raise any two in BB??

  • 8 Antworten
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.461
      90 %. kA was das rumgecomplete immer soll.
      Habe ich 5 ma hintereinander any 2 geraist, checke ich irgendwann den Trash auch ma. Ansonsten raise ich any 2.
    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      Hi,

      habe ne zeitlang auch mit any2 geraist. Mittlerweile habe ich mir das abgewöhnt, weil ein SB Complete First-in zwar fast immer eine schlechte Hand ist, aber das nicht unbedingt heißt, dass Villain diese gegen einen Raise auch foldet. ;)

      Also man kann schon extrem loose raisen, aber any2 ist mir doch zu viel, da ich damit einfach ab und zu gegen Calling Stations in doofe Situationen ohne Fold Equity und ohne Equity komme, obwohl ich mir auch einfach umsonst den Flop hätte angucken können.

      Sind aber mit Sicherheit noch 70-80%, die ich raise.

      Gruß
      David
    • Pulsi247
      Pulsi247
      Black
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 1.833
      n kumpel hat neulich son buch gelesen, da stand drin, dass man QQ+ first in nur completen soll, weil man postflop so viel mehr ev hätte
      balancing haben sie aber wohl nicht erwähnt^^
      ka, ich würd die fische einfach vorher fragen, ob die monster auch opencompleten und wenn ja, nich 100% raisen :)

      /edit
      war das hier. muss wohl n knaller sein :)
    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      Original von Pulsi247

      /edit
      war das hier. muss wohl n knaller sein :)
      Das ist aber ein Buch über FL, wenn ich das richtig sehe. Denke zwar auch nicht, dass im FL ein Opencomplete Sinn macht, aber wer weiß?
    • Pulsi247
      Pulsi247
      Black
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 1.833
      oh wow
      asche auf mein haupt.
      gar nich gemerkt, dass ich in nen NL forum gepostet hab. *schäm*
      hoffe, ihr könnt mir verzeihen :)

      (alles weiter oben dann also bitte ignorieren)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ich halte schon mal nichts davon, etwas immer zu machen.

      Sicherlich kann man sagen, wenn ein schwacher Spieler den SB nur completet ist es meistens erfolgsversprechend zu raisen und den Flop zu contibetten.

      Aber du sammelst ja Reads an deinen Tischen und wenn da jemand sitzt der 80/0 oder so spielt und ohnehin deinen Preflopraise sowie wohl meistens die Conti-bet am Flop callen wird, muss man da nicht mit crap hands raisen.

      Sowie die Hand natürlich etwas Potential liefert sollte man drüber nachdenken.
    • Bopp
      Bopp
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 202
      denke auch nicht, dass man any2 in nder situation immer raisen sollte... es fällt selbst den größten donk dann irgendwann auf... und er wird anfangen zu reraisen... denke also nicht, dass dies auf dauer profitabel ist.
      lieber mal checken und schaun was kommt. wenn der sb auf dem flop dann nicht reindonkt kannste ja eh betten und den pot meistens abräumemn
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      Any 2 raise ich bei opencompletes auch nicht, aber ich finde sicherlich über 80% an Händen die ich bei einem opencomplete (außer evtl. gegen Villains wo ich diesbzgl. eine History habe) auf (meist) 4 BB raise.
      (nl100fr)