Trage weiche Kontaktlinsen ganztags - Augen tun abends weh

    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Hat noch jemand folgendes Problem:

      Nach dem Aufstehen Kontaktlinsen rein, dann lass ich dei den ganzen Tag drin, nur Abends so ab 20 Uhr beginnen meine Augen wehzutun, die Linsen werden verschmiert, ich kann nimmer scharf sehen.

      Hab schon dieses Zeugs für in die Augen (Blink) probiert, nützt nichts, hilft nur so 5-10 mins.


      Wollte eigentlich bei den Linsen bleiben, einfach weil ich mit -8 Dioptrien meine Brillengläser nicht so dünn bekomme wie ich es ästhetisch gerne hätte.
  • 48 Antworten
    • SmoothMoose
      SmoothMoose
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 312
      is bei mir auch so und ich denke das is normal so... wenn du die 8 stunden drin hast auch kein wunder
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      war bei mir auch so, bin dann nach der pubertären eitelkeitsphase auf ne brille umgestiegen, ist einfach um einiges bequemer wenn man sich drann gewöhnt hat. ^^
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      yo, hab ich auch, aber is wesentlich besser geworden, seitdem ich kontaktlinsen habe, welche mehr feuchtigkeit aufnehmen. die kann man eigentlich bis zu 5 tage durchgehend tragen, aber ich nehm die fast jeden abend raus. sind auch nur n bisschen teurer, einfach mal beim optiker nachfragen. werd mir für die arbeit wohl demnächst auch ne brille gönnen, morgends nerven mich die dinger immer :D
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Ich nehm Abends Augentropfen, um die Augen feuchter zu machen.
      Hya Ophtal.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von cruz
      yo, hab ich auch, aber is wesentlich besser geworden, seitdem ich kontaktlinsen habe, welche mehr feuchtigkeit aufnehmen. die kann man eigentlich bis zu 5 tage durchgehend tragen, aber ich nehm die fast jeden abend raus. sind auch nur n bisschen teurer, einfach mal beim optiker nachfragen.

      der optiker meinte ich hätte schon die mit dem höchsten wassergehalt.

      was für eine sorte hast du?





      @hornyy
      ich seh mit brille einfach scheiße aus (finde ich)
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Original von SmoothMoose
      is bei mir auch so und ich denke das is normal so... wenn du die 8 stunden drin hast auch kein wunder
      #2


      Mir tun zwar die Augen weh, aber unscharf wird bei mir nix. Falls dein Sehtest nicht mehr auf dem neusten Stand ist würde ich mal überprüfen lassen ob sich vielleicht was verändert hat. Falls du zu starke Kontaktlinsen drin hast kann es afaik auch sein, dass die Augen irgendwann mal schlapp machen und noch schlechter werden (ob das auch zu einer kurzfristigen Verschlechterung nach längerem Tragen führen kann weiß ich nicht).

      Ansonsten würd ich sie einfach mal öfter raus nehmen und zb wenn du zuhause bist die Brille tragen.
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Siliconhydrogel Monatslinsen, z.B. Purevision von Bausch&Lomb, die kann man bis zu einem Monat einfach drin lassen.
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von dhw86


      @hornyy
      ich seh mit brille einfach scheiße aus (finde ich)
      ok, dann is das was anderes :)

      Wir wärs mit operieren? Ich spiel schon länger mit dem Gedanken.
    • spl4t
      spl4t
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 3.273
      Also ich bin kürzlich von Focus auf Air-Active umgestiegen. Wie ich das bei Fielmann verstanden habe, gibts 2 Klassen von weichen Linsen - die "normalen" und welche die viel mehr Sauerstoff durch lassen. Bei Zweiteren isses dann kein Problem, die 8+ Stunden pro Tag zu tragen. Erstere sollte man auf keinen Fall regelmäßig so lange tragen, weil sonst irgendwelche Gefäße in die Hornhaut reinwachsen (whatever). Jedenfalls: Air-Active ftw (50€ pro 6er Packung).
    • Atothedonis
      Atothedonis
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 56
      ich trag meine auch von morgens bis abends, ohne probleme.
      vor 3 Monaten hat mir mein Optiker ne andere Lösung zum Aufbewahren der Linsen angedreht, damit ging gar nichts, nach 2 Stunden extremste Trockenheit in den Augen...
      dann wieder auf die alte umgestiegen und wieder alles wonderbra.
      hab aber auch sone hypermehrsauerstoff-linsen, wo es angeblich eh kein problem ist die länger zu tragen
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      Original von spl4t
      Also ich bin kürzlich von Focus auf Air-Active umgestiegen. Wie ich das bei Fielmann verstanden habe, gibts 2 Klassen von weichen Linsen - die "normalen" und welche die viel mehr Sauerstoff durch lassen. Bei Zweiteren isses dann kein Problem, die 8+ Stunden pro Tag zu tragen. Erstere sollte man auf keinen Fall regelmäßig so lange tragen, weil sonst irgendwelche Gefäße in die Hornhaut reinwachsen (whatever). Jedenfalls: Air-Active ftw (50€ pro 6er Packung).
      ich hab auch die tollen, besseren, hab trotzdem das selbe problem



      du musst die einfach öfter rausnehmen... durch die trockenheit platzen kleine aderchen im auge -> wird rot -> tut weh usw.

