[Strategie] SB completen

    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Viele von euch haben sich schon des öfteren gefragt, welche Hände sie noch zusätzlich aus dem SB spielen können, neben denen die im Chart gelistet sind.

      Ihr müsst euch, wenn ihr euch im Small Blind befindet, einfach anschauen was euch für Odds gegeben sind.

      Beispiel: Ihr sitzt in einem 2/4 Ringgame mit 4 Limpern vor euch. Der pot beinhaltet also jetzt grade 11$ (3$ von den beiden Blinds und 8$ von den Limpern) und ihr müsst nur 1$ zahlen um vermutlich den Flop zu sehen (es könnte der Bigblind hinter euch noch raisen), dadurch bekommt ihr Odds von 1-11 (Da ich lieber in % Rechne: es sind 8,33%).

      Was kann man mit J4s flopen mit was man etwas anfangen kann? Trips, Twopair, Full House, Quads oder einen Flushdraw. Ihr könntet zwar auch Toppair floppen, allerdings ist ein Toppair mit einem 4er Kicker nur zu schwach gespielt zu werden.
      Nun die Einzelnen Wahrscheinlichkeiten:

      Flushdraw: 10.9%
      Twopair: 2%
      Trips: 1,35%
      Quads oder FH: 0.1%

      Damit hab ich ne Chance von 14,35% etwas brauchbares zu treffen, brauche aber nur 9,09% um zu callen. Also kann ich bei 4 Limpern im SB mit J4s completen.

      Oder ihr haltet 65o, diesmal nur 1 Limper also nur 1-5 oder 16,66%.

      OESD: 10,5%
      Twopair, Trips, FH, Quads: 3,45%

      Nen Gutshot werdet ihr am Flop nicht spielen können, da ihr die nötigen Odds nicht habt. Ihr besitzt hier also ne Chance von 13,95% um etwas brauchbares zu Floppen, habt allerdings nur 16,66% zum Callen, also ist dies ein Fold.

      Berücktsichtig auch die implied Odds die ihr habt.

      Beispiel: Gleiches Beispiel wie mit 65o wie grade, nur diesmal mit 2 Limpern. Nun bekommt ihr 1-7 oder 12,5%. Es wäre ein knappes Ergebnisse, llerdings würdet ihr, solltet ihr Twopair oder besser Floppen, einiges an Bets dazubekommen, wodurch dieser Call mehr +EV werden würde. Trefft ihr nichts, werdet ihr normal auch keine weiteren Bets verlieren.

      Ich hoffe das ich euch die Thematik etwas näher bringen konnte :) .

      MfG
  • 39 Antworten
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      schön geschrieben.

      aber woher bekommt man die ganzen wahrschrinlichkeiten?
      ne liste zum ausdrucken wäre super, so dass man sie langsam auswendigt lernt (nur die wichtigsten)
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Ich bin so frei und klau sie aus How Good is you Limit Holdem, das ausrechnen wäre aber auch nicht so schwer, nur recht Zeitintensiv ;) .

      Also hier die wichtigsten:

      Set mit nem PP: 10,8%
      FH oder Quads mit nem PP: 1%

      fertiger Flush mit 2 Holecards: 0,84%
      4Flushdraw mit 2 HC: 10,9%
      3Flushdraw mit 2 HC: 41,6%
      4Flush mit 1 HC: 1,1%
      3Flush mit 1 HC: 12,8%

      fertiger Straith mit 2connectors: 1,3%
      Straithdraw mit 2connectors: 10,5%
      Gutshot mit 2connectors: 22%

      Twopair: 2%
      Trips: 1,35%
      FH: 0,09%
      Quads: 0,01%
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      danke :)
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Jo, ist auch soweit korrekt.

      Es gibt sogar nen Punkt wo man 72o completen kann, glaube so bei 6 Limpern vor dir.
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Erstmal: super Artikel.

      Eine winzige Kleinigkeit verwundert mich etwa:
      sWieso kann man die Wahrscheinlichkeiten einfach aufaddieren? Trip- und FH-Wahrscheinlichkeit überlappen sich zB, genauso wie Trip- und Quad-Wahrscheinlichkeit und FH- und Quad-Wahrscheinlichkeit. usw. Die Wahrscheinlichkeiten stehen ja nicht unabhängig zueinander.
      Klar wirds schwer dass zusammenzurechnen, aber mehr als 11% würde ich zusammen da nich anrechnen...

      stove meint:
      347,699,000 games 862.281 secs 403,231 games/sec

      Board:
      Dead:

      equity (%) win (%) tie (%)
      Hand 1: 65.7407 % 65.56% 00.18% { AA }
      Hand 2: 12.2410 % 11.74% 00.50% { random }
      Hand 3: 12.2399 % 11.74% 00.50% { random }
      Hand 4: 09.7784 % 09.30% 00.48% { J4o }

      (sry, seit ich das prog entdeckt hab kann ich nichmehr anders, als jeden Scheiss damit auszurechnen... ich rechne sogar meine rülpsequtiy damit durch, BEVOR ich ne Coke aufmache...)

