BRM auf den Micros

    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.872
      Hey,

      da die SSS sehr swingy ist wird ja empfohlen, dass man für das jeweilige Limit was man Spielt genügend Stacks haben sollte.
      Ich spiele momentan NL10 SSS auf Titan. Auf Titan gibt es ja sogar NL20.
      Meine Frage ist nun:
      Mit welcher BR kann ich aufsteigen?
      Muss ich auf den Micros auch so ein konservatives BRM haben?
      Ich habe 120$ momentan. Kann ich damit NL20 shotten oder noch warten?

      Gruß Ursusmm
  • 10 Antworten
    • daemmerung
      daemmerung
      Global
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.029
      Ich selbst bin zwar erst bei NL10, aber siehe hier :D :


      Schritt 1: Du spielst NL10 ($0.05/$0.10)

      Aufstieg auf Schritt 2: mit mindestens $150
      (für NL20 ($0.10/$0.20) brauchst du nur $120)
      Quelle: http://de.pokerstrategy.com/strategy/no-limit/825/2/

      Würd' also passen.
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      Steig auf jeden Fall sofort auf, denn NL20 ist auf Titan viel besser für SSS geeignet als NL10. Bin selber vor kurzem mit SSS auf Titan gestartet und auch mit 120$ aufgestiegen und spiele jeztt NL50
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      wenn du dich stark genug fühlst NL20 zu beaten und auch wieder absteigen kannst falls es nichts werden sollte move up.
    • qw4p0
      qw4p0
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 392
      Original von Maley
      Steig auf jeden Fall sofort auf, denn NL20 ist auf Titan viel besser für SSS geeignet als NL10. Bin selber vor kurzem mit SSS auf Titan gestartet und auch mit 120$ aufgestiegen und spiele jeztt NL50
      #2 Habe bisher ca 6k Hände gespielt und ca 80$=20 Stacks up.
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Du hast am 22.09. mit SSS angefangen und hast nun schon ne Roll für NL20. Hattest du schon vorher schon gespielt oder ist das das Startgeld von PS.de. Und wieviele Hände hast du denn bisher auf SSS gespielt?

      Grundsätzlich spricht ja nix gegen einen Aufstieg. Nur absteigen solltest dann auch wieder können, falls es nicht läuft.
      Alternativ kann man ja die Tische auch ein bischen mischen. So hab ich das immer gemacht, wenn ich ich ein Limit aufgestiegen bin. Ich bin da immer etwas auf scared money gesessen.
    • madball
      madball
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 636
      gewöhn dich nicht an dir 20 Stacks auf 6k Hände ;) würde auch auf jeden Fall auf NL20 gehen, der Unterschied zwischen NL10/NL20/NL25 ist meiner Meinung nach garnicht zu merken. Du musst nur früh genug wieder absteigen so bei 70-80$ wäre meine Grenze in deinem Fall. weiterhin viel Erfolg .
    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.872
      Original von Lynar
      Du hast am 22.09. mit SSS angefangen und hast nun schon ne Roll für NL20. Hattest du schon vorher schon gespielt oder ist das das Startgeld von PS.de. Und wieviele Hände hast du denn bisher auf SSS gespielt?
      Ich habe als ich mit Poker angefangen habe schon SSS gespielt. Das waren so ca 6k Hands. Dann bin ich erstmal auf SH NL2 und SH NL4 umgestiegen und habe da meine BR auf 105$ gebracht. Jetzt will ich mal wieder nen bisschen SSS spielen um mich davon zu überzeugen, dass das funktioniert, was es beim Einstieg in meine Karriere nicht so getan hat, weswegen ich auch erstmal auf BSS umgestiegen bin.


      Grundsätzlich spricht ja nix gegen einen Aufstieg. Nur absteigen solltest dann auch wieder können, falls es nicht läuft.
      Bei welchem Betrag sollte ich denn wieder absteigen?
    • madball
      madball
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 636
      wie gesagt würde 70-80$ nehmen
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      Wenn du erst wieder neu anfängst mit SSS bleib noch paar k Hände auf NL10. Die Fehler die du mit Sicherheit am Anfang machen wirst schlagen auf NL10 weitaus weniger auf die BR.
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Original von ursusmm


      Grundsätzlich spricht ja nix gegen einen Aufstieg. Nur absteigen solltest dann auch wieder können, falls es nicht läuft.
      Bei welchem Betrag sollte ich denn wieder absteigen?

      Ich würde auf jedenfall nicht komplett NL 20 nehmen. Mische einfach die Tische ein bischen. Aber auf jedenfall würde ich ab 70 $ wieder absteigen. Dann hättest du auch noch ein bischen Polster nach unten.

      Umso höher du natürlich in den Limits aufsteigst umso konservativer sollte dann auch das BRM sein.