Sklansky-Chubukov-Zahlen

    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Wer von Euch wendet dieses Methodik an und ab welchem Limit sollte man damit beginnen.

      Im Artikel steht, dass ich starke Hände weiterhin mit 3-4 BB raisen soll und nur Hände, die sich am Flop nicht gut spielen lassen, direkt pushen soll. Wenn ich so verfahre, dann bemerkt V das irgendwann. Wie balenct ihr das?
  • 3 Antworten
    • Metatron
      Metatron
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 7.048
      ich push so gut wie nie nach SC, da mir der chart zu tight ist. Mit größerem stack steal ich alle händs die man nach SC pushen könnte normal und wenn mein stack kleiner wird spiel ich eh push or fold und da kann man deutlich looser pushen.
      zu dem thema gabs aber afaik schon n paar threads.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      sklansky chubokov ist eher eine ausnahme meines erachtens.

      die gefahr die du nensnt ist natprlich gegeben mit dem adapten. nl 50 sicher weniger als nl 1000 aber sie steigt an it jedem limit.
    • Marci123
      Marci123
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.953
      Ich S+C Pushe einfach gegen Fische die einen einfach immer runtercallen.
      Da ich gegen Fische eigentlich nie balance ,was gegen 80% VPIP Fische imo auch nicht nötig ist, brauch ich das auch hier nicht machen.

      Edit:
      Ach ja, S+C Pushs mach ich auch gegen Regs die denken ich finde es ok wenn sie mich zum 10. mal restealen.... (also wenn ich tilte ^^).