Wie exploited man TAGs?

    • XUVFEL
      XUVFEL
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 126
      Also jetzt mal Hand auf's Herz:
      Wie soll ich denn bitte auf Party die Micro Limits schlagen, wenn der Großteil der Leute am Tisch nach mehr oder weniger der selben TAG-Strategie spielt, die auch hier vermittelt wird (von mir aus auch noch ein paar tight passive Spieler)?? Oder spiele ich einfach nur zur falschen Tageszeit (meistens so zwischen 22 bis 01 Uhr)? Also bei mir geht es jedenfalls seit ein paar Wochen permanent Berg ab... (bin von 50$ auf ca. 30$ gefallen)

      Und jaaaa, ich halte mich strikt an die Strategieartikel, zumindest bis einschließlich Bronze und schaue oft ins Handbewertungsforum. (Die Silberartikel scheinen mir ja im wesentlichen für Shorthanded zu sein, oder?)

      Nun ja, genug geheult!
      Jetzt meine Frage:
      Was tun, wenn ich merke dass nur tighte Gegner am Tisch sitzen?? Das muss man doch auch irgendwie exploiten können...

      Oder ist es so, wie mal irgend ein Pokerspieler so schön sagte:
      Wenn du nach 10 Minuten noch nicht gemerkt hast, wer der Fisch am Tisch ist, bist du es selbst. Soll heißen, wenn ich merke, dass keine Volltrottel mit am Tisch sitzen, brauch ich gar nicht erst spielen???

      So, ich hoffe mal, ihr könnt mir ein wenig Mut machen.
  • 9 Antworten
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Original von XUVFEL
      Soll heißen, wenn ich merke, dass keine Volltrottel mit am Tisch sitzen, brauch ich gar nicht erst spielen???
      Ganz genau. Table Selection wird allgemein ziemlich unterschätzt!
    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Ich persönlich bin zwar jetzt noch nicht besonders hoch in den Limits, aber auf PokerStars scheinen die Tische bis ca. $1/$2, wenn ich mal drüberschaue, noch relativ loose zu sein (~ 40% sehen den Flop). Ich habe zwar jetzt noch nicht direkt auf anderen Plattformen gespielt, aber im FL hat man bei PokerStars im Vergleich meistens die beste Tischauswahl.
      Daher solltest du vielleicht mal einen Plattformwechsel überdenken.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von Tracoy
      Original von XUVFEL
      Soll heißen, wenn ich merke, dass keine Volltrottel mit am Tisch sitzen, brauch ich gar nicht erst spielen???
      Ganz genau. Table Selection wird allgemein ziemlich unterschätzt!
      vor allem auf den micros...
    • Ykcin2410
      Ykcin2410
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 348
      Jetzt mal Hand aufs Herz:
      Bist du total deppert?
    • cobby
      cobby
      Silber
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 812
      jetzt weiss ich auch warum ich einer der besten Pokerspieler werden. Meine reading skillz sind einfach unschlagbar hrhr.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von Ykcin2410
      Jetzt mal Hand aufs Herz:
      Bist du total deppert?
      redest du mit mir?
    • DagobertSuper
      DagobertSuper
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 223
      Hallo,

      also ich spiele zur zeit (leider) auch die FL MICROS auf PP. Und ich muss sagen dass viele Speiler zwar recht tight rüberkommen aber im großen und ganzen doch noch sehr viele Leaks an den Tag legen. Ich bin auch über 100BB gedroppt in 2000 Händen, aber dann gings auch wieder nach oben... Diese Swings hast du auf den Mikros genauso wie auf den MID-Stakes. Also einfach weiter nach Strategy und es geht wieder aufwärts.

      Ausserdem ist es ja nicht so dass bei Party uaf den Mikros nur TAG rumlaufen... Ach ja, ich denke dass man auf den richtigen "hardcore"-Micros (z.B. 5c/10c oder 10c/20c) es sich wirklich sparen kann groß table selection zu betreiben... Ich denke da sitzen an jedem tisch genug leute die nicht wissen was sie tun. Auf der anderen Seite kanns natürlich auch nicht schaden - ist aber meineserachtens nicht notwendig um diese Limits zu schlagen. Natürlich spiele ich auch lieber an einem tisch mit einem avg. VPIP von 30 als an einem mit ~ 10 VPIP allerdings ist das auf den PP-Mikros fast egal°

      Also weiterhin viel erfolg beim weg durch die MIKROS!
    • XUVFEL
      XUVFEL
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 126
      Original von Ykcin2410
      Jetzt mal Hand aufs Herz:
      Bist du total deppert?
      Im Zusammenhang mit deiner Signatur ist dieser Post schon fast wieder lustig. Naja egal...

      Ich werde dann mal anfangen ein wenig Tableselection zu betreiben.
    • SwissDave
      SwissDave
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 637
      Sobald man nicht mehr (sofort) erkennt wer am Tisch der Fisch ist, sollte man Table Selection betreiben =)
      Das kann zum Teil schon in den Micros beginnen...