      *edit*
      btw, warum is AA dabei? Damit nur 2pair, trips und höher gewinnt. Klar wird das manchmal von AA übertrumpft, aber no counting is perfect... auf jeden Fall sinds keine 14% ;P
    • Dalaimoc
      Dalaimoc
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 31
      Original von SlannesH
      Oder ihr haltet 65o, diesmal nur 2 Limper also nur 1-5 oder 20%.

      OESD: 10,5%
      Twopair, Trips, FH, Quads: 3,45%

      Nen Gutshot werdet ihr am Flop nicht spielen können, da ihr die nötigen Odds nicht habt. Ihr besitzt hier also ne Chance von 13,95% um etwas brauchbares zu Floppen, habt allerdings nur 20% zum Callen, also ist dies ein Fold.
      Hi SlannesH,

      täusche ich mich, oder liegt hier ein Rechenfehler vor? Bei zwei Limpern befinden sich doch bereits $7 im Pot ($3 Blinds + 2x $2). Somit betragen meine Potodds doch 7-1 und ich hätte mit den implied odds schon eine spielbare Hand.

      Bei deinem Beispiel mit drei Limpern wären die Potodds sogar 9-1 und damit wäre 65o sogar ohne implied odds spielbar.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      @Dalaimoc: Du hast natürlich recht, mein Fehler. Ich werds sofort editieren :) .

      @Sholv:
      Die Analyse hat einige Fehler:
      1. Hab ich gesagt J4s :) .
      2. Stove rechnet bis zum River, wir schauen uns aber nur den Flop an und werfen dann unsere Hand weg wenn wir nichts brauchbares haben.
      3. Bei der Trips Wahrscheinlichkeit ist die FH und Quads Wahrscheinlichkeit bereits rausgerechnet.

      Es gibt natürlich noch die Möglichkeit, einen Onecardstraithdraw zu erzielen. Allerdings ist diese Wahrscheinlichkeit so gering, das ich sie lieber weglasse um damit die Wahrscheinlichkeit das der BB raised zu compensieren.

      MfG
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      haste nochmal glück gehabt ;)
    • fRaG^dA><
      fRaG^dA><
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 34
      Nice Thread

      Hab gerade in meinem PokerOffice gesehen das 60% meiner Verlorenen Bets aus der SB Position kommen...

      Sind zwar noch nicht so viele Hände drinn, aber 60 % sind schon recht übel...

      back to school..... -.-
    • Dalaimoc
      Dalaimoc
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 31
      Original von SlannesH
      Beispiel: Ihr sitzt in einem 2/4 Ringgame mit 4 Limpern vor euch. Der pot beinhaltet also jetzt grade 11$ (3$ von den beiden Blinds und 8$ von den Limpern) und ihr müsst nur 1$ zahlen um vermutlich den Flop zu sehen (es könnte der Bigblind hinter euch noch raisen), dadurch bekommt ihr Odds von 1-11 (Da ich lieber in % Rechne: es sind 9,09%).

      Oder ihr haltet 65o, diesmal nur 1 Limper also nur 1-5 oder 20%.

      Beispiel: Gleiches Beispiel wie mit 65o wie grade, nur diesmal mit 2 Limpern. Nun bekommt ihr 1-7 oder 14,28%, es würde immernoch knapp nicht reichen.
      @SlannesH:

      Mir ist noch ein Fehler bei deiner Umrechnung von Odds in Prozent aufgefallen.

      Benötige ich 11-1 odds um zu callen, ist das in Prozent umgerechnet nur 8,33% (11mal geht's daneben, 1mal klappt's, d.h. 1/12). Bei 5-1 beträgt der Prozentsatz somit 16,66% und bei 7-1 nur 12,5%.

      Die Formel zum Umrechnen von % in Odds steht auch in Yaos "Weighing The Odds In Hold'em Poker" auf Seite 334.

