Problem mit Word 2003

    • giZZmo
      giZZmo
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 496
      Moin,

      hab ein nerviges Probelm mit Word 2003. Ich habe einen ca. 30 Seitigen Text, in dem sich auch einige Tabellen befinden. Diese habe ich in Excel erstellt und dann einfach markiert, kopiert und in Word eingefügt.
      Mein Problem liegt in der Beschriftung der Tabellen bzw. dem Textfluss neben der Tabelle. Es funkioniert zwar, dass der Text neben der Tabelle fließt, aber er fängt nicht weit genug oben an. In dem folgenden Bild, sollte der Text eigentlich neben der Beschriftung der Tabelle anfangen und nicht erst neben der Tabelle. Wie bekomme ich das hin?



      Und: ich will die eine oder andere Tabelle noch verschieben. Wie bekomme ich es hin, dass die Beschriftung dabei automatisch mitkommt und nicht auf der Seite bleibt, auf der sie ursprünglich war? Wenn ich die Beschriftung anschließend markiere und über die Tabelle schieben will, wird sie immer automatisch in den Fließtext drumherum eingeordnet, wobei der Fließtext dann aus irgendwelchen Gründen gleich die Formatierung der Beschriftung bekommt.

      Wenn ich die Tabelle verschiebe, die alte Beschriftung dann lösche um der verschobenen Tabelle eine neue zu verpassen, wird die Beschriftung komischerweise irgendwo relativ weit unten, rechts neben der tabelle platziert. Wenn ich die Beschriftung dann verschieben will tritt das gleiche Problem auf wie oben beschrieben.

      Kann mir da jemand helfen? Word treibt mich einfach jedes Mal wieder in den Wahnsinn...
  • 4 Antworten
    • mikerway
      mikerway
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2005 Beiträge: 974
      Du solltest die Beschriftung in die Tabellen in Excel integrieren. Diese kannst du dann als eine gesamte Tabelle in Word kopieren.
    • YannicH
      YannicH
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 375
      wenn du die tabellen nich noch nen paar mal verändern willst, kannste die ja auch einfach als screenshot einfügen, also als grafik, da kannste dann über word die bildunterschrift machen und der fließtext sitzt dann auch an der richtigen stelle
    • Blecheimer
      Blecheimer
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 910
      Nutzt Du die Funktion "Einfügen" - "Referenz" - "Beschriftung"?
    • giZZmo
      giZZmo
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 496
      Original von mikerway
      Du solltest die Beschriftung in die Tabellen in Excel integrieren. Diese kannst du dann als eine gesamte Tabelle in Word kopieren.
      Dann hab ich aber keine Beschriftung mehr und dementsprechend wird die Tabelle auch nicht vom Tabellenverzeichnis erkannt, oder?

      Original von YannicH
      wenn du die tabellen nich noch nen paar mal verändern willst, kannste die ja auch einfach als screenshot einfügen, also als grafik, da kannste dann über word die bildunterschrift machen und der fließtext sitzt dann auch an der richtigen stelle
      Muss ich noch mal ausprobieren, glaube aber, das kommt aufs gleiche hinaus, wie das, was ich bisher habe.

      Original von ehoehmann
      Nutzt Du die Funktion "Einfügen" - "Referenz" - "Beschriftung"?
      Nein, habe es so gemacht: Tabelle markieren --> Rechtsklick --> Beschriftung