      am besten lasern lassen, einmal ordentlich zahlen und nie wieder stress
      kostet 300-400€ in der türkei (sind spitzenreiter glaub ich)
      http://www.worldeyelasik.de/
    • guru
      guru
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2005 Beiträge: 685
      Ich trag seit mittlerweile 3Jahren Tagelinsen (vorher 3Jahre Jahreslinsen) und die Dinger sind so unglaublich komfortabel!
      Kein Verschmieren, keine Schmerzen, einfach perfekt :) .
      Kosten zwar etwas mehr, aber das sollte man sich gönnen.
      Versuchs auf jeden Fall mal!
    • guaranteed86
      guaranteed86
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2008 Beiträge: 165
      ich kann das problem nur bestätigen , ist bei mir nicht anders. vorallem wenn man die linsen tagsüber nur trägt um kurze distanzen zu bestaunen.

      es geht besser wenn man den ganzen tag im freien unterwegs ist, dann trocknen die augen bei mir irgendwie nich ganz so stark aus.
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.214
      ey leute,
      ich bin mit brille aufgewachsen....und wollte jetzt auch mal auf kontaktlinsen umsteigen (weil ich oft schwimmen geh und sonnenbrille tragen will), aber beim besten willen krieg ich die dinger nicht rein^^

      ok, habs einmal beim optiker ausprobiert, dann hatte die mir die reingetan....aber zu hause schaff ich das nie ?( meine augen machen immer automatisch zu, wenn sich der finger mit der linse nähert, egal wie fest ich irgendwelche wimpern halte und so.....


      habt ihr lange für sowas gebraucht? wie kann man den reflex abstellen? klar, übung macht den meister, aber langsam wirds mir echt zu dumm.... X(
    • flanntheman
      flanntheman
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 407
      was spricht gegen harte linsen?

      augenarzt gehen und vernünftig beraten lassen
      ich bin auch ein freund von kompetenten optikern - aber wenns offenbar nicht funktioniert > arzt
    • SmoothMoose
      SmoothMoose
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 312
      also das erste mal beim optiker reintun hat bei mir so 45 minuten gedauert und hatte sehr viel von nem kampf:P sah danach aus als hätte ich extremst geheult. aber ab dem so dritten mal reinmachen gehts eigentlich ganz gut. wenn ich jedeoch pausiere wird der reflex wieder stärker.

      Ich denke man dir hiier keinen anderen tip geben als üben üben üben irgendwann gehts wie von allein. ansonsten : wer schön sein will muss leiden!
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Original von sportsgeist
      ey leute,
      ich bin mit brille aufgewachsen....und wollte jetzt auch mal auf kontaktlinsen umsteigen (weil ich oft schwimmen geh und sonnenbrille tragen will), aber beim besten willen krieg ich die dinger nicht rein^^

      ok, habs einmal beim optiker ausprobiert, dann hatte die mir die reingetan....aber zu hause schaff ich das nie ?( meine augen machen immer automatisch zu, wenn sich der finger mit der linse nähert, egal wie fest ich irgendwelche wimpern halte und so.....


      habt ihr lange für sowas gebraucht? wie kann man den reflex abstellen? klar, übung macht den meister, aber langsam wirds mir echt zu dumm.... X(


      beim ersten mal saß ich zwei stunden da mit dem gleichen problem wie du :evil: ich bin fast durchgedreht. nach einer woche hats dann so nach 5-10 minuten meistens geklappt.

      jetzt nach 2 jahren gehts mit einem handgriff. wie wurde es dir denn gezeigt wie du es machen sollst?

      ich zieh immer mit der rechten hand mein linkes audenlid nach oben und tu die kontaktlinse aufm linken zeigefinger ins auge. geht imo am einfachsten. beim anderen auge natürlich umgekehrt
    • AlexusG
      AlexusG
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 301
      ich hab die focus dailies. habe sie von morgens ca. 6 uhr bis abends ca 11 uhr immer drin. und benutze sie ca 3-4 tage lang. mache sie abends immer raus in diese spezialflüssigkeit. keine probleme alles ok.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      das is einfach bei jedem anders, musste üben
      bei mir hatte es beim ersten mal nur wenige minuten gedauert bis ich sie drin hatte, und dann nach paar mal rein/raus machen ging es in wenigen sekunden
      bei meinem bruder hats auch stunden gedauert bis er ne kontaktlinse drin hatte