Aks Overcards + FD am Turn

    • harkonnen
      harkonnen
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.029
      Full Tilt Poker Game #8218459130: $11 + $0.50 Heads Up Sit & Go (62521059), Table 1 - 30/60 - No Limit Hold'em - 8:25:00 ET - 2008/09/25
      Seat 1: Harkonnen19k (930)
      Seat 2: Bioman Jaune (2,070)
      Harkonnen19k posts the small blind of 30
      Bioman Jaune posts the big blind of 60
      The button is in seat #1
      *** HOLE CARDS ***
      Dealt to Harkonnen19k [Ah Kh]
      Harkonnen19k raises to 120
      Bioman Jaune calls 60
      *** FLOP *** [6h 8d 8h]
      Bioman Jaune checks
      Harkonnen19k bets 180
      Bioman Jaune calls 180
      *** TURN *** [6h 8d 8h] [7c]
      Bioman Jaune bets 300
      Harkonnen19k raises to 630, and is all in
      Bioman Jaune calls 330
      Harkonnen19k shows [Ah Kh]
      Bioman Jaune shows [8s Jh]
      *** RIVER *** [6h 8d 8h 7c] [9c]
      Harkonnen19k shows a pair of Eights
      Bioman Jaune shows three of a kind, Eights
      Bioman Jaune wins the pot (1,860) with three of a kind, Eights
      Harkonnen19k stands up
      Bioman Jaune stands up
      *** SUMMARY ***
      Total pot 1,860 | Rake 0
      Board: [6h 8d 8h 7c 9c]
      Seat 1: Harkonnen19k (small blind) showed [Ah Kh] and lost with a pair of Eights
      Seat 2: Bioman Jaune (big blind) showed [8s Jh] and won (1,860) with three of a kind, Eights



      Was tun am Turn?

      Sorry für den Test Thread wollte ihn gleich ändern und umbenennen.
  • 11 Antworten
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      jo shove, wenn er trips so dumm spielt dann pech gehabt aber eigtl sollte er die am flop 3betten, heißt dass du meist gegen random pairs läuft gegen die du gute EQ hast
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Versuchs doch nächstes mal hier:
      http://www.thehandconverter.com/

      dann schauts so aus.

      Full Tilt Poker $11 + $0.50 Heads Up Sit & Go No Limit Hold'em Tournament - t30/t60 Blinds - 2 players
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      Hero (BTN/SB): t930
      BB: t2070

      Pre Flop: (t90) Hero is BTN/SB with A :heart: K :heart:
      Hero raises to t120, BB calls t60

      Flop: (t240) 6 :heart: 8 :diamond: 8 :heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets t180, BB calls t180

      Turn: (t600) 7 :club: (2 players)
      BB bets t300, Hero raises to t630 all in, BB calls t330

      River: (t1860) 9 :club:
    • harkonnen
      harkonnen
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.029
      SirThomse: Danke.Werd ich machen.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Hmm, ist jetzt echt die Frage was fuer ein Gegner er ist - und mit Results ist's natuerlich nochmal schlecht.

      Generell waere das fuer mich nicht der Flop wo ich gegen Fisch contibetten wuerde - und C-Bet und broke waere auf dem Flop aeusserst marginal.

      Am Turn ist das allerdings ein ganz klarer Fold fuer mich - du koenntest hier maximal ueber einen flat-call nachdenken, aber selbst das waere sehr marginal.

      Insgesamt ist das hier fuer mich ein Beispiel einer im HU vollkommen overplayten Hand. 6-max ok, du hast FD + OC's, damit C-Bet / Shoved man den Flop - aber selbst hier ist das ein Fold am Turn.

      HU am Turn ist das hingegen einfach nur Geld das Klo hinuntergespuelt - du hast hier nicht die korrekten Odds um mit einem FD zu callen (gegen seine Range), der Raise bei nicht vorhandener FEQ ist erst recht burning Money, also was soll das ?

      Du bist hier maximal ganz knapper 55/45-Favorit - gegen den Fish.

      Hast du's hier echt noetig deine ganzen Chips in einer 55/45-Situation reinzustellen gegen den Voll-Fisch ? Ich wuerde mal sagen nein. Der Fisch zahlt dich ebenso aus wenn du am Flop behind checkst und dann am Turn z.B. deinen King triffst.

      Das waere jetzt was anderes auf rainbow 882-Flop z.B. - aber 886 mit Flush-Draw trifft nunmal seine Range recht hart, der wird hier kaum was folden. Und der Turn gibt sovielen Haenden seiner Flop-Calling-Range jetzt entweder Two Pair oder Pair+Draw etc.

      Du dominierst hier auch nicht mehr notwendigerweise schlechtere Flush-Draws, weil er ja gut auch z.B. die 7 mit 'nem FD haben kann oder einen zusaetzlichen Straight-Draw wie auch immer der aussieht.

      Jetzt bettet der t300 in den t600-Pot - du hast hier ueberhaupt keine Fold-Equity mehr - erst recht nicht auf einem Board was ihn so gut getroffen haben kann.

      @Sim87:
      Das ist Heads-Up, nicht 6-max. Wenn Hero hier so bescheuert ist den Turn mit quasi Air zu shoven wenn er den Flop nur callt, dann war es genau richtig gespielt.

      Jack
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Dir sollte bewusst sein, dass er keine 50% Equity mehr braucht bei der Potsize, sondern nur noch 33,8%.

