Netteller meckert rum

    • TomDurrer
      TomDurrer
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 203
      Hallo Community! Wusste nicht so recht, wo ich das am besten reinstellen soll, deswegen landets jetz hier...

      Ich wollte vor ein paar Tagen zum ersten Mal einen grösseren Betrag von NT zurück auf meine Bank überweisen.

      Jetz heisst es, ich solle meine Identität beweisen und eine Wohnsitzbestätigung einschicken.
      Soweit ich weiss, ist dies ein Standardverfahren, doch macht es mir Sorgen, dass ich inzwischen umgezogen bin und die Adresse dort nicht mehr stimmt.

      FRAGE: Wird nun mein Account gesperrt, wenn ich die neue, andere Adresse einsende???

      Für Hinweise bin ich dankbar!
  • 8 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wie wärs wen du dort anrufst oder dich mit dem Chatsupport auseinander setzt?
    • HorstHeftig
      HorstHeftig
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 587
      Ruf einfach beim support von neteller an und frag nach. dann ist die ganze sache in 2 minuten geklärt! Auf die Antworten hier kannst du dich doch eh nicht verlassen.
    • TomDurrer
      TomDurrer
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 203
      würd ich ja machen, aber das ist ja meine Befürchtung:

      "Was, sie haben uns ihren Umzug nicht gemeldet? Das ist ein Verstoss gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen, weswegen wir ihr Geld sperren..."
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du meldest deinen Umzug doch jetzt. Wo soll denn das Problem sein?
    • Epikur
      Epikur
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 10.293
      hab auch ne E-Mail von denen bekommen:

      Betreff: "Du musst dich dringend um dein Konto kümmern"


      "wir haben dich im vergangenen Monat per E-Mail darauf hingewiesen, dass wir aktuelle Identitätsbescheinigungsdokumente benötigen, um sicherzustellen, dass die Kontoinformationen auf dem aktuellen Stand sind. Laut unseren Unterlagen wurde dein Konto noch nicht bestätigt. Damit du die Leistungen von NETELLER weiterhin nutzen kannst, musst du die Dokumente bis spätestens 1. November 2008 an uns senden. Wenn wir bis zu diesem Tag keine aktuellen Dokumente von dir erhalten haben, wird dein Konto vorübergehend gesperrt, bis die erforderlichen Dokumente bei uns eingegangen sind."



      nervt leicht

      hab irgendwie keinen grossen Bock denen alle paar Monate
      aktuelle Kopien von allen möglichen Dokumenten zu schicken..


      :evil:
    • germoney
      germoney
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 441
      hab irgendwie keinen grossen Bock denen alle paar Monate aktuelle Kopien von allen möglichen Dokumenten zu schicken..


      ich hoffe du ziehst nicht alle paar Monate um...

      Und wenn du dir nicht sicher bist, schick das Geld doch temporaer einfach wieder an den Pokeranbieter deines Vertrauens zurueck und setz dich dann mit Netteller in Verbindung. Wenn die dann rumkacken sollen sie ihn ruhig sperren, so hast du ja immernoch keinen Verlust gemacht. Dann machst du einfach einen neuen Account mit den richtigen Daten und bestaetigst diese auch und gut is...
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Du bist ja darauf angewiesen, dass Neteller deinen Umzug akzeptiert. Deswegen hilft es doch nichts, sich zu verstecken. Warum auch? Schicke ihnen, was sie verlangen.
      Ich glaube nicht, dass Neteller die Anfragen nur zum Spaß verschickt, schließlich machen die eine Menge Arbeit und verursachen Personalkosten. Wahrscheinlich stehen die unter Druck, dass sie genug gegen Geldwäsche unternehmen.
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Betreff: "Du musst dich dringend um dein Konto kümmern"

      "wir haben dich im vergangenen Monat per E-Mail darauf hingewiesen, dass wir aktuelle Identitätsbescheinigungsdokumente benötigen, um sicherzustellen, dass die Kontoinformationen auf dem aktuellen Stand sind. Laut unseren Unterlagen wurde dein Konto noch nicht bestätigt. Damit du die Leistungen von NETELLER weiterhin nutzen kannst, musst du die Dokumente bis spätestens 1. November 2008 an uns senden. Wenn wir bis zu diesem Tag keine aktuellen Dokumente von dir erhalten haben, wird dein Konto vorübergehend gesperrt, bis die erforderlichen Dokumente bei uns eingegangen sind."


      aber sowas von #2.

      Musste noch nie meine Identität nachweisen.