Tipps für Duales Studium?

    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Kennt jemand von euch größere Unternehmen, die in den Bereichen (ungefähr) Marketing, Wirtschaft, Kommunikation, Management, Medien etc. Duale Studien anbieten? Ingenieurswesen etc. liegt mir hingegen weniger.
      Bisher habe ich zum Beispiel "Internationales Handelsmanagement" bei MediaSaturn gefunden.
      Habt ihr ähnliche Tipps?

      Danke im Voraus. =)
  • 9 Antworten
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      Auf den Seiten der Berufsakademien gibts für jeden Studiengang Firmenlisten.
    • ehrm
      ehrm
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.536
      Normalerweise weisen die BA`s die Unternehmen aus, die mit ihnen kooperieren.

      Schau dir doch mal die Seiten der BA`s an die für dich in Frage kommen, oder willst das eher unabhängig von deinem aktuellen WOhnort gestalten?
    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Sollte in Süddeutschland sein, aber muss nicht "daheim" (Nähe Ulm) sein. Die Seiten der BAs hab ich größtenteils durch, aber es gibt ja auch so Sachen wie "Studium mit vertiefter Praxis", und ich weiß einfach nicht, wo ich anfangen soll. Aber danke schonmal :)
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      BA Stuttgart --> Homepage --> Hunderte Adressen. Habe alleine über die Adressen der Seite bei 76 Firmen angerufen und mich dann bei 36 beworben.

      Da solltest du normalerweise genug finden.
    • R4ph4
      R4ph4
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 1.933
      Wenn du ein Unternehmen findest das dich sponsort die HfB in Frankfurt. Arbeitest dann 60% und 3 Tage die Woche hast du Uni. Wenn du gesponsert wirst vom Arbeitgeber kostet dich das noch 3,5k pro Semester und du musst normalerweise noch 5 jahre nach Abschlus im Unternehmen bleiben. Ohne Geldgeber sinds 5k pro Semester. Ist halt auf den Finance und bankenbereich spezialisiert.
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Original von nevermind7777
      Kennt jemand von euch größere Unternehmen, die in den Bereichen (ungefähr) Marketing, Wirtschaft, Kommunikation, Management, Medien etc. Duale Studien anbieten? Ingenieurswesen etc. liegt mir hingegen weniger.
      Bisher habe ich zum Beispiel "Internationales Handelsmanagement" bei MediaSaturn gefunden.
      Habt ihr ähnliche Tipps?

      Danke im Voraus. =)
      Ich empfehle OBI - die machen genau das was du suchst perfekt.
    • guru
      guru
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2005 Beiträge: 685
      Mein Vorschlag - NICHT machen!
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von guru
      Mein Vorschlag - NICHT machen!
      WTF? Sag wenigstens warum.
    • Dantom
      Dantom
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 175
      Wieso nicht?

      Bin an der BA Stuttgart, studiere BWL-Industrie-/Dienstleistungsmanagement und finde das Klassenraumstudium richtig gut. Musste dich halt nur drauf einstellen kaum Freizeit zu haben. In den dreimonatigen Theoriephasen so gut wie jeden Tag von 8:30 bis 16:15 Vorlesung und am Ende noch Klausuren, das schlaucht, aber bist halt früh fertig und hast massig Berufserfahrung.

      Ich bin gerade ins dritte Jahr gekommen und wurde von meiner Firma zum zertifizierten SAP CRM Consultant ausgebildet. Wenn ich fertig mit dem Studium bin habe ich bereits 1,5 Jahre Berufserfahrung als SAP Berater, musst halt auch Glück mit deiner Firma haben.

      Such dir lieber ein Unternehmen, das wenig BA Studenten hat, max. zwei pro Lehrjahr, dann genießt du im Unternehmen einen Sonderstatus vor den Industriekaufleuten und bekommst interessante Projekte.

      Hoffe das hilft!

      MFG