Aufstieg von 0.5/1$ auf 1/2$

    • jan121212
      jan121212
      Silber
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 962
      ich bin bis jetzt mit dem aufstieg gescheitert, obwohl ich nicht das gefühl hatte schlecht gespielt zu haben (waren insgesamt aber auch nicht mehr als 3k kands)
      jetzt bin ich gerade dabei einen neuen versuch zu starten und habe mal ein video aufgenommen, um einige leaks zu entdecken

      http://rapidshare.com/files/148060375/pokervideo.rar.html


      ich hoffe auf konstruktive kritik und das hoffentlich einige leaks entdeckt werden, an denen ich dann arbeiten kann

      edit: da es mein erstes video ist, wäre es noch gut, wenn ihr was über die qualität von ton und bild sagen könntet
  • 9 Antworten
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      Hab mir mal die Mühe gemacht und die ersten 10 Minuten des Videoes angeschaut. Der Rest folgt im Laufe der nächsten Tage. Bild und Ton sind 1A - aber als Tip: nutze das 4-Farben-Deck, damit hast Du es wesentlich leichter.

      Min 4:00 OR: K9s, Gegner raist Dich am Turn. Hier ist ein c/c besser, da Du noch einen Gutshot hast und nicht folden willst. Die Linie des Gegners ist hier sowieso entweder raise Turn (Ace) oder fold Turn (nix). Da bist Du mit Deinem King wa/wb.

      Min 6:00 OR: AKo, wenn Du Dich am Turn noch vorne siehst, solltest Du den River c/c spielen, vor allem nachdem der 3. Gegner foldet. Hier waren viele busted Flush- und Str8draws unterwegs. Außerdem hätte der Gegner hinter Dir sicher die 6 am Flop oder die Zehn am Turn geraist, daher bin ich für den Call am River.

      Min 8:20 UL: 99, Dein Spiel gefällt mir hier nicht sonderlich. Hast Du einen reasonable Spieler ist die UTG capping range hier AQs+. Am Turn schlägst Du hier nix von und höchstens TT/JJ könnte vielleicht folden. Ich hätte hier ohne reads auf den Gegner eigentlich c/c Flop, fold Turn gespielt. Ohne den King hätte ich dynamisch down gecallt.

      Min 9:50 OR: 98s aus CO ist open raise.
    • jan121212
      jan121212
      Silber
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 962
      erstmal danke für diese erste bewertung

      das mit 89s is mir auch schon aufgefallen

      zu der hand mit 99:
      wenn ich c/c flop und dann fold turn spielen würde, habe ich aber doch so gut wie keine chance den pot zu gewinnen, da er wahrscheinlich jedes pocket, das er cappt am turn nochmal barrelt und nur in einigen fällen AK checkt, obwohl er selbst das auch häufig noch 2nd-barreln würde. um das zu vermeiden habe ich den flop geraist und hätte auf 3-bet gefoldet
      (das nochmal meine überlegungen zu dem play)
      am turn ist es da halt wirklich ekelhaft und ich habe eigentlich nur gebettet weil die minimale chance besteht, dass TT o. JJ folden
      aber ich lasse mich natürlich gerne vom gegenteil überzeugen
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      Es ist nicht in meinem Interesse, Dich von meiner Spielweise der 99 Hand zu überzeugen - da müsste man sicherlich genauer drüber diskutieren. Zur Not kannst Du sie ja mal in Handbewertungsforum stellen.

      Heute Abend schau ich mir das Video weiter an
    • Grammy
      Grammy
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.461
      Erstmal gefällt mir dein Video grundsätzlich recht gut.
      Ich habe keinen Zweifel daran, dass du das Limit schlagen wirst.
      Ganz allgemein kann man vll sagen, dass du dir die
      c/c for Bluffinduce Geschichte am River nochmal angucken solltest.
      Oben links war einmal ne Situation(hab jetzt nich mitgeschrieben)
      Iwie mit A high (ak oder so?!) wo du überlegst und dann meinst,
      dass du wohl knapp oder socallen würdest wegen Gutshots und pipapo was
      nich angekommen ist. Das ist hier nen ganz klarer c/c eben genau aus diesem
      Grund. Dann gibts unten links noch ne Hand da hast du A9 und machst midpair
      und spielst gegen nen preflop 3-better richtiger Weise c/r flop bet turn,
      musst aber auch diesen River c/c spielen. Bet/fold halte ich für
      falsch, einfach weil er niemals ne schlechtere Hand callen wird.
      Er callt kein pocket und kein A high mehr bei dem king am river von daher
      machts einfach 0 Sinn hier ne bet zu machen. Entweder er hat den K oder
      er foldet, aber wenn du checkst, musst du das selbe zahlen und er bettet
      vll nochmal mit AQ oder AJ oder nem kmleinen Pocket weil er denkt dich runter
      zu bekommen.

