How to exploit: Der flopgeile Tisch

    • xxxTiCaLxxx
      xxxTiCaLxxx
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 1.973
      Servus,

      würd gern mal von euch wissen, wie ihr an tischen spielt, bei denen raises nicht respektiert werden und die spieler unbedingt flops sehen wollen mit any2 suited/connected ? utg raise hin oder her, es wird fleißig gecallt.

      weniger broadways, mehr suited connectors? weniger raises, mehr limps? range so richtung spekulaltive hände verlagern?
  • 9 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Starke Hände einfach größer raisen und mehr spekulative Hände mitspielen.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      IP viele spekulative Hände spielen, OOP sehr tight sein

      ... und sich freuen, wenn man AA hat, vier Leute vor einem limpen, man auf 10BB raist und immer noch 2 Hoshies mit ihrem KTo callen.
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Original von tomsnho
      IP viele spekulative Hände spielen, OOP sehr tight sein

      ... und sich freuen, wenn man AA hat, vier Leute vor einem limpen, man auf 10BB raist und immer noch 2 Hoshies mit ihrem KTo callen.
      ...und man dann am QJA-board broke geht ;)
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von RondellBeene
      Original von tomsnho
      IP viele spekulative Hände spielen, OOP sehr tight sein

      ... und sich freuen, wenn man AA hat, vier Leute vor einem limpen, man auf 10BB raist und immer noch 2 Hoshies mit ihrem KTo callen.
      ...und man dann am QJA-board broke geht ;)
      Na klar irgendwie muss man die Fische ja bei Laune halten^^

      Darf man halt nur bei guten FH-Hitting-skillz spielen, ansonsten standardmäßig c/f weil sowieso einer KT haben wird
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Original von tomsnho
      Original von RondellBeene
      Original von tomsnho
      IP viele spekulative Hände spielen, OOP sehr tight sein

      ... und sich freuen, wenn man AA hat, vier Leute vor einem limpen, man auf 10BB raist und immer noch 2 Hoshies mit ihrem KTo callen.
      ...und man dann am QJA-board broke geht ;)
      Na klar irgendwie muss man die Fische ja bei Laune halten^^

      Darf man halt nur bei guten FH-Hitting-skillz spielen, ansonsten standardmäßig c/f weil sowieso einer KT haben wird
      :D
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Starke Hände musst du natürlich weiterhin durchballern, mit Händen, wo du keinen Multiway-Pot haben willst, kannst du OOP tighter werden (z.B. AJ UTG direkt folden), dafür in Position mit Drawing Hands im Pot bleiben, da gerade diese in MW-Pots bei callfreduigen Spielern deutlich an Wert gewinnen.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Gegen solche Leute muesste man doch eigentlich die Groesse des Pre-Flop Raise je nach Hand variieren koennen ?

      Ich wuerde dann mit Top-Pair Haenden einfach auf 11.5 BB raisen, bei 2 Callern ergibt das dann am Flop eine Stack-to-Pot Ratio von 3 und damit spielt sich Top Pair ja am Besten. Alles andere IP einfach mitlimpen.

      So aehnlich spiel ich auch Live-Games und da sind die Gegner ja auch recht callfreudig.

      Jack
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Original von tomsnho
      Original von RondellBeene
      Original von tomsnho
      IP viele spekulative Hände spielen, OOP sehr tight sein

      ... und sich freuen, wenn man AA hat, vier Leute vor einem limpen, man auf 10BB raist und immer noch 2 Hoshies mit ihrem KTo callen.
      ...und man dann am QJA-board broke geht ;)
      Na klar irgendwie muss man die Fische ja bei Laune halten^^

      Darf man halt nur bei guten FH-Hitting-skillz spielen, ansonsten standardmäßig c/f weil sowieso einer KT haben wird
      like ur line
    • teaone
      teaone
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 419
      also wenn die postflop trotzdem tight spielen und ihr 69s auf nem T32-board folden kann man auch schön isolieren und 2/5 - 3/5 pot contibetten

      ansonsten halt pre-und postflop direktverbindung nach valuetown buchen