0,50$/1$ macht mir sorgen

    • MitzeMatze
      MitzeMatze
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 99
      hallo,

      irgendwie komm ich im moment nicht von der stelle..
      entweder es läuft super gut oder mega schlecht! Wenn es gut läuft, treffe ich viele flops oder bekomm am turn oder river noch schöne karten und ich mach oft ohne probleme 60BB plus. Wenn es schlecht läuft bekomm ich zwar immer noch gute starthände, treffe aber nicht den flop oder ich treffe ihn so gut, dass ich immer schön raise und denn auf bessere hände treffe bzw am river von nem fisch geluckt werde.(z.B. ich halte KK, ein gegner boardkarten: 58292 und was hat er??? 10 2) Solche badbeats folgen denn am laufenden band und dabei gehen sicher schon mal 70BB am tag verloren.
      Das ganze geht mir ziemlich auf die nerven!
      Natürlich ist das nicht immer so extrem, aber in letzter zeit kann man sagen, dass ich den verlust von morgens, abends wieder reinhole.
      Ist sowas normal oder wird das immer so weiter gehen?
  • 5 Antworten
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      es wird immer so bleiben (ka wie es bei den höheren limits ausschaut)

      und das ist kein badbeat
    • KeinKommentar
      KeinKommentar
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 1.191
      Hellseher ist hier keiner. *gg

      Aber so schlecht läuft es doch gar nicht. Du machst keinen satten Verlust und mußt nicht im Limit nach unten zurückwechseln. Was willst Du hier denn erst posten, wenn Dich ein echter Downswing mal ein Viertel Deiner BR kostet?

      Aber ich weiß, daß dieses Auf-der-Stelle-treten etwas frustrierend sein kann. Geht mir ja genauso. Aber man muß sich halt von der Vorstellung verabschieden, man könne beim Pokern Entwicklungen / Ergebnisse auch kurzfristig mit linearen Vorstellungen erfassen.

      Außerdem bist Du doch schon vorwärts gekommen. Oder hast auf 0,5/1 angefangen? ;)

      Wieso soll das kein Bad Beat sein?! Ist doch fast klassisch (korrektes Spiel von Mitze vorausgesetzt).
    • balneator
      balneator
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 641
      Original von MitzeMatze

      entweder es läuft super gut oder mega schlecht!
      #2
      bei mir genau so, gleiches limit, manchmal mach ich in 2std 60BB+ und dann kommen tage wo ich am ende 60BB minus mache. das sind dann sessions wo ich in gedanken mein haus in die luft sprenge während ich sehe wie ein gegner sein vierling gegen meine str8 auf dem river bekommt oder man staunend zusieht wie praktisch jeder gutshot/backdoor str8/flush draw auf dem river für den gegner kommt
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.702
      Ich habe mich mittlerweile beruhigt, daher *Selbstzensur*


      Gruß, nopi
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich weiß nicht ob ich deine ganze Rechnung kapiert hab, aber du willst damit sagen daß man an den Händen am Showdown, wenn du nicht weggeluckt wirst, Skill zeigen soll?! Sorry, im Livepoker brauch ich vielleicht Skill damit ich mir beim umdrehen der Karten nicht die Finger breche, aber online macht das doch das Programm...

      PS: Du siehst 600 mal den Flop, mal 35% WSD = 210 mal am Showdown, nicht 42 mal.