      Also so im Großen und Ganzen denk ich hast du schon wirklich ein sehr solides
      Spiel, aber am River hast du vll noch die ein oder andere Entscheidung
      über die du wirklich genau nachdenken solltest und dir vor allem die
      Frage stellen gegen was du bettest, sprich was dich callen kann.
      In der oben genannten Situation gibt es genug Fische die da mit A high bluffraisen
      auf dem River und die Situation trifft recht häufig auf und so würde dir
      ne Menge Value verloren gehen. Das vll so als kleine Anregung, vll machste
      ja nochmal nen Video oder so oder wennde mal was wissen willst darüber
      oder so können wir auch gerne im Skype mal quatschen oder ich obse mal drüber.
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      so, noch ein paar Kleinigkeiten:

      Min 22:00 OL: 77 - Board 54A4, wenn Du hier den Flop callst, musst Du natürlich auch den Turn callen. Die 4 hat er sicherlich nicht. Gibst Du ihm das Ass, dann musst Du am Flop folden - oder c/r Flop, b/f Turn spielen, um zu sehen, wo Du stehst. Gegen alle nicht-Ass Hände hast Du hier riesen Foldequity.

      Und durch den Flopcall summieren sich in solchen Situationen die Smallbets schnell auf und beeinträchtigen Deine Winrate.

      Min 23:30 UR: du triffst Dein Ass am River und denkst an c/r??? Das geht nicht. Der Board ist so trocken, dass Du eigentlich nur mit Overcards, speziell Ace-high gecallt hast und der Gegner wird hier, wenn er nicht das Ass hat, den River checken. Die Donk ist die beste Spielweise.

      Generell hast Du ein paar Mal im Vid über einen c/r River nachgedacht. Dazu musst Du den Gegner allerdings auf eine wirklich starke Hand setzten, die nochmal bettet und die Du trotzdem schlägst und dies ist selten gegeben.

      Was mir weiterhin generell auffällt: Wenn Du schon ohne Stats und Mucked Hands spielst, solltest Du Dir noch öfter die Hände Deiner Gegner nach dem Showdown anschauen, daraus kannst Du die Gegner auch ohne Stats schnell kategorisieren und Du erhälst die notwendigen Reads.

      Min 42:00 UL: 44, Du isolierst den Limper, den Du später als Fisch bezeichnest, der sowieso zu oft zum SD geht und Du daher die Hand am Turn aufgibst. Warum raist Du sie dann preflop? Wenn Du sie nur auf Setvalue spielst ist der SB-complete viel besser. Außerdem ist gerade der King am Turn ein gute Bluffkarte für Dich.
      Generell sind kleine Pockets aus dem SB sehr gut für ein 3bet gegen CO oder BU, da Du dadurch große Foldequity aufbaust. Bei Limpern ist es immer besser nur zu completen und erst mal den Flop abwarten, da Du fast immer mit 2-3 Overcards konfrontiert bist.

      Min 35:00 OR: Du sagst, Dein Gegner 3bettet hier den Flop mit Overcards für freecard Turn - möglich! Am Turn setzt Du ihn plötzlich auf ein höheres Pocket - möglich, aber warum änderst Du hier so plötzlich Deine Meinung? KJ, QJ, KQ würden hier sicher auch nochmal auf den Gutshot callen. Am River zeigt er Dir KT - hatte also am Flop Toppair ip ge3bettet -> NOTE machen! Das ist wichtig für die Zukunft.

      Zusammenfassend ist zu sagen, dass Dein Spiel gut ist. Natürlich macht jeder Fehler. Das geht mir auch so und ich spiele noch in ein paar Spots etwas anders als Du, aber das ist individuell unterschiedlich und außerdem spiele ich auch mittlerweile 2/4.

      Ich habe selbst über ein halbes Jahr auf Titan bis 1/2 gespielt und bin resigniert. Über ungefähr 70k Hands letztlich break even und nur durch Rakeback langsam ins Plus gekommen. Habe dann die Seite gewechselt und nun läuft es abartig gut (leider ungetracked). Ich selbst bin zu dem Entschluß gekommen, dass auf Titan der Rake einfach zu hoch ist. Habs mal für 1/2 ausgerechnet und festgestellt, dass es bei jeder raked Hand durchschnittlich ca. 25 Cent mehr sind als auf meiner aktuellen Plattform. Geht alles von der Winrate ab.

      Viel Erfolg noch weiterhin!
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      ...
    • jan121212
      jan121212
      Silber
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 962
      jo vielen dank für die bewertungen
      das hört sich ja schonmal ganz gut, dass mein spiel einigermaßen gut ist

      ich werde jetzt erstmal noch bis ende september weiter auf titan spielen wegen des stb, aber danach wahrscheinlich wechseln
      die letzten 3 tage lief es auch wirklich ganz gut und ich werde jetzt erstmal einfach weiterspielen und bei gelegenheit vllt. nochmal ein vid aufnehmen
    • jan121212
      jan121212
      Silber
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 962
      ich hab mal noch ne kurze frage an dich theBlitz:
      auf welche seite bist du denn gewechselt??
      ich würde jeztt nämlich auch ganz gerne wechseln und überlege, ob ich zu partypoker wechseln soll. ich hab mir da mal die tische angeguckt und die sehen eigentlich relativ fishig aus ...
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      ja, bin auf Party und 1/2 war da für mich ein richtiges Durchrauschen des Limits ;)