Outs &Odds

    • typet
      typet
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 1.132
      Hi,

      ich hätte da ne generelle Frage zu dem Thema Odds und Outs

      Angenommen Ich habe nach dem Flop einen Oesd. Das heißt ich habe 8 Outs.
      Bei 8 Outs sind meine Odds etwa bei 5:1
      (52-5Karten-8Outs / 8 Outs )

      Demzufolge treffe ich von 5 Händen genau einmal den OESD auf dem Turn.
      Zum Flop hin liegt laut Odds Tabelle der OESD bei 2:1.

      In einem Coaching vid habe ich nun folgendes gesehen :

      Bei OESD trifft jede 6te Hand, entspricht einer Wahrscheinlichkeit von 16,66..%
      (was ja nun noch aufgerundet den 20% entpsricht -> 5:1)
      Zm Flop hin verdopllet sich in etwa die Wahrscheinlichkeit, sprich 32% etwa
      (das würde allerdings 3:1 entsprechen)


      Frage:
      1. 5:1 bedeutet Jede 5. Hand gewinnt oder nach jeder 5. Hand quasi jede 6. Hand
      2. Wie genau ist die Berechnung der Wahscheinlichkeiten von Flop zu River? Die Wahrscheinlichkeit von Flop zu Turn verdoppeln? Das ist wohl zu einfach!?

      Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bin da ziemlich konfus im Moment :)
      und blind einfach nach Tabelle spielen is nich mein Ding ich wills shcon 100% verstehen.
  • 4 Antworten