      Das sind zwar nur geringe Unterschiede zu deinen Werten, aber gerade bei so marginalen Entscheidungen, wie complete aus dem SB mit rel. schlechten Händen können sie schon eine Rolle spielen. Vielleicht kannst du sie noch korrigieren.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Ich vertrau jetzt einfach mal darauf das es stimmt was du sagst :) . Ich hab das Buch zwar irgendwo daheim, finds aber grad nicht^^.
    • ktec
      ktec
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.781
      Original von SlannesH
      2. Stove rechnet bis zum River, wir schauen uns aber nur den Flop an und werfen dann unsere Hand weg wenn wir nichts brauchbares haben.
      Würdest du nur bei min. Two-Pair weiter spielen oder in bestimmten Fällen auch mit J Top Pair oder ähnlichem?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von fRaG^dA><
      Nice Thread

      Hab gerade in meinem PokerOffice gesehen das 60% meiner Verlorenen Bets aus der SB Position kommen...

      Sind zwar noch nicht so viele Hände drinn, aber 60 % sind schon recht übel...

      back to school..... -.-
      Keine Sorge, es ist normal, in der SB und BB massig Geld zu verlieren und au fallen anderen Posis Geld zu gewinnen. Wenn man nen bissl drüber nachdenkt ist dies auch logisch =)
    • Dalaimoc
      Dalaimoc
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 31
      @ktec:

      Mit J4s und 4-5 Spielern im Pot würde ich Top-pair check/fold spielen. Es ist einfach zu wahrscheinlich, dass dein J dominiert wird. Zusätzlich können ja drei Overcards (Q, K, A) erscheinen, was deine Hand auf den teureren streets komplett unspielbar macht.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Ich spiele sowas so: Ich checke, wenn rumgecheckt wird und der Turn niedriger des Toppairs ist, bette ich. Ist er höher, checke ich wieder. Checke ich und der Spieler der als letzes dran ist bettet, und ich weiß von diesem Spieler das er sehr aggresiv ist, dann würde ich hier sogar raisen.

      Prinzipiell ist das ganze aber sehr Gegnerabhängig (was für Gegner, wieviele etc.)

      MfG
    • MaxP0W3R
      MaxP0W3R
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 124
      Hi,

      hab erst vor kurzem angefangen und spiele noch bei 0.02/0.04

      kann ich als SB hier nicht auch karten spielen, die auf dem SHC gar nicht gelistet sind, so wie in dem allerersten beitrag hier ?

      Da auf dem Level sehr viele callen um einfach den Flop zu sehen, müsste sich das doch rentieren ?

      wenn ja, gibs irgendwo ne komplette Tabell für SB ?

      z.B. könnte man ja A9o spielen oder sowas
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Tablle gibt es (noch) nicht, das ganze läuft zur Zeit (bei mir jedenfalls ;) ) noch über die Berechnung von Odds ab.

      Als Anfänger sollte man aber, bis man sich näher mit der Thematik Outs/Odds beschäftigt und ein Buch von höherem Niveau gelesen hat, ans SHC halten, damit spielt man garantiert richtig Preflop preflop, man holt zwar nicht das maximale an Value raus, das tut der SHC allerdings sowieso nicht.

      Mach dir darüber also keine Gedanken vorerst, wenn du dann 1/2 Spielst und schon "Fortgeschrittener" bist, kannst du diesen Thread ja nochmal lesen :) .

      MfG
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Was mir fehlt ist eine gewisse Einschränkung, da ich ja dadurch bei Pot Odds preflop von 9 zu 1 alles Suited spielen könnte, wegen dem Flush Draw. Die Problematik hierin sehe ich in der Tatsache, dass es nur ein Draw ist und ich "nur" eine 35%ige Chance habe den Flush zu treffen. Von den Reversed Implied Odds und jeder anderen Domination abgesehen.
      Eliminieren wir alle Boni wie Trips etc, weil sie sich grob mit den Verlusten durch Reverse Impiled Odds etc. in Waage halten bleibt das Problem:
      Wenn ich nur 35 von 100 Mal gewinne, verliere ich zweimal so oft wie ich gewinne. Ich weiß atm nicht wie man auf diese 10,9 % kommt, aber ist da die Tatsache schon miteinbezogen worden, dass es nur ein Draw ist? Oder relativiere ich dass auf 2/3 von 10,9 % ?

      Sehr interessanter Ansatz btw.

      Moment, kann ich ja auch selber machen...
      Sekunde.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Die Sache ist, das du fast keine Reverse implied odds hast, da ja 4 Gegner bereits im Pot sind, du also groß davon ausgehen kannst das du Value auf deinen Draw bekommst (denk dran, es müssen dich am Flop nur 2 gegner callen damit es +EV ist). Triffst du Set/Two Pair hast du keine Reverse implied Odds, eher im Gegenteil.
    • 1
    • 2