht dann weiter zum nächstmöglichen Spieler.
      b/c. Ebenso wie beim Dealer - der nächstmögliche Spieler wird SB bzw BB. Es gibt immer SB und BB!

      Hoffe das beantwortet deine Fragen:)
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Hey Thoga
      bei euch Spielen Leute die nen Pokerclub geründet haben und stellst hier im Forum diese Fragen!!!
      Leider ist mir ja selber schon bei einem Spiel mit euch aufgefallen das es mit den Regeln nicht so richtig passt.
    • ThoGa
      ThoGa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 61
      Dave06: Ja, das hat mir sehr geholfen. Vielen Dank ;)
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Gegangen bin ich nachdem ich fertig war.
      Und ja leider wurde mir der Spass genommen.
    • ev0r
      ev0r
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 192
      Original von Dave06
      3)
      a. Der Dealerbutton geht dann weiter zum nächstmöglichen Spieler.
      b/c. Ebenso wie beim Dealer - der nächstmögliche Spieler wird SB bzw BB. Es gibt immer SB und BB!
      Das ist nicht ganz Richtig.
      Scheidet der SB aus, dann kommt der Dealer in der nächsten Runde zu ihm, auch wenn er ausgeschieden ist.
      Scheidet der BB aus so gibt es in der nächsten Runde keinen SB.

      Das entscheidende ist der BB und nicht der Dealer der immer reihum gesetzt werden muss.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von Dave06
      Es gibt immer SB und BB!
      es gibt immer nen BB ;) nen SB nicht zwingend innem tourney SNG
    • Dave06
      Dave06
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 619
      Hmm ok, also die Tourneys die ich bisher verfolgen konnte waren so aufgebaut: SB und BB im HeadsUp immer vorhanden, BB dann gleichzeitig Dealer.
      Dann mal sorry für die falsche Info!
    • ev0r
      ev0r
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 192
      Original von Dave06
      Hmm ok, also die Tourneys die ich bisher verfolgen konnte waren so aufgebaut: SB und BB im HeadsUp immer vorhanden, BB dann gleichzeitig Dealer.
      Dann mal sorry für die falsche Info!
      Das ist auch net ganz Richtig.
      Im HeadsUp ist der Dealer immer der SB ;-)
    • ThoGa
      ThoGa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 61
      Tjaja, erst macht man sich über mich lustig, dass ich angeblich so elementare Fragen gestellt hätte, dass man sie aus Prinzip schon nicht beantworten wollte und jetzt gibts halt doch mehrere Meinungen.

      Die ersten beiden Fragen sind ja abgearbeitet (ich war im ßbrigen jedesmal derselben Regelansicht, aber ich wollte das im Auftrag aller unserer Spieler mal klären).

      Bleibt die Frage mit D, SB und BB. Ich finde bisher alles plausibel, aber was stimmt nun? (Außerdem habe ich in den letzten Tagen extrem viele verschiedene Regelseiten über Texas Holdem gesucht und gefunden, aber NIRGENDS etwas über diese Problematik!!! - das zum Thema "guck mal bei Wikipedia...")
    • MrBrew
      MrBrew
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 36
      Hatten diese Problematik mit D, SB & BB auch in einer der letzten Runden. Haben das wie folgt gelöst, ob das den Regeln entspricht bin ich mir auch nicht sicher.

      SB fliegt raus: Dealer wird der rausgeflogene SB und neuer SB und BB die Spieler zu seiner linken

      BB fliegt raus: Dann gibt es keinen SB (dead Blind glaube ich heißt das dann) und alter UTG ist BB

      SB & BB fliegen raus: rausgeflogene SB ist dealer, es gibt keinen SB und alter UTG ist BB

      BB und UTG fliegen raus: alter SB zu dealer, kein SB, alter UTG1 zu BB

      Wie gesagt bin mir nicht sicher und wenn was nicht stimmt bitte ich um Korrektur.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.657
      Original von ev0r
      Original von Dave06
      3)
      a. Der Dealerbutton geht dann weiter zum nächstmöglichen Spieler.
      b/c. Ebenso wie beim Dealer - der nächstmögliche Spieler wird SB bzw BB. Es gibt immer SB und BB!
      Das ist nicht ganz Richtig.
      Scheidet der SB aus, dann kommt der Dealer in der nächsten Runde zu ihm, auch wenn er ausgeschieden ist.
      Scheidet der BB aus so gibt es in der nächsten Runde keinen SB.

      Das entscheidende ist der BB und nicht der Dealer der immer reihum gesetzt werden muss.
      Das Kann ich so unterschreiben ;)
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Google=
      SB Busted out

      Home poker Tourney=
      Link