Die warscheinlichen Unwarscheinlichkeiten

    • LemmiHH
      LemmiHH
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 176
      Am Anfang hatte ich ja noch das Gefühl das ich mir das einbilde aber langsam glaube ich es wirklich, die Online-Casinos mögen mich nicht :(

      Ich habe die letzten 25.000 Hände überdurchschnittlich gute Starthände bekommen, 2309xAA, 1716xKK und noch diverse Male AKs+AKo, mein Problem dabei ist nur das diese Hände in 43% der Fälle sogar zum Set oder noch besser werden und trotzdem gewinne ich nur in 9% der Fälle auch die Hand und nein es ist auch kein Downswing zumindest würd ich das so nicht nennen, da ich wenn ich mal ein Freeplay im Big Blind mit Trash bekomme die Hände grundsätzlich am Turn oder River gewinne, da beschleicht einen so langsam das Gefühl, ohne das ich jemandem was böses unterstellen möchte, das man mich damit quasi bei "Laune" halten möchte. Das eigentliche Problem an der Sache ist eigentlich nur das die guten Hände leider häufig teurer werden als die Trash-Hände die ich gewinne.
      Alleine gestern bin ich 7 Mal mit Full House in Straight Flush oder Royal Flush gelaufen.
  • 8 Antworten