      Ansonsten, flatcallen geht gar nicht und folden ist hier wirklich brutal schlecht, tut mir Leid.

      Das 886-Board trifft seine Range auch überhaupt nicht hart, wenn du das diskutieren willst zeig mir mal eine Floprange von Villain deines Erachtens.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Es geht aber doch gerade darum, dass wir solche Situationen gegen Voll-Fische doch auch vermeiden koennen.

      Am Flop haben wir eine sehr starke Hand mit Showdown-Value, es besteht ueberhaupt kein Grund zu glauben dass wir hier nicht gut sind.

      Wenn wir aber betten - und vor allen Dingen mal t180 - geraten wir aber gerade in die Situation dass wir am Turn mit t630 Chips in einem t600-Pot dastehen. Und Fisch wird auf diesem Flop mal ueberhaupt nichts folden.

      Fisch wird uns auch nie den Gefallen tun uns hier zu check/raisen - dann haetten wir ja einen easy Call mit 15 Outs auf 2 Streets. Der wird callen und dann am Turn entweder donken oder zu uns checken. Und dann stehen wir da mit nur noch einer Pot-Size Bet left.

      Wenn wir am Turn hitten haben wir ueberhaupt kein Problem bis zum River All-In zu kommen, wir koennen also eigentlich ruhig den Flop behind checken.

      Mit der 7 am Turn koennen wir dann davon ausgehen, dass High Card Value alleine nicht mehr reicht - Fisch wird hier irgendein lustiges kleines Pair haben von dem er sich nicht mehr trennen wird. Auch dann nicht wenn am River der Flush ankommt bzw. Overcards fallen.

      Das Problem ist doch einfach, wenn wir es nicht schaffen am Flop All-In zu kommen ist unsere Equity am Turn geringer als 50% - wir werden also oefters aus dem Turnier herausfliegen als wir den Pot gewinnen. Wir haben aber doch eine grosse Edge gegenueber dem Fisch und koennen doch ruhig versuchen die Varianz etwas zu minimieren.

      Ganz anders laeuft die Hand uebrigens, wenn wir Pre-Flop nicht minraisen.

      Ich raise hier auf t180-t210, dann sind am Flop ca. t400 im Pot und wir haben noch ca. t700 left - dann Overbet-Shove ich das. Wenn er foldet hab' ich meinen Stack um gut 50% vergroessert und wenn er callt hab' ich normalerweise 15 Outs, bin also Favorit.

      Jack
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Siehe den Post im 10-Gebote-Thread: Die Argumentation, man müsse den Spot nicht wählen, ist hinfällig.
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      @jack: Es kommt mir so vor als hättest du ein paar HU SNGs lang Glück gehabt und glaubst jetzt das würde immer so bleiben. 55% Equity sind ok, wenn du jedes SNG so knappe Dinger eingehen musst hast du immer noch gut 5% ROI.

      Es meint zwar irgendwie jeder der neu mit HU SNGs einsteigt, dass er locker über 10% ROI schafft, aber irgendwie hat das von den guten Regs kaum einer, auf den höheren Limits schon gar nicht. 5-8% ist der normale Wert.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      selbst gegen sehr schlechte spieler wird man longterm nicht mehr als 60% der SnGs gewinnen. desweiteren verkürzt man durch das nehmen von kleinen edges die durchschnittsdauer seiner SnGs, was wiederum die hourly verbessert.
      es macht bei HU-SnGs keinen sinn, kleine edges nicht zu nehmen, wie das vielleicht in großen MTTs der fall wäre.
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      Original von jackoneill
      ...

      Wenn wir am Turn hitten haben wir ueberhaupt kein Problem bis zum River All-In zu kommen, wir koennen also eigentlich ruhig den Flop behind checken.


      Und was machen wir mit den 31 möglichen karten am turn die uns nicht improven wenn wir am flop checken? callen und river UI folden? die cbet dient ja nicht nur dazu den pot mitzunehmen (auch wenn sie auf dem board schon alleine deswegen profitabel ist) sonder auch dazu uns die tür für check behinds am turn zu öffnen und potcontrol zu betreiben.

      wäre das board 6h7d8h dann wäre die argumentation ne ganz andere. auf paired boards ist ne cbet einfach sau profitabel da hohe FEQ, dass du noch OCs+nutFD hast ist nen netter bonus in der hand, steigert den EV nochmals da wir neben der FEQ noch massig PotEQ haben. die möglichen szenarien sind auch alle sehr einfach: c/r er shippen wir, c/c er reevaluieren wir den turn, c/foldet er sind wir auch glücklich.

      das board nicht zu cbetten ist schon spieltheoretisch weder profitabel noch sinnvoll.

      Das Problem ist doch einfach, wenn wir es nicht schaffen am Flop All-In zu kommen ist unsere Equity am Turn geringer als 50% - wir werden also oefters aus dem Turnier herausfliegen als wir den Pot gewinnen.
      der gedanke ist absolut situationsorientiert. warum sollte es überhaupt unser ziel sein hier am flop all in zu gehen? und warum fliegen wir am turn oft aus der hand? villain wird doch fast immer am turn checken und nicht anfangen zu donken. und was hilft uns der equity-verlust bei dem von dir vorgeschlagenen check behind außer dass wir die FEQ am flop auslassen und damit die beste möglichkeit die hand zu gewinnen?



      @ SkyReVo: warum kein mod mehr? oO
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Sehr guter Post Simon. :)

      Erklär ich dir mal im ICQ oder so.

      ReVo