Unterschied zwischen ORL/ATS bei Resteals?

  • 6 Antworten
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      ORL = ATS

      Der Attempt to Steal ist als Open raise in late Position definiert :rolleyes:
    • madball
      madball
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 636
      Dachte bei ATS is auch SB drinnen, oder?
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Soweit ich das weiß eigentlich nicht, zumindestens bei PT2. Wie es bei PT3 oder HM aussieht hab ich keine Ahnung, allerdings kann ich mir nur schwer vorstellen, dass es da anders gehandhabt wird...Jedenfalls kannst du das 1:1 bei der Tabelle übernehmen. Du musst beim restealen allerdings darauf achten, dass du ausreichend Hände vom Stealer hast, ansonsten eher tighter einstufen...
    • madball
      madball
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 636
      Nutze HM und lasse mir nur StealPct anzeigen bei Mouseover hab ich Positionsabhängige Stats und nutze die für die Tabelle bzw. manchmal auch um schnell gegen die Range des Stealers zu stoven ob ich 50% Equity hab.
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Original von madball
      Nutze HM und lasse mir nur StealPct anzeigen bei Mouseover hab ich Positionsabhängige Stats ...
      Und da zeigt Holdem-Manager die Werte zu first-in Raises vom CO,BU und SB an.
      Also gehe ich davon aus, daß HM den ATS aus den 3 Positionen errechnet, was ja auch sinnvoll und logisch erscheint.

      @OP
      Ich denke nicht, daß sich ORL und ATS so stark unterscheiden, daß Du nicht nach Strategie restealen kannst.
      Für Steals/Resteals nach Stats solltest Du (wie bereits von wassers angemerkt) auf ausreichend große Samplesize der Gegnerstats achten. Bei 100 Händen (10 Orbits) ist der Gegner vielleicht nur 2-3 mal in Steal/Resteal Situationen gewesen und kann durch Valueraises einen erstaunlich hohen ATS vorweisen, der Dich evtl. aufs Glatteis führt ;) .
    • Deidara
      Deidara
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 5.157
      1. ORL ist nur Button + CO was auch gut so ist, da sehr viele spieler völlig anders vom Sb stealen, da oop....

      2. Charts sind nie das optimum (history, image....fehlt )und das chart ist zu tight

      3. Du brauchst keine 50% gegen die openraising range, da du auch foldequity hast.